Termine für
Köln und
Umgebung


Hier die neue Ausgabe meiner kompromisslos subjektiven Veranstaltungstipps, wie immer ohne Gewähr.

pdf[1] (Stand: 21.09.2022)

September 2022    
21.09.22 Jörg Achim Keller King Georg 12 mit Heinz Dieter Sauerborn + Paul Heller + Andi Maile + Wim Both + Ruud Breuls + Günter Bollmann + Uli Plettendorff + Jürgen Neudert + Richard Hellenthal + Ingo Senst + Martin Sasse King Georg, Köln (19:30 Uhr) (die kleine Big Band im Club)
21.09.22 Multiphonics-Festival: Louis Sclavis Quartett mit Benjamin Moussay + Frederic Chiffoleau + Christophe Lavergne Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (das Klarinettenfestival)
21.09.22 Merlin Hellenkamp & Friends mit Ryan Carniaux + Orest Filipov + Nicklas John + Genevieve O’Driscoll Loft, Köln (20:30 Uhr) (der Schlagzeuger mit seiner preisgekrönten Band)
21.09.22 Multiphonics-Festival: Kris Davis „Save Your Breath“ mit Joachim Badenhorst + Frank Gratkowski + Miles Perkin + Jim Black Stadtgarten, Köln (21:15 Uhr) (das Klarinettenfestival)
21.09.22 Multiphonics-Festival: Sistanagila + Shirley Brill Skulpturenpark, Wuppertal (19 Uhr) (das Klarinettenfestival)
21.09.22 Multiphonics-Festival: Mahan Mirarab: The Persian Side of Jazz mit Annette Maye Skulpturenpark, Wuppertal (20:30 Uhr) (das Klarinettenfestival)
21.09.22 Chris Hopkins + Martin Sasse Steinway, Düsseldorf (19:30 Uhr) (Duo der beiden Spitzenpianisten)
22.09.22 Andreas Schicketanz Sextett mit Matthew Halpin + Johannes Behr + Lars Duppler + Volker Heinze + Silvio Morger King Georg, Köln (19:30 Uhr) (der Posaunist stellt seine neue CD vor)
22.09.22 Claus Fischer mit Hanno Busch + Florian Ross + Moritz Müller Jaki (Stadtgarten), Köln (20 Uhr) (der Bassist stellt sein erstes Album unter eigenem Namen vor)
22.09.22 Multiphonics-Festival: Sistanagila + Shirley Brill Urania-Theater, Köln (20 Uhr) (das Klarinettenfestival)
22.09.22 Multiphonics-Festival: Mahan Mirarab: The Persian Side of Jazz mit Annette Maye Urania-Theater, Köln (21 Uhr) (das Klarinettenfestival)
22.09.22 Multiphonics-Festival: David Orlowsky + David Bergmüller Skulpturenpark, Wuppertal (19 Uhr) (das Klarinettenfestival)
22.09.22 Multiphonics-Festival: Gianluigi Trovesi + Hans Lüdemann Skulpturenpark, Wuppertal (20:30 Uhr) (das Klarinettenfestival)
22.09.22 Chris Hopkins + Martin Sasse Klavierhaus Klavins, Bonn (19 Uhr) (Duo der beiden Spitzenpianisten)
22.09.22 Multiphonics-Festival: Kris Davis + Joachim Badenhorst + Frank Gratkowski + Miles Perkin + Jim Black Jazz-Schmiede, Düsseldorf (20 Uhr) (das Klarinettenfestival)
22.09.22 Multiphonics-Festival: Louis Sclavis mit Benjamin Moussay + Frederic Chiffoleau +  Christophe Lavergne Jazz-Schmiede, Düsseldorf (21:15 Uhr) (das Klarinettenfestival)
23.09.22 Jarry Singla Eastern Flowers mit Pratik Shrivastav + Ramesh Shotham + Christian Ramond Musikhaus Süd, Köln (19 Uhr) (der Pianist zwischen Jazz und Weltmusik)
23.09.22 IMPAKT: Sawt Out mit Burkhard Beins + Mazen Kerbaj + Michael Vorfeld King Georg, Köln (19:30 Uhr) (Improvisation mit dem Berliner Trio)
23.09.22 Scott Fields Duos mit Drori Mondlak / Tal Botvinik / Norbert Rodenkirchen / Barbara Schachtner / Rie Watanabe Musikhaus K7A, Köln (20 Uhr, kostenlos) (der Gitarrist mit fünf Duos)
23.09.22 Stéphane Tsapis Trio mit Marc Buronfosse + Guilhem Flouzat Urania-Theater, Köln (20 Uhr) (französisches Klaviertrio)
23.09.22 Leif Hofmann mit Daniel Oetz Salcines + Mathieu Clement Loft, Köln (20:30 Uhr) (Bachelor-Konzert des Pianisten)
23.09.22 Multiphonics-Festival: Louis Sclavis Quartett mit Benjamin Moussay + Frederic Chiffoleau + Christophe Lavergne Skulpturenpark, Wuppertal (19 Uhr) (das Klarinettenfestival)
23.09.22 Multiphonics-Festival: Kris Davis „Save Youri Breath“ mit Joachim Badenhorst + Frank Gratkowski + Miles Perkin + Jim Black Skulpturenpark, Wuppertal (21 Uhr) (das Klarinettenfestival)
23.09.22 Joe Hertenstein + Michael Moore + Greg Cohen Ort, Wuppertal (20 Uhr) (spannendes deutsch-amerikanisches Improvisationstrio)
23.09.22 Julia Hülsmann Quartett mit Uli Kempendorff + Marc Muellbauer + Heinrich Köbberling Lehmbruck Museum, Duisburg (20 Uhr) (die erfolgreiche Pianistin mit ihrer Band)
23.09.22 Merlin Hellenkamp & Friends mit Ryan Carniaux + Orest Filipov + Nicklas John + Genevieve O’Driscoll Jazz-Schmiede, Düsseldorf (20:30 Uhr) (der Schlagzeuger mit seiner preisgekrönten Band)
23.-25.09.22 Jazzfestival Viersen mit Sebastian Gahler / Joscho Stephan / NY Gypsy Allstars mit Ismail Lumanovski / Masaa / Mux Mutzke u.a. Festhalle, Viersen (traditionsreiches Festival in der 35. Ausgabe)
24.09.22 Terrence Ngassa + Willy Ketzer + Stefan Katona + Christoph Kozielski  Boesner, Köln (14 Uhr) (unterhaltsamer Straight Ahead Jazz)
24.09.22 WDR Big Band + Bob Mintzer Philharmonie, Köln (20 Uhr) (The Chief Goes Latin – Latin Jazz mit der Big Band)
24.09.22 Karolina Strassmayer & Drori Mondlak / KLARO! mit David Friedman + Jos Machtel Altes Pfandhaus, Köln (20 Uhr) (die exzellente Band der Saxofonistin und des Schlagzeugers)
24.09.22 Multiphonics-Festival: David Orlowsky + David Bergmüller Christuskirche, Köln (20 Uhr) (Duo mit Klarinette und Laute)
24.09.22 Chris Hopkins + Martin Sasse Urania-Theater, Köln (20 Uhr) (Duo der beiden Spitzenpianisten)
24.09.22 Yuhan Su „City Animals“ mit Matthias Nowak + Mareike Wiening + Matthias Bergmann + Rob Clearfield + Matthew Halpin Jaki (Stadtgarten), Köln (20 Uhr) (die New York-taiwanesische Vibraphonistin mit guter Band)
24.09.22 prayāṇa mit Peter Dahm + Thomas Rückert + Christian Ramond + Ramesh Shotham Loft, Köln (20:30 Uhr) (Quartett zwischen Jazz und Weltmusik)
24.09.22 Lars Danielsson Band + Beethoven Orchester Bonn + Kateryna Kravchenko  Telekom Forum, Bonn (20 Uhr) (die Grizzly Foundation stellt die gebürtig ukrainische Sängerin als neue Stipendiatin vor; die Ticket-Einnahmen werden für die Ukraine gespendet)
24.09.22 Multiphonics-Festival: FisFüz & Guests mit Annette Maye + Murat Coskun Skulpturenpark, Wuppertal (19 Uhr) (das Klarinettenfestival)
24.09.22 Multiphonics-Festival: NY Gypsy Allstars mit Ismail Lumanovski Skulpturenpark, Wuppertal (20:30 Uhr) (das Klarinettenfestival)
24.09.22 Vokalorchester NRW Christuskirche, Leverkusen (19:30 Uhr) (12 SängerInnen)
24.09.22 3. Düsseldorfer Swing & Boogie Night Jazz-Schmiede, Düsseldorf (19:30 Uhr) (Swing & Boogie satt)
25.09.22 Mathias Schwengler Trio mit Reza Askari + Philipp Brämswig  Zeitgeist, Clarenbachplatz 2, Köln (11:30Uhr) (der Trompeter in kleiner Besetzung)
25.09.22 Blue Art Orchestra mit Georg Ruby Stadtgarten, Köln (18 Uhr) (Big Band Jazz)
25.09.22 Real Live Jazz: Johannes Ludwig „Vagabond Souls“ mit Heidi Bayer + Gero Schipmann + Philipp Brämswig + Alex Parzhuber + Lisa Wulff Filmhaus, Köln (19 Uhr) (der exzellente Saxofonist stellt seine neue CD vor)
25.09.22 Multiphonics-Festival: Paquito d’Rivera + Paul Heller Allstar Big Band Gloria, Köln (18 Uhr) (das Klarinettenfestival)
25.09.22 Multiphonics-Festival: FisFüz & Guests mit Annette Maye + Murat Coskun Gloria, Köln (20 Uhr) (das Klarinettenfestival)
25.09.22 Vokalorchester NRW + Rhiannon Altes Pfandhaus, Köln (20 Uhr) (12 SängerInnen)
25.09.22 Nico Klöffer mit Florian Fries + Leandro Irarragorri + Jonas Kaltenbach Loft, Köln (20:30 Uhr) (Bachelor-Konzert des Bassisten)
25.09.22 Multiphonics-Festival: NY Gypsy Allstars mit Ismail Lumanovski Gloria, Köln (21:30 Uhr) (das Klarinettenfestival)
26.09.22 Marcus Bartelt Quartett mit Martin Sasse + Martin Gjakonovski + Joost van Schaik King Georg, Köln (19:30 Uhr) (der Baritonsaxofonist hat den zweiten Preis des CJS Kompositionswettbewerbs 2022 gewonnen – Siegerehrung und Konzert)
26.09.22 NICA: Heidi Bayer KORSH mit Sven Decker + Kalle Moberg + Robert Landfermann + Oli Steidle Jaki (Stadtgarten), Köln (20 Uhr) (die Trompeterin mit spannender Band)
26.09.22 Hammond Organ Grooves mit Clemens Orth + Henrik Smock / Session Salon de Jazz, Köln (20 Uhr) (Groove Jazz als Opener, dann Session)
26.09.22 Lukas Wögler Quartett mit Moritz Langmaier + Erik Biscalchin + David Giesel Heimathirsch, Köln (20 Uhr) (junge Band des Saxofonisten)
26.09.22 Ying Yang mit Lorenz Hirsch + Alexander Shlika + Lukas Wilmsmeyer + Nick von Der Nahmer + Jan Portisch + Niklas Wittig Loft, Köln (20:30 Uhr) (Bachelor-Konzert der Violinistin)
26.09.22 Multiphonics-Festival: Paquito d’Rivera + Paul Heller Allstar Big Band Immanuelskirche, Wuppertal (20 Uhr) (der kubanisch-amerikanische Star-Klarinettist mit der Big Band)
27.09.22 Tamir Hendelman Trio mit Alex Frank + Germain Cornet King Georg, Köln (19:30 Uhr) (der exzellente Pianist aus Kalifornien)
27.09.22 Johanna Klein Quartett mit Jan Philipp + Leo Engels + Nicolai Amrehn / Session Artheater, Köln (20 Uhr) (erst Opener, dann Session)
27.09.22 Leon Hattori mit Chris Mehler + Adrian Gallet + Calvin Lennig + Simon Bräumer Loft, Köln (20:30 Uhr) (Bachelor-Konzert des Pianisten)
27.09.22 Scott Fields Ensemble mit Barbara Schachtner + Salim Javaid + Eva Pöpplein + Melvyn Poore + Norbert Rodenkirchen + Florian Stadler Dialograum Kreuzung an St. Helena, Bonn (20 Uhr) (The Songs of Steve Dalachinsky – Neue Musik)
27.09.22 Wally Böcker – Romano Schubert Quartett / Jam Session Jazz-Schmiede, Düsseldorf (20 Uhr) (erst Opener, dann Session)
28.09.22 Tribute To Cole Porter Band mit Klara Schwabe + Till Marschewski + Marcus Demel + Dominik Meyer + Sarah Mysegaes King Georg, Köln (19:30 Uhr) (junge Band mit Sängerin zelebriert Standards)
28.09.22 Uri Caine + Theo Bleckmann Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (der Pianist und der Sänger zwischen Jazz und Klassik)
28.09.22 SVM3 mit Svetlana Marinchenko + Niklas Lukassen + Tobias Backhaus Loft, Köln (20:30 Uhr) (gutes Klaviertrio)
28.09.22 Analog Smog mit Ryan Carniaux + Mike Roelofs + Stefan Rademacher + Jasper van Hulten Löhrerhof, Hürth (20 Uhr) (spannende Band mit dem Trompeter)
29.09.22 Joscho Stephan Trio mit Sven Jungbeck + Volker Kamp King Georg, Köln (19:30 Uhr) (der brilliante Gypsy Swing Gitarrist)
29.09.22 Connexion Senegal mit Mike Herting + Heiner Wiberny + Lennart Allkemper und vielen afrikanischen MusikerInnen Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (große Besetzung zwischen Jazz und Weltmusik)
29.09.22 Jonas & JAKI: Soweto Kinch + Jonas Burgwinkel + Robert Landfermann + Shannon Barnett Jaki (Stadtgarten), Köln (20 Uhr) (der Schlagzeuger lädt den englischen Saxofonisten in seine Reihe ein)
29.09.22 RMS JazzOrchester + Bruno Müller Urania-Theater, Köln (20 Uhr, kostenlos) (die Big Band hat den Gitarristen zu Gast)
29.09.22 Lorenz Hirsch mit Paul Prassel + Nicklas John + Nico Klöffer + Fabio Cimpeanu Loft, Köln (20:30 Uhr) (Bachelor-Konzert des Saxofonisten)
29.09.22 Soundtrips NRW: Reverse Camouflage mit Oguz Büyükberber + Tobias Klein + Martin Blume + Martin Verborg Ort, Wuppertal (20 Uhr) (Avantgarde Jazz)
30.09.22 Moritz von Kleist Tonwerkstatt mit Ryan Carniaux + Reza Askari + Nils Tegen Altes Pfandhaus, Köln (20 Uhr, kostenlos) (der Saxofonist mit exzellenter Band)
30.09.22 Arve Henriksen + Harmen Fraanje Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (Electronic Jazz)
30.09.22 Trio Dorado Salon de Jazz, Köln (20 Uhr) (Familien-Trio zwischen Jazz und argentinischer Musik)
30.09.22 Pablo Held meets … Sam Amidon + Ketija Ringa Karahona + Niels Klein + David Helm + Andi Haberl Loft, Köln (20:30 Uhr) (der Pianist hat wieder interessante Gäste eingeladen)
30.09.22 LUAH mit Elsa Johanna Mohr + Lena-Larissa Senge + Ula Martyn-Ellis Jazz-Schmiede, Düsseldorf (20:30 Uhr) (das Trio zwischen Jazz und Pop)
30.09.22 Dhafer Youssef + Daniel Garcia + hr Big Band Philharmonie, Essen (20 Uhr) (der Oud-Spieler mit der Big Band)
       
Oktober 2022    
01.10.22 Terrence Ngassa + Willy Ketzer + Stefan Katona + Christoph Kozielski  Boesner, Köln (14 Uhr) (unterhaltsamer Straight Ahead Jazz)
01.10.22 David Plate Septett mit Hubert Winter + Matthias Knoop + Felix Fromm + Jura Wajda + Martin Gjakonovski + Mirek Pyschny Altes Pfandhaus, Köln (20 Uhr) (gute Band des Gitarristen)
01.10.22 krajenski mit Ben Kraef + Peter Gall Jaki (Stadtgarten), Köln (20 Uhr) (moderne Form des Orgeltrios)
01.10.22 Yaroslav Likhachev + Donatello D’Attoma Salon de Jazz, Köln (20 Uhr) (Duo mit Saxofon und Klavier)
01.10.22 Simon Nabatov Trio mit Stefan Schönegg + Dominik Mahnig + Leonhard Huhn + Philip Zoubek Loft, Köln (20:30 Uhr) (der Meisterpianist fügt etwas Elektronik hinzu)
01.10.22 Ingen Navn Trio mit Inga Rothammel + Rocco Romano + Hendrik Eichler Jazz-Schmiede, Düsseldorf (20:30 Uhr) (experimenteller Jazz)
02.10.22 Brandon Lopez + Ingrid Laubrock + Tom Rainey Stadtgarten, Köln (18 Uhr) (New Yorker Improvisationstrio)
02.10.22 Real Live Jazz: Matthias Schwengler Sextett mit Raphael Klemm + Oliver Lutz + Thomas Sauerborn + Simon Seidl + Markus Harm Filmhaus, Köln (19 Uhr) (gute Band des Trompeters)
02.10.22 Willi Ketzer & Friends mit Martin Sasse + Jens Foltynowicz + Terrence Ngassa Senftöpfchen, Köln (20 Uhr) (Straight Ahead Jazz mit der guten Band des Schlagzeugers)
02.10.22 Laia Genc & LiaisonTonique mit Markus Braun + Jens Düppe  Loft, Köln (20:30 Uhr) (exzellentes langjähriges Trio der Pianistin)
03.10.22 Joachim Lenhardt + Korbinian Kugler + Mareike Wiening Heimathirsch, Köln (20 Uhr) (gute Band mit dem Saxofonisten)
03.10.22 Karolina Strassmayer & Drori Mondlak / KLARO! mit David Friedman + Hans Glawischnig Stadtmuseum, Siegburg (20 Uhr) (die exzellente Band der Saxofonistin und des Schlagzeugers)
03.10.22 Julia Hülsmann Quartett  Café Hahn, Koblenz (19 Uhr) (die Pianistin mit ihrer bewährten Band)
04.10.22 Dominik Schürmann Quartett mit Max Ionata King Georg, Köln (19:30 Uhr) (der schweizer Bassist mit seiner Band)
04.10.22 Dominik Raab Quartett mit Tony Lakatos + Billy Test + Doug Weiss Salon de Jazz, Köln (20 Uhr) (das exzellente Quartett des Schlagzeugers macht eine Live-Aufnahme)
04.10.22 Victor Fox + Jan Blikslager + Mathieu Clement  / Session Artheater, Köln (20 Uhr) (erst Opener, dann Session)
04.10.22 Soundtrips NRW: Reverse Camouflage mit Oguz Büyükberber + Tobias Klein + Achim Zepezauer + Jan Klare Atelier Dürrenfeld/Geitel, Köln (20 Uhr) (Improvisation und Elektronik)
04.10.22 Reza Askari / Tobias Christl WILDERN mit Keisuke Matsuno + Dan Peter Sundland + Daniel Schröteler Loft, Köln (20:30 Uhr) (Doppelkonzert: erst der Bassist solo, dann der Sänger mit seiner Band)
04.10.22 Jonas Hemmersbach + Moritz Götzen + Michael Knippschild + Julius Van Rhee / Jam Session Jazz-Schmiede, Düsseldorf (20 Uhr) (erst Opener, dann Session)
05.10.22 King Georg Session mit Andy Haderer + Jerry Lu + Caris Hermes + Niklas Walter + Special Guest King Georg, Köln (19:30 Uhr) (erst die Opener Band, dann Session)
05.10.22 Mingus 100 Festival mit Denis Gäbel mit Robert Landfermann + Leif Berger + Shannon Barnett + Norbert Scholly + Christian Ramond / Pablo Held Investigates … Charles McPherson / Theresia Philipp Quartet mit Felix Hauptmann + Nick Dunston + Lukas Akintaya + Charles McPherson Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (Festival zu Ehren des Bassisten und Komponisten, der im April 100 Jahre alt geworden wäre)
05.10.22 Subway Jazz Orchestra + Joris Roelofs Subway, Köln (20 Uhr) (die Big Band hat den holländischen Klarinettisten und Komponisten zu Gast)
05.10.22 Sebastian Sternal Loft, Köln (20:30 Uhr) (der Pianist solo mit neuer CD)
06.10.22 Organic Earfood mit Bernie Senensky + Stefan Bauer + Peter Baumgärtner King Georg, Köln (19:30 Uhr) (exzellentes Organ Trio)
06.10.22 Mingus 100 Festival mit Denis Gäbel mit Robert Landfermann + Leif Berger + Sebastian Gille + Laura Totenhagen + Simon Seidl + Hendrik Soll / Low Strings Syndicate mit Robert Landfermann + Sebastian Gramss + Christian Ramond + Elisabeth Coudoux / Charles McPherson Cologne Mingus Quintet mit Axel Schlosser + Billy Test + John Goldsby + Mareike Wiening  Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (Festival zu Ehren des Bassisten und Komponisten, der im April 100 Jahre alt geworden wäre)
06.10.22 Big Band Convention Klub Berlin, Köln (20:30 Uhr) (Big Band Jazz)
06.10.22 Soundtrips NRW: Reverse Camouflage mit Oguz Büyükberber + Tobias Klein + Timo Hein + Nicola L. Hein Salon Des Amateurs, Düsseldorf (20 Uhr) (Avantgarde Jazz)
07.10.22 Maik Krahl Quartett mit Constantin Krahmer + Jakob Kühnemann + Fabian Rösch Altes Pfandhaus, Köln (20 Uhr) (der Trompeter stellt seine neue CD vor)
07.10.22 Craig Taborn Philharmonie, Köln (20 Uhr) (der Pianist solo)
07.10.22 Gard Nilssen’s Supersonic Orchestra Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (der Schlagzeuger mit Avantgarde Jazz in Big Band Besetzung)
07.10.22 Lennart Allkemper Duo mit Jakob Lüffe  Lilo (im Alten Hallenbad), Bad Honnef (20 Uhr) (der Saxofonist im Duo mit dem Pianisten)
07.10.22 Organic Earfood mit Bernie Senensky + Stefan Bauer + Peter Baumgärtner Jazz-Schmiede, Düsseldorf (20:30 Uhr) (exzellentes Organ Trio)
07.-09.10.22 Peng Festival mit Karolina Strassmayer & Drori Mondlak / KLARO! mit David Friedman + Hans Glawischnig / Julia Kadel Trio u.v.a. Maschinenhaus Essen (nettes kleines Festival)
08.10.22 Terrence Ngassa + Willy Ketzer + Stefan Katona + Christoph Kozielski  Boesner, Köln (14 Uhr) (unterhaltsamer Straight Ahead Jazz)
08.10.22 Peter Protschka ‚Kindred Spirits plus one‘ mit Ben Fitzpatrick + Simon Seidl + Stefan Rey + Dominik Raab Jaki (Stadtgarten), Köln (20 Uhr) (der Trompeter hat den neuen Saxofonisten der WDR Big Band zu Gast)
08.10.22 Nicolas Simion Quartett mit Paolo Profeti + Ana-Cristina Leonte + Alber Tajti Salon de Jazz, Köln (20 Uhr) (Jazz und Lyrik, zuvor Workshop über rumänischen Jazz)
08.10.22 MOODOOM mit Benedikt Jäckle + Lucie Graehl + Leandro Irarragorri + Jakob Obleser + Simon Bräumer + Jonas Kaltenbach Loft, Köln (20:30 Uhr) (die spannende Band macht eine Live-Aufnahme)
08.10.22 Soundtrips NRW: Reverse Camouflage mit Oguz Büyükberber + Tobias Klein + Georges Paul + Shiau-Shiuan Hung Dialograum Kreuzung an Sankt Helena, Bonn (20 Uhr) (Avantgarde Jazz)
08.10.22 Immanuel Goes Big Band: Big Band Dorsten + Greetje Kauffeld Immanuelskirche, Wuppertal (20 Uhr) (Big Band Reihe)
09.-11.10.22 Pascal Klewer “The Consistency of Destruction” mit Felix Hauptmann + Roger Kintopf + Florian Herzog + Leif Berger Galerie BunkerK101 , Köln (ab 15 Uhr) (der Trompeter und Komponist mit einem Multimedia-Projekt mit Musik, Tanz, Gemälden und Lichtkonzept)
09.10.22 Cemîl Qoçgîrî Tenbûr Konzert Altes Pfandhaus, Köln (18:30 Uhr) (das traditionelle mesopotamische Instrument zwischen Weltmusik und Jazz)
10.10.22 Tobias Weindorf Band mit Kristina Brodersen + Christian Ramond + Peter Weiss King Georg, Köln (19:30 Uhr) (der Pianist stellt seine aktuelle CD vor)
10.10.22 Johanna Klein + Jan Philipp + Fabian Neubauer Heimathirsch, Köln (20 Uhr) (Trio mit der Saxofonistin)
10.10.22 Hammond Organ Grooves mit Clemens Orth / Session Salon de Jazz, Köln (20 Uhr) (Groove Jazz als Opener, dann Session)
11.10.22 Samara Joy Quartet mit Ben Paterson King Georg, Köln (19:30 Uhr) (die junge New Yorker Sängerin gilt als das größte amerikanische Gesangstalent unserer Zeit)
11.10.22 Jens Düppe / Pascal Schumacher Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (der Schlagzeuger mit seinem Solo-Projekt Ego_D, danach der luxemburger Vibraphonist solo)
11.10.22 Dave Bristow Quintet mit Olga Amelchenko + Christian Altehülshorst + Gabriel Pierre + Guillaume Prévost  / Session Artheater, Köln (20 Uhr) (erst Opener, dann Session)
11.10.22 Simon Lucaciu Trio mit Florian Müller + Lukas Heckers Loft, Köln (20:30 Uhr) (junges Klaviertrio aus Leipzig)
12.10.22 Samara Joy Quartet mit Ben Paterson King Georg, Köln (19:30 Uhr) (die junge New Yorker Sängerin gilt als das größte amerikanische Gesangstalent unserer Zeit)
12.10.22 Eric Wubbels + Etienne Nillesen Salon de Jazz, Köln (20 Uhr) (Avantgarde Jazz im Duo)
12.10.22 Anna Webber’s Simple Trio mit Matt Mitchell + John Hollenbeck Jazz-Schmiede, Düsseldorf (20:30 Uhr) (New Yorker Avantgarde Trio)
13.10.22 Tobias Haug Quintett mit Jakob Bänsch + Simon Seidl + Caris Hermes + Felix Ambach King Georg, Köln (19:30 Uhr) (der exzellente junge Saxofonist mit seiner Band)
13.10.22 Talkin‘ Blues Show mit Soleil Niklasson Altes Pfandhaus, Köln (20 Uhr) (gute Sängerin zwischen Jazz und Blues)
13.10.22 Olga Reznichenko Trio mit Lorenz Heigenhuber + Maximilian Stadtfeld Loft, Köln (20:30 Uhr) (die Pianistin zwischen Jazz und Klassik)
14.10.22 Snarky Puppy E-Werk, Köln (20 Uhr) (Pop mit Jazz-Elementen)
14.10.22 Frank Gratkowski + Moritz Preisler Loft, Köln (20:30 Uhr) (Saxofonist und Pianist machen eine Live-Aufnahme)
14.10.22 Thärichens Tentett mit Nicolai Thärichen + Michael Schiefel u.a. Jazz-Schmiede, Düsseldorf (20:30 Uhr) (Unterhaltung auf hohem Niveau)
15.10.22 Terrence Ngassa + Willy Ketzer + Stefan Katona + Christoph Kozielski  Boesner, Köln (14 Uhr) (unterhaltsamer Straight Ahead Jazz)
15.10.22 SUBA mit Omar Sosa + Seckou Keita + Gustavo Ovalles Philharmonie, Köln (20 Uhr) (der Pianist im Trio zwischen Weltmusik und Jazz)
15.10.22 Kristina Brodersen 4 mit Bastian Stein + Christian Ramond + Silvio Morger  Jaki (Stadtgarten), Köln (20 Uhr) (die Saxofonistin mit neuem Programm)
15.10.22 ORLANDO mit Toine Thys + Antoine Pierre + Teun Verbruggen + Maxime Sanchez + Florent Nisse Salon de Jazz, Köln (20 Uhr) (exzellente belgisch-französische Band)
15.10.22 Vincent Meissner Trio mit Josef Zeimetz + Henri Reichmann Loft, Köln (20:30 Uhr) (junges Klaviertrio)
15.10.22 Enrico Pieranunzi Beethovenhaus, Bonn (20 Uhr) (der Pianist solo)
15.10.22 die digitale düsseldorf: Bugge Wesseltoft + Henrik Schwarz Jazz-Schmiede, Düsseldorf (20:30 Uhr) (Duo mit Klavier und Elektronik)
16.10.22 Paul Heller invites… Groovin’ Affairs mit Jakob Manz + Bruno Müller + Christian Frentzen + Claus Fischer + Felix Lehrmann Stadtgarten, Köln (18 Uhr) (der Tenorsaxofonist groovt mit Gästen)
16.10.22 Real Live Jazz: Matthew Halpin + Kit Downes + Fabian Arends Filmhaus, Köln (19 Uhr) (spannendes neues Trio)
16.10.22 Marcos Valle Club Bahnhof Ehrenfeld, Köln (20 Uhr) (der brasilianische Altmeister)
16.10.22 SPILL Plus mit Tony Buck + Magda Mayas + Aimeé Theriot-Ramos + David Stackenäs Loft, Köln (20:30 Uhr) (das Piano-Percussion Duo feiert seine 20-jähriges Bestehen mit Freunden)
16.10.22 Wuppertaler Improvisationsorchester + Mathias Traxler Loch, Wuppertal (18 Uhr) (Avantgarde Jazz)
17.10.22 Eivind Aarset Quartet Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (der norwegische Avantgarde Gitarrist)
17.10.22 Reza Askari ROAR mit Stefan Karl Schmid + Fabian Arends Heimathirsch, Köln (20 Uhr) (die exzellente Band des Bassisten)
17.10.22 Hammond Organ Grooves mit Clemens Orth / Session Salon de Jazz, Köln (20 Uhr) (Groove Jazz als Opener, dann Session)
17.10.22 Tineke Postma + Johanna Summer + Alex Parzhuber Loft, Köln (20:30 Uhr) (die holländische Saxofonistin im Trio mit den beiden Kölner Talenten)
18.10.22 Jeremy Pelt Quintet mit Chien Chien Lu + Victor Gould + Vicente Archer + Allan Mednard King Georg, Köln (19:30 Uhr) (der brilliante Trompeter mit seiner New Yorker Band)
18.10.22 Simon Nabatov’s Fusion Kitchen mit Victor Fox + Udo Moll + Axel Porath + Roger Kintopf + Dominik Mahnig Salon de Jazz, Köln (20 Uhr) (der Meisterpianist improvisiert mit einer generationsübergreifenden Band – Live-Aufnahme)
18.10.22 Johannes Sauer + Konrad Mattheus + Lukas Wilmsmeyer + Anna-Mina Schneider  / Session Artheater, Köln (20 Uhr) (erst Opener, dann Session)
20.10.22 Peter Protschka Quintett mit Rick Margitza + Martin Sasse + Martin Gjakonovski + Tobias Backhaus King Georg, Köln (19:30 Uhr) (die exzellente Band des Kölner Trompeters)
20.10.22 Hiromi + The Piano Quintet Philharmonie, Köln (21 Uhr) (die japanische Pianistin mit Streichquartett)
20.10.22 Efrat Alony’s „Hollywood isn’t Calling“ mit Frank Wingold + Henning Sieverts + Heinrich Köbberling Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (die israelische Sängerin nimmt’s mit Humor)
20.10.22 Raul Midón Scala, Leverkusen (20 Uhr) (der Sänger und Gitarrist hat den Blues)
20.10.22 Tom Gaebel + Band Tonhalle, Düsseldorf (20 Uhr) (der Crooner kann swingen)
20.10.22 Immanuel Goes Big Band: Bandfire + Mickey Neher + Silvia Droste + Werner Neumann + Ryan Carniaux Immanuelskirche, Wuppertal (20 Uhr) (Big Band Reihe)
21.10.22 Hot Club d’Allemagne  Haus der Stadt, Düren (20 Uhr) (die Leipziger Band mit einem Tribute an Django Reinhardt)
21.10.22 Peripheral Vision mit Trevor Hogg + Don Scott + Michael Herring + Nick Fraser Jazz-Schmiede, Düsseldorf (20:30 Uhr) (Modern Jazz mit der kanadischen Band)
22.10.22 Terrence Ngassa + Willy Ketzer + Stefan Katona + Christoph Kozielski  Boesner, Köln (14 Uhr) (unterhaltsamer Straight Ahead Jazz)
22.10.22 Joshua Redman + Brad Mehldau + Christian McBride + Brian Blade Philharmonie, Köln (20 Uhr) (Reunion von Redman’s Band von vor fast 30 Jahren)
22.10.22 Euroradio Jazz Orchestra mit Hendrika Entzian / Tamara Lukasheva Trio mit Laurent Derache + Calvin Lennig Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (Doppelkonzert: die Big Band spielt Mingus und Kompositionen von Hendrika Entzian und Tamara Lukasheva, dann das Trio der Sängerin)
22.10.22 Mathieu Clement Trio mit Daniel Oetz-Salcines und Jonas Kaltenbach  Lilo (im Alten Hallenbad), Bad Honnef (20 Uhr) (junge gute Band des Vibraphonisten)
22.10.22 Omer Klein Trio mit Haggai Cohen-Milo + Amir Bresler Jazz-Schmiede, Düsseldorf (20:30 Uhr) (der brilliante Pianist mit seinem langjährigen Trio)
23.10.22 Pablo Held Trio mit Robert Landfermann + Jonas Burgwinkel + Nelson Veras + EOS Kammerorchester Stadtgarten, Köln (18 Uhr) (der Pianist stellt die Musik seiner neuen Adventures CD live vor)
24.10.22 Matthias Strucken Quartett mit Martin Sasse + Matthias Nowak + Dominik Raab Urania-Theater, Köln (20 Uhr) (exzellente Band des Vibraphonisten)
24.10.22 The Kasper Collusion mit Achim Tang + Franz Kasper u.a. Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (experimentelles Singer/Songwriter Trio mit Streichquartett)
24.10.22 Jonas Hemmersbach Quartett mit Felix Fritsche + Moritz Götzen + Karl-Friedrich Degenhardt Heimathirsch, Köln (20 Uhr) (der Gitarrist mit seiner Band)
24.10.22 Hammond Organ Grooves mit Clemens Orth / Session Salon de Jazz, Köln (20 Uhr) (Groove Jazz als Opener, dann Session)
25.10.22 Martin Wind – Ulf Meyer Quartett mit Billy Test + Heinz Lichius  King Georg, Köln (19:30 Uhr) (der exzellente New Yorker Bassist in seiner deutschen Heimat)
25.10.22 James Brandon Lewis Trio mit Chris Hoffman + Max Jaffe Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (der angesagte amerikanische Avantgarde Saxofonist)
25.10.22 Kira Linn + Jérôme Masco + Nolwenn Leizour + Nicolas Girardi  / Session Artheater, Köln (20 Uhr) (erst Opener, dann Session)
25.10.22 Grand Central Orchestra Klub Berlin, Köln (20:30 Uhr) (Big Band Jazz)
25.10.22 Joshua Redman + Brad Mehldau + Christian McBride + Brian Blade Philharmonie, Essen (20 Uhr) (Reunion von Redman’s Band von vor fast 30 Jahren)
26.10.22 Stephanie Conrad Quartett mit Paul Prassel King Georg, Köln (19:30 Uhr) (die junge Band der Altsaxofonistin)*
26.10.22 Ayça Miraç Quartett mit Henrique Gomide + Philipp Grußendorf + Marcus Rieck Domforum, Köln (19:30 Uhr) (die deutsch-lasische Sängerin mit guter Band)
26.10.22 Philip Zoubek Trio mit David Helm + Dominik Mahnig Loft, Köln (20:30 Uhr) (das Klaviertrio macht eine Live-Aufnahme)
27.10.22 Immanuel Wilkins Quartet mit Micah Thomas + Rick Rosato + Kweku Sumbry  King Georg, Köln (19:30 + 21:30 Uhr) (die zurzeit meistbeachtete amerikanische Nachwuchsband mit zwei Blue Note Alben)
27.10.22 Jazzlines: Trompetenabend Musikhochschule, Köln (19:30 Uhr, kostenlos) (die TrompetenstudentInnen spielen)
27.10.22 SPINDRIFT mit Frank Paul Schubert + Dieter Manderscheid + Martin Blume Loft, Köln (20:30 Uhr) (das Avantgarde Trio macht eine Live-Aufnahme)
27.-
30.10.22
Dellbrücker Jazzmeile versch. Locations, Köln-Dellbrück (traditionsreiches Stadtteil-Festival in seiner 26. Ausgabe)
28.10.22 Soniq mit Christina Fuchs + Jarry Singla + Ramesh Shotham + Eva Pöpplein + Janko Hanushevsky Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (die erfolgreiche Band zwischen Jazz und Weltmusik)
28.10.22 Colonel Petrov’s Good Judgement mit Sebastian Müller + Frank Gratkowski + Reza Askari + Rafael Calman Loft, Köln (20:30 Uhr) (die Band zwischen Avantgarde Jazz und Rock)
28.10.22 Thilo Wagner Trio Special Edition mit Jean Philippe Wadle + Lorenzo Petrocca Klavierhaus Klavins, Bonn (19:30 Uhr) (Straight Ahead Jazz mit dem Pianisten)
28.10.22 Pablo Held Trio mit Robert Landfermann + Jonas Burgwinkel + Nelson Veras Jazz-Schmiede, Düsseldorf (20:30 Uhr) (das brilliante Trio mit dem brasilianischen Gitarristen)
28.10.22 Roger mit Stefan Hansel Kulturhof Velbrück, Weilerswist-Metternich (19:30 Uhr) (Jazz mit deutschen Texten)
28.10.22 American Cajun, Blues & Zydeco Festival Scala, Leverkusen (19:30 Uhr) (New Orleans Festival)
28.10. – 5.11.2022 jazzMeeting Wuppertal mit Karolina Strassmayer & Drori Mondlak / KLARO! u.v.a. versch. Locations, Wuppertal (traditionsreiches Festival)
29.10.22 Terrence Ngassa + Willy Ketzer + Stefan Katona + Christoph Kozielski  Boesner, Köln (14 Uhr) (unterhaltsamer Straight Ahead Jazz)
29.10.22 Kahil El’Zabar Ethnic Heritage Ensemble mit Corey Wilkes + Alex Harding King Georg, Köln (19:30 + 21:30 Uhr) (die Chicagoer Band des Perkussionisten mit einem Tribute an Don Cherry)
29.10.22 WDR Big Band + Jörg Achim Keller WDR Big Band Jazz Club, Köln-Bocklemünd (20 Uhr, kostenlos mit Verlosung) (Atomic Hefti – die Big Band feiert den Arrangeur Neal Hefti zu dessen 100-stem Geburtstag)
29.10.22 Norbert Stein Pata Ensemble mit Nicolao Valiensi + Michael Heupel + Dirk Bell + Vasco Furtado Loft, Köln (20:30 Uhr) (die Band gehört zum Urgestein der Kölner Jazz-Szene)
29.10.22 Joey Alexander Trio Savoy Theater, Düsseldorf (der in USA hochgehandelte Nachwuchspianist)
29.10.22 JugendJazzOrchester NRW Jazz-Schmiede, Düsseldorf (20:30 Uhr) (die Big Band spielt Kompositionen der Preisträger Jorik Bergman, Nicklas John, Noah Reis-Ramma und Felicitas Ammer
30.10.22 Christine Corvisier Trio mit Sebastian Scobel + David Andres Zeitgeist, Clarenbachplatz 2, Köln (11:30Uhr) (die Saxofonistin in kleiner Besetzung)
30.10.22 FORD Big Band Köln Stadtgarten, Köln (18 Uhr) (die Big Band feiert ihr 30-jähriges)
30.10.22 WDR Big Band + Jörg Achim Keller Philharmonie, Köln (20 Uhr) (Atomic Hefti – die Big Band feiert den Arrangeur Neal Hefti zu dessen 100-stem Geburtstag)
30.10.22 Simon Nabatov Band mit Sebastian Gille + Shannon Barnett + David Helm + Reza Askari + Maria Portugal Salon de Jazz, Köln (20 Uhr) (der Meisterpianist mit spannender Band – Live-Aufnahme)
30.10.22 NICA: Philipp Gerschlauer MIKROJAZZ mit Georg Vogel + Matheus Jardim + Salim Javaid JAKI (Stadtgarten), Köln (20 Uhr) (die Band experimentiert mit Mikrotonalität)
30.10.22 QUEST mit Dave Liebman + Richie Beirach + Ron McClure + Billy Hart Loft, Köln (20:30 Uhr) (die legendäre amerikanische Band auf Abschiedstour)
31.10.22 Harold López-Nussa Trio Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (der brilliante kubanische Pianist)
31.10.22 Daniel Migliosi + Tobias Haug + Caris Hermes + Pit Dahm Loft, Köln (20:30 Uhr) (exzellente junge Kölner Band)
       
November 2022    
01.11.22 Denis Gäbel’s Good Spirits Quartet mit Sebastian Sternal + Reuben Rogers + Clarence Penn King Georg, Köln (19:30 Uhr) (brilliante Band des Saxofonisten)
01.11.22 Mareike Wiening Quintet “Future Memories” mit Rich Perry + Rainer Böhm + Alex Goodman + Johannes Felscher  Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (exzellente Band der Schlagzeugerin mit neuer CD)
01.11.22 Emil Brandqvist Trio mit Tuomas Turunen + Max Thornberg Harmonie, Bonn (19 Uhr) (Nordic Klaviertrio)
01.11.22 Michael Wollny Trio mit Tim Lefebvre + Eric Schaefer Tonhalle, Düsseldorf (20 Uhr) (der erfolgreiche Pianist im Trio)
01.11.22 Gregory Porter Eurogress, Aachen (der überragende Sänger zwischen Jazz und Pop)
02.11.22 Subway Jazz Orchestra + Ursula Reicher  Subway, Köln (20 Uhr) (die Big Band hat die österreichische Pianistin und Komponistin zu Gast)
02.11.22 Soundtrips NRW: Joe McPhee + Andria Nicodemou mit Georges Paul + Karl Degenhardt Dialograum Kreuzung an Sankt Helena, Bonn (20 Uhr) (Avantgarde Jazz)
03.11.22 Leverkusener Jazztage: Noise Adventures / Billy Cobham Erholungshaus, Leverkusen (19 Uhr) (traditionsreiches Festival)
03.11.22 Düsseldorf Jazz Trio mit Martin Sasse + Silvia Droste + Wally Böcker + Christian Schröder Maxhaus, Düsseldorf (20 Uhr) (Straight Ahead Jazz mit der Sängerin)
04.11.22 Leverkusener Jazztage: Sarah McCoy / Melody Gardot Forum, Leverkusen (20 Uhr) (traditionsreiches Festival)
04.11.22 Reinhard Glöder Trio mit Karsten Vorwerk + Kurt Billker Jazz-Schmiede, Düsseldorf (20:30 Uhr) (Modern Jazz Klaviertrio)
05.11.22 Terrence Ngassa + Willy Ketzer + Stefan Katona + Christoph Kozielski  Boesner, Köln (14 Uhr) (unterhaltsamer Straight Ahead Jazz)
05.11.22 Jazz at JAKI: Ryan Carniaux Water Spirits mit Dian Pratiwi + Stefan Rademacher + Djamel Larousi + Mike Roelofs + Samuel Dühsler  JAKI (Stadtgarten), Köln (20 Uhr) (der Trompeter experimentiert mit Muscheln)
05.11.22 Jan Blikslager Trio mit Leon Hattori + Mathieu Clement Lilo (im Alten Hallenbad), Bad Honnef (20 Uhr) (exzellentes junges Trio)
05.11.22 Leverkusener Jazztage: Matt Andersen / Noise Adventures / Gregory Porter Forum, Leverkusen (20 Uhr) (traditionsreiches Festival)
05.11.22 Lukas Passmann Trio mit Jan Blikslager + Fabio Cimpeanu Jazz-Schmiede, Düsseldorf (20:30 Uhr) (junges Gitarrentrio)
06.11.22 Real Live Jazz: Johan Hörlén + John Goldsby + Dominik Raab Filmhaus, Köln (19 Uhr) (exzellentes Straight Ahead Trio)
06.11.22 Leverkusener Jazztage: Meute Forum, Leverkusen (20 Uhr) (traditionsreiches Festival)
06.11.22 Leverkusener Jazztage: Tommy Emmanuel / Harold López-Nussa Trio Erholungshaus, Leverkusen (19:30 Uhr) (traditionsreiches Festival)
07.11.22 Mette Rasmussen Trio North mit Ingebrigt Håker Flaten + Chris Corsano JAKI (Stadtgarten), Köln (20 Uhr) (Avantgarde Jazz mit der Saxofonistin)
07.11.22 Makaya McCraven Club Bahnhof Ehrenfeld, Köln (20 Uhr) (der Ausnahme-Schlagzeuger aus Chicago)
07.11.22 Hinrich Franck Trio mit Florian Rynkowski + Ralf Gessler + Werner Neumann Heimathirsch, Köln (20 Uhr) (der Sänger und Pianist und seine Band)
07.11.22 Leverkusener Jazztage: The Next Movement / Spyro Gyra Erholungshaus, Leverkusen (19 Uhr) (traditionsreiches Festival)
08.11.22 Theo Croker Club Bahnhof Ehrenfeld, Köln (20 Uhr) (der Trompeter zwischen Jazz und Pop)
08.11.22 Leverkusener Jazztage: Jakob Manz Project mit Johanna Summer / Ida Sand + Stockholm Underground / Nils Landgren & Friends Erholungshaus, Leverkusen (19 Uhr) (traditionsreiches Festival)
08.11.22 Soundtrips NRW: Joe McPhee + Andria Nicodemou mit Timo Hein Salon Des Amateurs, Düsseldorf (20 Uhr) (Avantgarde Jazz)
09.11.22 Leverkusener Jazztage: Lee Ritenour / Marcus Miller Forum, Leverkusen (19:30 Uhr) (traditionsreiches Festival)
09.11.22 Leverkusener Jazztage: Paul Albrecht Experience mit Jakob Manz / Simon Oslender Trio / Joe Lovano + Marcin Wasilewski Trio Erholungshaus, Leverkusen (19 Uhr) (traditionsreiches Festival)
09.11.22 Soundtrips NRW: Joe McPhee + Andria Nicodemou mit Salome Amend + Mariá Portugal Ort, Wuppertal (20 Uhr) (Avantgarde Jazz)
09.11.22 Vokalorchester NRW Loch, Wuppertal (20 Uhr) (12 SängerInnen)
09.11.22 Nils Wogram + Arno Krijger + Dejan Terzic RWE Pavillion (Philharmonie), Essen (20 Uhr) (der Posaunist solo und im Trio)
10.11.22 Antonia Hausmann Duo + Martin Beyer Haus der Stadt, Düren (19:30 Uhr) (Wort und Musik mit der Posaunistin)
10.11.22 Leverkusener Jazztage: Jamie Cullum Forum, Leverkusen (20 Uhr) (traditionsreiches Festival)
10.11.22 Leverkusener Jazztage: Alma Naidu / Ina Forsman / Lady Blackbird Erholungshaus, Leverkusen (19 Uhr) (traditionsreiches Festival)
11.11.22 Leverkusener Jazztage: Jamie Cullum Forum, Leverkusen (20 Uhr) (traditionsreiches Festival)
11.11.22 Leverkusener Jazztage: JAZZ/TAKES SUPERGROUP mit Bill Evans + Niels Lan Doky + Darryl Jones + Harvey Mason / Jazz Sabbath Erholungshaus, Leverkusen (19 Uhr) (traditionsreiches Festival)
11.11.22 Immanuel Goes Big Band: WDR Big Band + Marshall Gilkes Immanuelskirche, Wuppertal (20 Uhr) (die Big Band spielt die Musik des herausragenden Posaunisten)
11.11.22 Harry Allen – Martin Sasse Quartet mit Markus Schieferdecker + Joost van Schaik Jazz-Schmiede, Düsseldorf (20:30 Uhr) (der exzellente amerikanische Straight Ahead Saxofonist)
12.11.22 Vokalorchester NRW Auferstehungskirche, Köln-Bocklemünd (17 Uhr) (12 SängerInnen)
12.11.22 Abel Selaocoe and The Bantu Ensemble Philharmonie, Köln (20 Uhr) (der gebürtige südafrikanische Cellist zwischen Jazz, Pop und Weltmusik)
12.11.22 Soundtrips NRW: Joe McPhee mit Andria Nicodemou + Gunda Gottschalk + Dominik Mahnig Atelier Dürrenfeld/Geitel, Köln (20 Uhr) (Improvisation mit dem amerikanischen Saxofonisten und Trompeter)
12.11.22 Leverkusener Jazztage: Ida Nielsen / Candy Dulfer / Judith Hill / Huntertones Forum, Leverkusen (19 Uhr) (traditionsreiches Festival)
12.11.22 Magnolith mit Marie-Luisa Ehrlich + Kevin Hemkemeier + Daniel Ismaili Jazz-Schmiede, Düsseldorf (20:30 Uhr) (junges Klaviertrio)
12.-14.11.22 KLAENG Festival mit Joe McPhee u.a. Stadtgarten, Köln (spannendes Festival)
13.11.22 Chris Hopkins‘ FunTastenFest mit Dado Moroni + Louis Mazetier + Martin Litton  Anneliese Brost Musikforum Ruhr, Bochum (18 Uhr) (der Pianist feiert seinen 50-sten mit drei Kollegen)
15.11.22 Harry Allen – Martin Sasse Quartet mit Markus Schieferdecker + Joost van Schaik King Georg, Köln (19:30 Uhr) (der exzellente amerikanische Straight Ahead Saxofonist)
15.11.22 Leverkusener Jazztage: Molass / Hannah Weiss Group / Organ Clash Erholungshaus, Leverkusen (18:30 Uhr) (traditionsreiches Festival)
15.11.22 Tom Gaebel + Band Konzerthaus, Dortmund (20 Uhr) (der Crooner kann swingen)
16.11.22 Ron Carter Foursight Quartet mit Renee Rosnes + Jimmy Greene + Payton Crossley Philharmonie, Köln (20 Uhr) (Tribute to Miles Davis mit dem meistaufgenommenen Bassisten im Jazz)
17.11.22 Tom Gaebel + Band Tanzbrunnen, Köln (20 Uhr) (der Crooner kann swingen)
17.11.22 Michael Wollny Trio mit Tim Lefebvre + Eric Schaefer Konzerthaus, Dortmund (20 Uhr) (der erfolgreiche Pianist im Trio)
18.11.22 WDR Big Band + Marshall Gilkes WDR Big Band Jazz Club, Köln-Bocklemünd (20 Uhr, kostenlos mit Verlosung) (die Big Band spielt die Musik des herausragenden Posaunisten)
18.11.22 „Jazz we can“: Joscho Stephan Gypsy Vibes mit Matthias Strucken  Becker & Funck, Düren (20 Uhr) (Gypsy Jazz mit exzellenter Band)
18.11.22 i.s.t. mit Stephanie Troscheit + Fritz Roppel + Stephan Schneider Klavierhaus Klavins, Bonn (19:30 Uhr) (gute Pianistin zwischen Jazz und Klassik)
18.11.22 Rouzbeh Asgarian Trio Jazz Club, Hürth (der Gitarrist im Trio)
18.11.22 Leverkusener Jazztage: Ben L´Oncle Soul Erholungshaus, Leverkusen (20 Uhr) (traditionsreiches Festival)
18.11.22 Christine Corvisier 5tet mit Sebastian Scobel + Martin Schulte + Calvin Lennig + Alexander Parzhuber Jazz-Schmiede, Düsseldorf (20:30 Uhr) (gute Band der Saxofonistin)
19.11.22 Jazz at JAKI: Ulla Oster mit Susanne Riemer + Kai Starke + Marcus Rieck JAKI (Stadtgarten), Köln (20 Uhr) (Modern Jazz mit der Bassistin)
19.11.22 Leverkusener Jazztage: Jan Garbarek Band mit Trilok Gurtu Erholungshaus, Leverkusen (20 Uhr) (traditionsreiches Festival)
20.11.22 Real Live Jazz: STAX mit Matthew Halpin + Reza Askari Filmhaus, Köln (19 Uhr) (Modern Jazz)
20.11.22 Cologne Contemporary Jazz Orchestra + Stephan Braun Stadtgarten, Köln (18 Uhr) (die Big Band hat den Komponisten und Cellisten zu Gast)
20.11.22 Leverkusener Jazztage: Till Brönner + Dieter Ilg Erholungshaus, Leverkusen (18:30 Uhr) (traditionsreiches Festival)
21.11.22 Peculiar mit Iris Eckert + Lucie Graehl + Natalia Rose + Clara Vetter + Ursula Wienken + Lisa Wilhelm Heimathirsch, Köln (20 Uhr) (das Damensextett macht spannende Musik)
23.11.22 Aaron Parks Little Big II mit Greg Tuohey + David Ginyard + Tommy Crane Casino, Wittlich (20 Uhr) (der angesagte New Yorker Pianist)
24.11.22 Camille Bertault + David Helbock Beethovenhaus, Bonn (20 Uhr) (die Sängerin und der Pianist im Duo)
24.11.22 Joscho Stephan + Costel Nitescu mit Sven Jungbeck + Volker Kamp Klavierhaus Klavins, Bonn (19:30 Uhr) (Gypsy Jazz)
25.11.22 Magnus Lindberg „Stockholm Underground“ mit Henrik Janson + Lars Danielsson + Per Lindvall  Philharmonie, Köln (20 Uhr) (der exzellente schwedische Saxofonist und Flötist)
25.11.22 Ohad Talmor Back to the Land Trio mit Chris Tordini + Eric McPherson Jazz-Schmiede, Düsseldorf (20:30 Uhr) (exzellentes New Yorker Trio spielt Ornette Coleman)
25.11.22 Peter Baumgärtner Trio „My Choice“ mit Thomas Rückert + Martin Gjakonovski Krohne-Saal, Duisburg (20 Uhr) (das exzellente Trio des Schlagzeugers mit Standards-Programm)
26.11.22 Matthias Schwengler Soulcrane mit Matthew Halpin + Reza Askari + Philipp Brämswig JAKI (Stadtgarten), Köln (20 Uhr) (die Band des Trompeters mit neuer CD)
26.11.22 Fuchsthone Orchestra Jazzschmiede, Düsseldorf (20:30 Uhr) (die exzellente Big Band)
27.11.22 Jura Wajda + Radek Stawarz Zeitgeist, Clarenbachplatz 2, Köln (11:30Uhr) (Duo mit Klavier und Violine)
27.11.22 Fuchsthone Orchestra Stadtgarten, Köln (18 Uhr) (die exzellente Big Band)
28.11.22 NICA: Fabian Dudek Quartett mit Felix Hauptmann + David Helm + Fabian Arends JAKI (Stadtgarten), Köln (20 Uhr) (exzellentes Quartett des Saxofonisten)
28.11.22 Conni Trieder Trio mit Lukas Keller + Simon Bräumer Heimathirsch, Köln (20 Uhr) (das Trio der Flötistin)
30.11.22 WDR Big Band + Stefan Pfeiffer Funkhaus, Köln (20 Uhr) (die Big Band spielt die Musik von Dave Brubeck)
30.11.22 BuJazzO + Niels Klein Philharmonie, Essen (20 Uhr) (die Jugend-Big Band spielt zu Stummfilmen)
       
Dezember 2022    
01.12.22 Tingvall Trio Harmonie, Bonn (20 Uhr) (der schwedische Pianist)
03.12.22 Muthspiel Chamber Trio mit Wolfgang Muthspiel + Mario Rom + Colin Vallon Philharmonie, Köln (20 Uhr) (der Gitarrist im Trio)
03.12.22 Jazzrausch Big Band Haus der Stadt, Düren (20 Uhr) (die Big Band vermischt Jazz und Techno – in einem Weihnachtsprogramm?)
04.12.22 Real Live Jazz: Zuzanna Leharová Quartett Filmhaus, Köln (19 Uhr) (Modern Jazz mit der Violinistin)
04.12.22 Roger mit Stefan Hansel Haus Eifgen, Wermelskirchen (11 Uhr) (Jazz mit deutschen Texten zu Weihnachten)
05.12.22 Ralph Beerkircher + Lukas Keller Heimathirsch, Köln (20 Uhr) (Duo mit Gitarre und Bass)
08.12.22 Jiggs Wigham Trio mit Sebastian Sternal + Alexander Gelhausen Klavierhaus Klavins, Bonn (19:30 Uhr) (der Meisterposaunist mit einem Weihnachtsprogramm)
08.12.22 Wolperath Gasthof Röttgen, Neunkirchen-Seelscheid (19:30 Uhr, kostenlos) (gute Straight Ahead Jazz Band)
09.12.22 Thomas Strønen “Time Is A Blind Guide” mit Ayumi Tanaka + Håkon Aase + Leo Sander + Ole Morten Vågan Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (norwegisch-britische Band des Schlagzeugers)
09.12.22 Caris Hermes Duo mit Tim Bücher Lilo (im Alten Hallenbad), Bad Honnef (20 Uhr) (die Bassistin im Duo mit dem Gitarristen)
10.12.22 WDR Big Band + Raul Midón + Marcio Doctor + Peter Tiehuis + Vince Mendoza Funkhaus, Köln (20 Uhr) (die Big Band mit dem Sänger und Gitarristen)
10.12.22 Swingin‘ Hermlins Philharmonie, Köln (20 Uhr) (Swing Band)
13.12.22 Till Brönner + Band Konzerthaus, Dortmund (20 Uhr) (der Trompeter mit Weihnachtsprogramm)
14.12.22 Sabine Kühlich + Laia Genc + Markus Braun + Andre Spajic Löhrerhof, Hürth (20 Uhr) (Christmas Jazz)
15.12.22 Till Brönner + Band Mercatorhalle, Duisburg (20 Uhr) (der Trompeter mit Weihnachtsprogramm)
16.12.22 Jugendjazzorchester NRW Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (die Nachwuchs Big Band)
16.12.22 Till Brönner + Band Tonhalle, Düsseldorf (20 Uhr) (der Trompeter mit Weihnachtsprogramm)
19.12.22 Till Brönner + Band Philharmonie, Essen (20 Uhr) (der Trompeter und Sänger mit Weihnachtsprogramm)
20.12.22 Kit Downes mit Ben van Gelder Philharmonie, Köln (20 Uhr) (der englische Musiker an der Orgel der Philharmonie, solo und im Duo mit dem Saxofonisten)
21.12.22 WDR Big Band + Lionel Loueke WDR Big Band Jazz Club, Köln-Bocklemünd (20 Uhr, kostenlos mit Verlosung) (die Big Band mit dem Gitarristen)
22.12.22 Tom Gaebel + WDR Rundfunkchor + WDR Funkhausorchester Philharmonie, Köln (20 Uhr) (der Sänger mit seinem Weihnachtsprogramm)
25.12.22 Sabine Kühlich + Laia Genc + Bernd Lechtenfeld  Zeitgeist, Clarenbachplatz 2, Köln (11:30Uhr) (Santa Baby – A Swinging X-Mas with Friends!)
28.12.22 Chilly Gonzalez Philharmonie, Köln (20 Uhr) (der Pianist mit Nachholtermin aus dem Vorjahr)
29.12.22 Chilly Gonzalez Philharmonie, Köln (20 Uhr) (der Pianist mit Nachholtermin aus dem Vorjahr)
31.12.22 WDR Big Band + WDR Sinfonieorchester Philharmonie, Köln (18 Uhr) (Silvesterkonzert in großer Besetzung)
31.12.22 Swingin‘ Hermlins / Swing Dance Orchestra Philharmonie, Essen (18 Uhr) (swinging Silvester)
       
Januar 2023    
01.01.23 King of Swing Orchestra mit Engelbert Wrobel Haus der Stadt, Düren (16 Uhr) (swingendes Neujahrskonzert)
01.01.23 Chris Hopkins meets the THREE BLIND MICE Orchestra mit Malo Mazurié + Félix Hunot + Sébastien Girardot Schloss Morsbroich, Leverkusen (17 Uhr) (swingendes Neujahrskonzert)
12.01.23 Stefanie Boltz Trio Haus der Stadt, Düren (19:30 Uhr) (die Münchener Sängerin)
25.01.23 Micah Thomas Beethovenhaus, Bonn (20 Uhr) (der junge New Yorker Pianist solo)
26.01.23 Andreas Schaerer + Hildegard lernt fliegen Philharmonie, Essen (20 Uhr) (der Stimmakrobat mit seiner Band)
27.01.23 „Jazz we can“: David Friedman Generations Trio mit Oliver Potratz + Tilo Weber Haus der Stadt, Düren (20 Uhr) (der Vibraphonist mit seinem Berliner Trio)
       
Februar 2023    
01.02.23 Nu Band mit Thomas Heberer + Kenny Wessel + Joe Fonda + Lou Grassi Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (New Yorker Avantgarde Band)
04.02.23 Shai Maestro Quartet mit Jorge Roeder + Ofri Nehemya + Philip Dizack Philharmonie, Köln (20 Uhr) (der israelische Pianist mit spannender Band)
09.02.23 Nils Wülker + Arne Jansen / Julia Hülsmann + Christopher Dell Savoy Theater, Düsseldorf (Doppelkonzert mit zwei Duos)
14.02.23 Michael Bublé Lanxess Arena, Köln (20 Uhr) (der kanadische Crooner gewinnt mit dem Alter an Tiefe)
28.02.23 Cyrille Aimée RWE Pavillion (Philharmonie), Essen (20 Uhr) (die französisch-amerikanische Sängerin)
       
März 2023      
10.03.23 WDR Big Band + Bob Mintzer Gloria, Köln (20 Uhr) (die Big Band feiert den 100-sten Geburtstag von Thad Jones)
17.03.23 Julia Kadel Beethovenhaus, Bonn (20 Uhr) (die Pianistin solo zwischen Jazz und Klassik)
18.03.23 WDR Big Band + WDR Rundfunkchor Philharmonie, Köln (20 Uhr) (die Big Band verjazzt geistliche Musik von Wolfram Buchenberg)
24.03.23 Dianne Reeves mit Peter Martin + Romero Lubambo + Reuben Rogers + Terreon Gully Philharmonie, Essen (20 Uhr) (eine der besten Sängerinnen unserer Zeit)
25.03.23 Danilo Pérez Philharmonie, Köln (20 Uhr) (der Pianist solo)
       
April 2023      
01.04.23 WDR Big Band + Terri Lyne Carrington + Chuck Owen Philharmonie, Köln (20 Uhr) (die Big Band hat die herausragende Schlagzeugerin zu Gast)
15.04.23 MASAA mit Rabih Lahoud Philharmonie, Köln (20 Uhr) (Quartett um den libanesischen Sänger und Poeten zwischen Jazz und Weltmusik)
19.04.23 Florian Weber Lucent Waters mit Ralph Alessi + Michel Benita + Ziv Ravitz RWE Pavillion (Philharmonie), Essen (20 Uhr) (der brilliante Pianist mit seinem aktuellen Projekt)
22.04.23 Rembrandt Frerichs Trio mit Tony Overwater + Vinsent Planjer Philharmonie, Köln (20 Uhr) (der niederländische Pianist zwischen Jazz und Barockmusik)
28.04.23 Emile Parisien Sextet mit Theo Croker / Emile Parisien + Vincent Peirani / Vincent Peirani Trio „Jokers“ Tonhalle, Düsseldorf (gleich drei Bands mit den beiden Franzosen)
29.04.23 WDR Big Band + Johanna Summer + Jakob Bänsch + Michael Abene Philharmonie, Köln (20 Uhr) (die Big Band mit zwei brillianten Nachwuchsmusikern und dem New Yorker Arrangeur und Dirigenten)
       
Mai 2023      
04.05.23 „Jazz we can“: Matthias Schriefl Trio Haus der Stadt, Düren (19:30 Uhr) (Shreefpunk im Trio)
10.05.23 Emile Parisien Sextet mit Theo Croker / Emile Parisien + Vincent Peirani / Vincent Peirani Trio „Jokers“ Konzerthaus, Dortmund (gleich drei Bands mit den beiden Franzosen)
13.05.23 WDR Big Band + Trijntje Oosterhuis + Tineke Postma + Vince Mendoza Philharmonie, Köln (20 Uhr) (die Big Band spielt mit zwei niederländischen Gästen Michel Legrand)
26.-28.05.22 Jazz Rally  versch. Locations, Düsseldorf (traditionsreiches Festival)
       
Juni 2023      
03.06.23 Christian Brückner & Michael Wollny: »Heinrich Heine: Traumbilder« Philharmonie, Köln (20 Uhr) (Lyrik + Jazz)
08.06.23 Mammal Hands Philharmonie, Köln (20 Uhr) (das englische Trio zwischen Jazz, Folk und Electronica)
       
Juli 2023      
07.-09.07.23 North Sea Jazz Festival Ahoy Center, Rotterdam (das größte Indoor Jazz Festival Europas)
       
August 2023    
12.-19.08.23 Cologne Jazzweek versch. Locations, Köln (die dritte Ausgabe des Festivals)