Xavi Torres: Unknown Past


Xavi Torres
Unknown Past
Berthold Records 4250647317016

Der junge katalanische Pianist Xavi Torres (nicht verwandt mit dem gleichnamigen Fußballspieler) lebt in den Niederlanden. Schon mit seiner ersten CD “Skyline“ (Seed Music), dem Gewinn der Dutch Jazz Competition 2016 und dem damit verbundenen Auftritt beim North Sea Jazz Festival konnte er auf sich aufmerksam machen. Jetzt legt er auf dem Bremer Berthold Label seine zweite CD vor, die 2016 in gleichbleibender Trio-Besetzung mit Bassist Vic Moliner und Schlagzeuger Joan Terol in Amsterdam aufgenommen wurde. Seine zwölf Eigenkompositionen bieten den dreien viel Freiraum zu spannenden Explorationen. Das Stück “Melt“ etwa enthält überraschende Rhythmuswechsel, harmonische Abwechslungen und gelungene Solos von Moliner und Torres über der variablen Rhythmusarbeit von Terol. Man spürt jederzeit die Vertrautheit der drei durch mehrjähriges Zusammenspiel. Schön auch “Hope“ mit dramatischem Beginn, den Torres in die ruhige Melodie überführt. Doch im Vordergrund stehen eher schnellere Stücke wie “DT“ oder “The Barco“, die das Trio energiereich und lebendig interpretiert. Die Band möchte man gern öfter auch in Deutschland sehen.

Hans-Bernd Kittlaus 25.05.17