F


James Francies

Ein neuer Stern am Piano-Himmel Wir sind zum Abendessen verabredet. James Francies kommt auf die Minute pünktlich, nachdem er eine Stunde zuvor sein faszinierendes Solo-Konzert gegeben hatte. Während er auf der Bühne zurückhaltend wirkt, taut er im Gespräch schnell auf. “Ich bin in Houston, Texas, aufgewachsen. Mit vier fing ich mit dem Klavier an.“ Schon […]

James Francies - Blue Note at Sea - Hans-Bernd Kittlaus 1702 (2)

Farao2

Antonio Faraò: Boundaries

Antonio Faraò Boundaries Universal/Verve (Italien) 0602547414106 Der italienische Pianist und Komponist Antonio Faraò zeigt sein markantes Gesicht mit abwägendem Blick auf dem Cover seiner neuesten CD „Boundaries“. Bei dieser Quartettaufnahme überlässt Faraò die Solistenrolle häufig dem italienischen Tenor- und Sopransaxofonisten Mauro Negri, bekannt aus seiner Arbeit im Vienna Art Orchestra, aber auch Faraò hat gute […]


Sullivan Fortner: Aria

Sullivan Fortner Aria Impulse (Universal) Der junge New Yorker Pianist Sullivan Fortner, gebürtig aus New Orleans, ist international bekannt geworden durch seine Mitwirkung in den Bands von Roy Hargrove, Stefon Harris und Christian Scott. Nach dem Gewinn der renommierten Auszeichnung als Cole Porter Fellow der American Pianist Association legt er jetzt auf Impulse seine Debut-CD […]

Fortner

Fuhr

Fuhr Brothers: Reconstruction

The Fuhr Brothers Reconstruction Fuhrwerk FWM 014 (zu beziehen über Fuhrwerk Musik) In einer Zeit, in der es zum Standard geworden ist, dass Jazz-Musiker überwiegend ihre eigenen Kompositionen spielen, hatten die Brüder Wolfgang und Dietmar Fuhr die gute Idee, diese CD komplett den Kompositionen anderer zu widmen. Dazu wählten sie Werke der Väter des deutschen […]


Martin Sasse Trio & Steve Grossman: Take the D Train

Martin Sasse Trio & Steve Grossman Take the “D” Train Nagel Heyer 2103 Dennis Frehse Trio feat. Martin Sasse Rollin‘ 78Label (zu beziehen über dennisfrehse.com@gmail.com) Der Kölner Pianist Martin Sasse hat sich über die letzten 15 Jahre zum führenden deutschen Mainstream Pianisten entwickelt, was seine neuesten Einspielungen eindrucksvoll belegen. Ob als einfühlsamer Begleiter von Sängerinnen […]

Sasse3

INTUITION ORCHESTRA

For Tune: Polnische Bands

Obara International Live at Manggha For Tune 0022   Pulsarus Bee Itch For Tune 0023   The Intuition Orchestra To the Inside For Tune 0025   Gorzycki & Gruchot Experimental Psychology For Tune 0021 zu beziehen über www.for-tune.pl Die polnische Jazz-Szene hat sich in den letzten 20 Jahren sehr lebendig und dynamisch entwickelt, was in […]


Tia Fuller: Angelic Warrior, Mack Avenue MAC1068

Tia Fuller Angelic Warrior Mack Avenue MAC1068 Die CD beginnt mit einem furiosen Einstieg des Trios mit Pianistin Shamie Royston, Bassist John Pattitucci und Schlagzeuger Rudy Royston, treffend betitelt mit „Royston Rumble“, bevor Tia Fuller ein expressives Solo am Sopransaxofon darüber legt. Der Hörer freut sich auf eine vergnügliche Stunde mit dieser Band, doch leider […]

Fuller

freeman

Von Freeman: The Improvisor, Premonition 669179 07572 3

Von Freeman The Improvisor Premonition 669179 07572 3 Gerade erst feierte Von Freeman seinen achtzigsten Geburtstag und beglückte das Berliner Jazz Fest mit einem inspirierten Auftritt. Jetzt liegt seine neueste CD ‚The Improvisor’ vor, die den Senior auf der Höhe seiner Fähigkeiten zeigt. Alle Titel sind live in Chicago aufgenommen, überwiegend in seinen bevorzugten Clubs […]


Chico Freeman: Elvin – The Elvin Jones Project, Edel / o-tone / Jive

Chico Freeman Elvin – The Elvin Jones Project Edel / o-tone / Jive Nach der guten Doppel-CD „The Essence of Silence“, die Chico Freeman 2010 mit dem Fritz Pauer Trio einspielte, gelingt ihm mit „Elvin“ erneut eine empfehlenswerte Aufnahme. Darin gedenkt der Saxofonist dem legendären Schlagzeuger Elvin Jones, in dessen Band Freeman zu Beginn seiner […]

Freeman3

Freeman2

Chico Freeman & The Fritz Pauer Trio: The essence of silence, Jive Music JM-2066-2

Chico Freeman & The Fritz Pauer Trio The essence of silence Jive Music JM-2066-2 Der Tenorsaxofonist Chico Freeman zählte in den 70er und 80er Jahren zu den wichtigsten New Yorker Jazzern mit einer Vielzahl von bemerkenswerten Veröffentlichungen. Ab Anfang der 90er Jahre schien er seinen alten Biss und Drive verloren zu haben, seine Auftritte wurden […]