T


Laura Totenhagen: Foliage

Laura Totenhagen Foliage Toy Piano Records TPR 201703 Die Kölner Sängerin Laura Totenhagen hat in den letzten drei Jahren zunehmende Aufmerksamkeit erfahren. Sie steht in der Tradition des europäischen Jazz Gesangs mit Norma Winstone als wichtigem Rollenmodell, deren Songs “Sea Lady“ und “Tango Beyond“ sie auf dieser Debut CD interpretiert. Ihre Stimme ist sehr klar, […]

Totenhagen

Hillman

The Great Harry Hillman: TILT

The Great Harry Hillman TILT Cuneiform Rune 433 Die schweizer Band The Great Harry Hillman besteht bereits seit fast zehn Jahren. Damals lernten sich die vier Musiker an der Musikhochschule Luzern kennen. Benannt nach einem amerikanischen Hürdenläufer, der 1904 drei Olympia-Goldmedaillen gewann, verbindet die Band virtuos Jazz mit Rock-Elementen und freier Improvisation. Alle vier Musiker […]


Xavi Torres: Unknown Past

Xavi Torres Unknown Past Berthold Records 4250647317016 Der junge katalanische Pianist Xavi Torres (nicht verwandt mit dem gleichnamigen Fußballspieler) lebt in den Niederlanden. Schon mit seiner ersten CD “Skyline“ (Seed Music), dem Gewinn der Dutch Jazz Competition 2016 und dem damit verbundenen Auftritt beim North Sea Jazz Festival konnte er auf sich aufmerksam machen. Jetzt […]

Torres

ToneGallery

ToneGallery: Do Lennie Tristano

ToneGallery Do Lennie Tristano Laika 3510343.2 Lennie Tristano, blinder Pianist, Mastermind des Cool Jazz, starb 1978. Seine beste Zeit waren die 1940er und 1950er Jahre im Zusammenwirken mit Lee Konitz und Warne Marsh. Jetzt beschäftigt sich eine deutsche Band mit seiner Musik – ohne Klavier. Und das eigenwillige Konzept geht auf. Bass-Veteran Thomas Stabenow und […]


Big Bands 2015

Jerry Gonzalez & Miguel Blanco Big Band A Tribute to the Fort Apache Band Youkali 097 Daniel Sebastian Scholz Big Band Quadratisch Rekords QUAR 007 Lars Seniuk & New German Art Orchestra Pendulum Mons MR 874576 Ansgar Striepens & WDR Big Band Unsung Heroes Jazzhaus Musik JHM 233 Ryan Truesdell & Gil Evans Project Lines […]

Truesdell

Thompson

Four Brothers feat. Lucky Thompson and Barney Wilen

Four Brothers feat. Lucky Thompson and Barney Wilen Sonorama In den Archiven der deutschen Rundfunkanstalten schlummern unzählige Schätze der Jazz-Geschichte, von denen einige in den letzten Jahren auf CDs verfügbar wurden, leider unsystematisch und offenbar oft vom Zufall bestimmt. So bringt das Berliner Label Sonorama jetzt eine hörenswerte Aufnahme heraus, die im Jahr 1960 in […]


Steve Tyrell: Songs of Sinatra

Steve Tyrell Songs of Sinatra Hollywood Records 94634 78582 2 Der spät berufene Sänger Steve Tyrell überzeugt mit jeder CD mehr, weil seine leicht schnodderige Phrasierung immer unverwechselbarer wird. Jetzt traut er sich sogar daran, eine komplette CD mit Sinatra-Songs aufzunehmen, einige davon in den Original-Arrangements. Dabei klingt er in keinem Moment wie einer der […]

tyrell

Tyner

McCoy Tyner: Illuminations

McCoy Tyner Illuminations Telarc CD-83599 Wenn McCoy Tyner mit seinen riesigen Händen in die Tasten eines Klaviers greift, ist es immer wieder verblüffend, welch orchestralen Klang er dem Instrument zu entlocken vermag. Seit seiner Zeit mit John Coltrane 1961 bis 1965 hat er kontinuierlich KPs bzw. CDs aufnehmen können und dabei oft versucht, Anwechslung durch […]


Stanley Turrentine: Do You Have any Sugar?

Stanley Turrentine Do You Have any Sugar? Concord Vista CCD-4862-2 Der Altmeister des Tenorsaxofons Stanley Turrentine bietet auf seinem Label Debut auf Concord die ganze musikalische Spannweite seiner bisherigen Karriere. Im Gegensatz zu manchen Kollegen, die ihre Disco- und Fusion-Ausflüge der 70er Jahre heute eher selbstkritisch negativ betrachten, steht Turrentine nach wie vor zu seinen […]

turrentine

turre

Steve Turre: The Spirits Up Above

Steve Turre The Spirits Up Above HighNote HCD 7130 Es war eine Herzensangelegenheit für Steve Turre, einen Tribut an seinen Mentor Rahsaan Roland Kirk aufzunehmen. Der Saxofonist Kirk war eine singuläre Erscheinung. Er verkörperte auf seine Weise die schwarze Bürgerrechtsbewegung der 60er Jahre, mit archaischer Kraft, Spiritualität und Auflehnung gegen alle Konventionen und Hindernisse, seien […]