G


Alessa Records: 2 Neuveröffentlichungen

Gradischnig / Raible Quintet Searchin’ for Hope Alessa ALR 1042 Triple Ace – Colours in Jazz Faces Alessa ALR 1043 Die österreichische Jazz-Szene hat seit den Tagen von Joe Zawinul und Friedrich Gulda immer wieder hervorragende Jazz-Musiker hervor gebracht, die sich aber oft schwer tun, in Deutschland so recht wahrgenommen zu werden. Peter Guschelbauers Alessa […]

Gradischnig

Kuehlich

Sabine Kühlich & Laia Genc: In Your Own Sweet Way

Sabine Kühlich & Laia Genc In Your Own Sweet Way Double Moon / Challenge DMCHR 71164 Die Kompositionen von Pianist Dave Brubeck zeichnen sich durch vertrackte Rhythmen aus, trotz oder wegen derer eine Reihe seiner Songs zu Hits und Jazz Standards wurden. Nur wenige Sänger haben sich daran versucht, Carmen McRae gemeinsam mit Brubeck schon […]


Denis Gäbel: Ronda

Denis Gäbel Ronda Tomofon006 Es gibt wohl keinen anderen Tenorsaxofonisten in Deutschland, der so konsequent und erfolgreich über einen langen Zeitraum an seinem Sound gearbeitet hat wie Denis Gäbel. Das demonstriert er schon mit den ersten Tönen der CD und des Titelstücks „Ronda“, a capella, muskulös, ausdrucksstark, individuell, bevor seine Band einsetzt und die titelgebende […]

gaebel2

Ginsburg

Brooklyn Jazz Underground Records

Brooklyn Jazz Underground Records John Chin Undercover Brooklyn Jazz Underground BJUR 044 David Cook Scenic Design Brooklyn Jazz Underground BJUR 055 Josh Ginsburg Zembla Variations Brooklyn Jazz Underground BJUR 030 Alex Norris Organ Quartet Extension Deadline Brooklyn Jazz Underground BJUR 052 Jeremy Siskind Housewarming Brooklyn Jazz Underground BJUR 053 Angesichts der immer extremeren Lebenshaltungskosten in […]


Martin Sasse Trio & Steve Grossman: Take the D Train

Martin Sasse Trio & Steve Grossman Take the “D” Train Nagel Heyer 2103 Dennis Frehse Trio feat. Martin Sasse Rollin‘ 78Label (zu beziehen über dennisfrehse.com@gmail.com) Der Kölner Pianist Martin Sasse hat sich über die letzten 15 Jahre zum führenden deutschen Mainstream Pianisten entwickelt, was seine neuesten Einspielungen eindrucksvoll belegen. Ob als einfühlsamer Begleiter von Sängerinnen […]

Sasse3

Truesdell

Big Bands 2015

Jerry Gonzalez & Miguel Blanco Big Band A Tribute to the Fort Apache Band Youkali 097 Daniel Sebastian Scholz Big Band Quadratisch Rekords QUAR 007 Lars Seniuk & New German Art Orchestra Pendulum Mons MR 874576 Ansgar Striepens & WDR Big Band Unsung Heroes Jazzhaus Musik JHM 233 Ryan Truesdell & Gil Evans Project Lines […]


Chantale Gagné: The Left Side of the Moon

Chantale Gagné The Left Side of the Moon Chantale Gagné (zu beziehen unter www.chantalegagne.com) Die gebürtige Kanadierin Chantale Gagné legt mit „The Left Side of the Moon“ bereits ihre dritte CD vor, wieder mit Peter Washington am Bass und Lewis Nash am Schlagzeug. Als vierter ist diesmal Steve Wilson an Sopran- und Altsaxofon dabei. Diese […]

Gagne3

Goldberg

Aaron Goldberg: The Now

Aaron Goldberg The Now Sunnyside SSC 1402 Mit dem CD-Titel „The Now“ nimmt Pianist Aaron Goldberg Bezug auf die Situation des Jazz-Musikers, der immer im Hier und Jetzt agiert: „Jede Note, die Du hörst, wäre anders, wenn sie eine Sekunde später aufgenommen worden wäre“. Angesichts dieses Anspruchs wirken die ersten Takte von „Trocando Em Miudos“ […]


Marshall Gilkes & WDR Big Band: Köln

Marshall Gilkes + WDR Big Band Köln Alternate Side Records ASR 008 Der New Yorker Posaunist Marshall Gilkes spielt nicht nur seit vielen Jahren im Maria Schneider Orchestra, sondern gehörte auch der WDR Big Band vier Jahre von 2009 bis 2013 an. Auf eigenen Wunsch beendete er seine Arbeit in Köln, nicht zuletzt um mehr […]

Gilkes2

koi

KOI Trio: Light Blue

KOI Trio feat. Sebastian Gille/Rainer Böhm Light Blue FLOATmusic FL003   In der deutschen Jazz-Szene erfordert es einigen Mut, eine komplette CD einem amerikanischen Komponisten zu widmen, ist doch die Norm eher die extensive Einspielung von Eigenkompositionen. Nun spielt das Kölner KOI Trio Monk – 8x Monk, nur Monk. Und die Auseinandersetzung mit dem exzentrischen […]