Termine für
Köln und
Umgebung


Hier die neue Ausgabe meiner kompromisslos subjektiven Veranstaltungstipps, wie immer ohne Gewähr.

pdf[1] (Stand: 22.04.2018)

April 2018
22.04.18 Francois Moutin + Kavita Shah Salon de Jazz, Köln (spannendes Duo von Bassist und Sängerin)
22.04.18 Morscher – Halpin – Busch – Schulte – Kintopf – Morger ABS, Köln (19.30 Uhr) (spannende Band mit der Sängerin)
22.04.18 Stefano Bollani Grillo-Theater, Essen (der italienische Pianist mit seinem Napoli Programm)
22.04.18 Youn Sun Nah & Band mit Jamie Saft + Brad Jones Konzerthaus, Dortmund (18 Uhr) (die koreanische Sängerin zwischen Jazz und Folk)
23.04.18 Elliott Sharp’s Fourth Blood Moon mit Eric Mingus Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (Avantgarde Jazz mit dem Gitarristen)
23.04.18 Monday Meetings: Gabriel Coburger’s Pocket Band Loft, Köln (kostenlos) (die neue Reihe stellt den Hamburger Saxofonisten vor)
23.04.18 Dirk Schaadt Organ Trio Heimathirsch, Köln (Hammond Organ Trio)
24.04.18 Francesco Bearzatti + Martin Gjakonovski + Jens Düppe Italienisches Kulturinstitut, Köln (19 Uhr, kostenlos) (der italienisches Saxofoniost mit Kölner Spitzenbesetzung – Anmeldung erforderlich)
24.04.18 Matthias Schriefl Band mit Alex Morsey Artheater, Köln (21.30 Uhr) (der Trompeter mit seinem Alpen-Jazz-Programm)
24.04.18 Tingvall Trio Harmonie, Bonn (erfolgreiches Trio des schwedischen Pianisten, ausverkauft)
25.04.18 Charlotte Illinger mit Jerry Lu + Caris Hermes + Niklas Walter + Paul Heller Altes Pfandhaus, Köln (die junge Sängerin stellt ihre Debut-CD mit exzellenter Band vor)
25.04.18 Blind Date mit Jens Düppe Salon de Jazz, Köln (der Schlagzeuger verrät vorher nicht, wer aus einer vordefinierten Menge von Musikern auftreten wird: www.kommunikation9.de)
25.04.18 Wildes Holz Loch, Wuppertal (Blockflöte zwischen Jazz und Rock)
25.04.18 Tingvall Trio Harmonie, Bonn (erfolgreiches Trio des schwedischen Pianisten, ausverkauft)
26.04.18 Christina Fuchs No Tango Quartet mit Christoph Hillmann Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (Modern Jazz mit der Saxofonistin)
26.04.18 Hanno Busch Acoustic Trio Studio 672 (Stadtgarten), Köln (drei Abende mit dem Gitarristen in unterschiedlichen Besetzungen)
26.04.18 reeds & treats mit Jens Böckamp + Casper van Mael Salon de Jazz, Köln (das Quartett macht eine Live-Aufnahme)
26.04.18 Portico Quartet Club Bahnhof Ehrenfeld, Köln (die englische Band zwischen Jazz, Pop und Electronics)
26.04.18 Grand Central Orchestra Klub Berlin, Köln (Big Band Jazz)
26.04.18 JazzFest Bonn: SASKYA mit Anna-Lena Schnabel + Lisa Wulff + Clara Haberkamp / Nils Landgren Quartet Post Tower, Bonn (erfolgreiches Festival in der neunten Ausgabe)
26.+ 27.04.18 Ort Festival Ort, Wuppertal (Festival der freien Improvisation)
27.04.18 Trias 1: Leidinger – Sauerborn / Schubert – Manderscheid – Vatcher Loft, Köln (kleines Festival mit dem Pianisten und dem Schlagzeuger)
27.04.18 Sebastian Gille + Drori Mondlak Freiraum, Köln (spannendes Duo mit Saxofon und Schlagzeug)
27.04.18 Hanno Busch Trio mit Rainer Böhm + Jonas Burgwinkel Studio 672 (Stadtgarten), Köln (drei Abende mit dem Gitarristen in unterschiedlichen Besetzungen)
27.04.18 Pashkevich – Fischbacher – Kopf – Rudis Salon de Jazz, Köln (Modern Jazz mit internationaler Band)
27.04.18 JazzFest Bonn: Ed Motta / Incognito Telekom Forum, Bonn (erfolgreiches Festival in der neunten Ausgabe)
27.04.18 Christian McBride + WDR Big Band Bayer Erholungshaus, Leverkusen (19:30 Uhr) (Big Band Jazz)
27.04.18 Christina Fuchs No Tango Quartet mit Christoph Hillmann Jazz-Schmiede, Düsseldorf (Modern Jazz mit der Saxofonistin)
27.04.18 Joscho Stephan + Marion + Sobo Fabrik 45, Bonn (Gypsy Jazz)
28.04.18 Trias 2: Philipp – Dumoulin – Sauerborn / Leidinger – Gramss – Vestergaard Loft, Köln (kleines Festival mit dem Pianisten und dem Schlagzeuger)
28.04.18 Hanno Busch Grooves Studio 672 (Stadtgarten), Köln (drei Abende mit dem Gitarristen in unterschiedlichen Besetzungen)
28.04.18 Pashkevich – Fischbacher – Kopf – Rudis Salon de Jazz, Köln (Modern Jazz mit internationaler Band)
28.04.18 JazzFest Bonn: A Novel of Anomaly mit Andreas Schaerer + Luciano Biondini + Kalle Kalima + Lucas Niggli / Nils Wülker Universität, Bonn (erfolgreiches Festival in der neunten Ausgabe)
28.04.18 Youn Sun Nah & Band mit Jamie Saft + Brad Jones Tonhalle, Düsseldorf (die koreanische Sängerin zwischen Jazz und Folk)
28.04.18 Frederik Köster Die Verwandlung mit Sebastian Sternal + Joscha Oetz + Jonas Burgwinkel StadtGalerie, Neuwied (22 Uhr, kostenlos) (das exzellente Quartett des Trompeters spielt im Rahmen des Eröffnungsfestivals des Kultursommers Rheinland-Pfalz)
29.04.18 Cologne Contemporary Jazz Orchestra + Matthias Schriefl Stadtgarten, Köln (18 Uhr) (die Kölner Big Band spielt die Musik von Don Ellis)
29.04.18 Trias 3: Thomas Sauerborn KIWI / Lucas Leidinger Trio & Strings Loft, Köln (kleines Festival mit dem Pianisten und dem Schlagzeuger)
29.04.18 Halpin – Khabirpour – Nowak – Berger ABS, Köln (19.30 Uhr) (gute Band mit dem Saxofonisten)
29.04.18 Strucken – Brenken – Schaal – Langguth Zirkusfabrik, Köln-Dellbrück (19 Uhr) (Modern Jazz)
29.04.18 JazzFest Bonn: Django Bates Trio / Ulita Knaus Universität, Bonn (erfolgreiches Festival in der neunten Ausgabe)
30.04.18 Morscher – Halpin Group Loft, Köln (die Modern Jazz Band macht eine Live Aufnahme)
30.04.18 Hammond Organ Grooves mit Clemens Orth + Philipp Brämswig + Bodek Janke Salon de Jazz, Köln (Organ Jazz)
Mai 2018
01.05.18 Sven Decker’s JULI Quartett Loft, Köln (die Modern Jazz Band macht eine Live Aufnahme)
01.05.18 Acht Brücken: Heupel – Orth – Robles – Peil Klub Domhof, Köln (22 Uhr, kostenlos) (Band verbindet Rumba und Jazz)
02.05.18 Ambrose Akinmusire Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (der angesagte New Yorker Trompeter)
02.05.18 Schipmann – Ludwig UK Quintet Loft, Köln (Modern Jazz Band)
02.05.18 Acht Brücken: Synthimania: Krahmer – Scobel – Lutz – Berger Klub Domhof, Köln (22 Uhr, kostenlos) (Synthesizer mal vier)
02.05.18 Gregory Porter + Neue Philharmonie Frankfurt Tonhalle, Düsseldorf (der großartige Sänger mit seinem monumental arrangierten Nat King Cole Programm)
03.05.18 Laila Biali Trio Riverside Studio, Köln (die kanadische Sängerin zwischen Jazz und Pop in der intimen Studio-Atmosphäre)
03.05.18 Big Band Convention Klub Berlin, Köln (Big Band Jazz)
03.05.18 Axel Zwingenberger Müllverbrennungs-anlage Niehl, Köln (Boogie Woogie Pianist)
03.05.18 Pegelia Gold + Polychrome Orchestra Loft, Köln (die Sängerin zwischen Jazz, Neuer Musik und Pop)
03.05.18 JazzFest Bonn: Inga Lühning + André Nendza / Julia Hülsmann + Christopher Dell Beethovenhaus, Bonn (erfolgreiches Festival in der neunten Ausgabe)
03.-06.05.18 Jazz à Liège mit Tom Harrell / Cory Henry / Marc Ribot / Avishai Cohen / Ambrose Akinmusire / Sons of Kemet u.v.a. versch. Locations, Lüttich (traditionsreiches Jazz Festival)
04.05.18 Acht Brücken: Monika Roscher Big Band / Edit Bunker mit Owen Biddle + Zach Danziger Stadtgarten, Köln (angesagte Big Band + Elektro-Duo)
04.05.18 Our Favorite Things mit Michael Rüsenberg + Julia Hülsmann Loft, Köln (der Journalist und die Pianistin hören und kommentieren Don Grolnick)
04.05.18 Frank Wunsch & Friends Freiraum, Köln (Session mit dem Pianisten)
04.05.18 JazzFest Bonn: Lage Lund Trio mit Matt Brewer + Johnathan Blake / Philip Catherine + Martin Wind Brotfabrik, Bonn (erfolgreiches Festival in der neunten Ausgabe)
04.05.18 Rafael Klemm Sextett mit Niklas Walter Jazz-Schmiede, Düsseldorf (Modern Jazz mit dem Posaunisten)
05.05.18 Simon Nabatov Loft, Köln (der Meisterpianist mit neuem Solo-Programm)
05.05.18 Fantasy Sound Big Band Altes Pfandhaus, Köln (Big Band Jazz)
05.05.18 Fraktal Salon de Jazz, Köln (Modern Jazz mit schweizer Band)
05.05.18 Nau Trio Café Stanton, Köln (Klaviertrio zwischen Jazz und Weltmusik)
05.05.18 JazzFest Bonn: Julia Biel / Wolfgang Haffner Quartett mit Christopher Dell Haus der Geschichte, Bonn (erfolgreiches Festival in der neunten Ausgabe)
05.05.18 Echoes of Swing Augustinum, Bonn (die Swing Band feiert ihr 20-jähriges mit neuer CD)
06.05.18 Steffen Schorn + Roger Hanschel + Rachèr Saxophone Quartet Stadtgarten, Köln (18 Uhr) (sechs Saxofone zwischen Improvisation und Komposition)
06.05.18 Clemens Orth Salon de Jazz, Köln (der Pianist solo)
06.05.18 Felix Langemann Trio / Niklas Roever Trio Loft, Köln (zwei junge Klaviertrios)
06.05.18 Kristina Brodersen Quartett mit Bastian Stein ABS, Köln (19.30 Uhr) (Modern Jazz mit der Saxofonistin)
06.05.18 Acht Brücken: Max Andrzejewski’s HÜTTE + The Homegrown Gospel Choir Klub Domhof, Köln (22 Uhr, kostenlos) (der Schlagzeuger verbindet Avantgarde Jazz mit erdigem Gospelgesang)
06.05.18 JazzFest Bonn: Richie Beirach + Gregor Hübner / Lyambiko Volksbank, Bonn (erfolgreiches Festival in der neunten Ausgabe)
06.05.18 Ler.Che mit Astatine + Stefan Rey Klavierhaus Klavins, Bonn (19 Uhr) (rumänischer Jazz)
06.05.18 Tingvall Trio Café Hahn, Koblenz (erfolgreiches Trio des schwedischen Pianisten)
07.05.18 Ramesh Shotham Birthday Celebration Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (der indisch-stämmige Perkussionist feiert seinen 70-sten)
07.05.18 Monday Meetings: Andrzejewski – Corman – Duck Loft, Köln (kostenlos) (spannendes Trio mit Schlagzeug, Gesang und Tanz)
07.05.18 Acht Brücken: ROAR mit Reza Askari + Stefan Karl Schmid + Fabian Arends Klub Domhof, Köln (22 Uhr, kostenlos) (exzellentes Trio des Bassisten)
07.05.18 JazzFest Bonn: John Scofield Quartet mit Gerald Clayton + Vicente Archer + Bill Stewart / Bundesjazzorchester mit Niels Klein Oper, Bonn (erfolgreiches Festival in der neunten Ausgabe)
07.05.18 Klavier-Festival Ruhr: Jacky Terrasson Trio Musiktheater, Gelsenkirchen (der exzellente französisch-amerikanische Pianist)
08.05.18 Acht Brücken: Frederik Köster Die Verwandlung mit Sebastian Sternal + Joscha Oetz + Jonas Burgwinkel / Underkarl mit Rudi Mahall + Sebastian Gramss Volksbühne am Rudolfplatz, Köln (19.30 Uhr) (Doppelkonzert mit zwei starken Bands)
08.05.18 Acht Brücken: SALOMEA mit Yannis Anft + Oliver Lutz + Leif Berger Klub Domhof, Köln (22 Uhr, kostenlos) (junge Sängerin zwischen Jazz, Hiphop und Soul)
08.05.18 Morscher – Halpin – Landfermann – Morger Artheater, Köln (21.30 Uhr) (Modern Jazz mit der Sängerin)
09.05.18 Ingrid Laubrock Antihouse mit Mary Halverson + Kris Davis + John Hébert + Tom Rainey Stadtgarten, Köln (New Yorker All Star Band der deutschen Saxofonistin)
09.05.18 Subway Jazz Orchestra mit John-Dennis Renken Subway, Köln (die Big Band hat den Trompeter zu Gast)
09.05.18 Paolo Fresu Quartet Italienisches Kulturinstitut, Köln (20 Uhr, kostenlos) (der italienische Spitzentrompeter – Anmeldung erforderlich)
09.05.18 Simin Tander Quartett Loft, Köln (Modern Jazz mit der Sängerin)
09.05.18 Frank Wingold Entangled Music mit Robert Landfermann + Jonas Burgwinkel Jazz-Schmiede, Düsseldorf (starke Band des Gitarristen)
09.05.18 WDR Big Band Schloss Borbeck, Essen (19 Uhr) (die Big Band spielt ein Quincy Jones Programm)
10.05.18 Fabian Künzer Quartett Studio 672 (Stadtgarten), Köln (Modern Jazz mit junger Band)
10.05.18 JazzFest Bonn: Eyolf Dale Quintet / Makoto Ozone Trio LVR Landesmuseum, Bonn (erfolgreiches Festival in der neunten Ausgabe)
10.05.18 Randy Crawford Philharmonie, Essen (die Sängerin zwischen Jazz und Soul)
11.05.18 Ansgar Specht & Smart Groove Altes Pfandhaus, Köln (Groove Jazz mit dem Gitarristen)
11.05.18 Thomas Rückert Trio mit Reza Askari + Fabian Arends Loft, Köln (das exzellente Klaviertrio macht eine Live-Aufnahme)
11.05.18 Trinite + Udo Moll Salon de Jazz, Köln (japanische Band zwischen Jazz, Klassik und Pop)
11.05.18 JazzFest Bonn: Pablo Held Quartett mit Kit Downes / Aaron Goldberg Trio mit Leon Parker LVR Landesmuseum, Bonn (erfolgreiches Festival in der neunten Ausgabe)
11.05.18 Pata for Two mit Norbert Stein + Etienne Nillesen Dialograum Kreuzung an St. Helena, Bonn (spannendes Duo mit Saxofon + Schlagzeug)
11.05.18 Dirik Schilgen JazzGrooves Jazz-Schmiede, Düsseldorf (Groove Jazz mit dem Schlagzeuger)
12.05.18 JazzFest Bonn: Martin Albrecht “Scriabin Code” / Michael Wollny Trio Bundeskunsthalle, Bonn (erfolgreiches Festival in der neunten Ausgabe)
13.05.18 Paul Heller All Star Big Band mit Michael Abene Stadtgarten, Köln (18 Uhr) (der Saxofonist der WDR Big Band lädt den brillianten Arrangeur und Big Band ein)
13.05.18 Zoubek – Weber – Lillinger Loft, Köln (Avantgarde Jazz)
13.05.18 Perez – Khabirpour – Amrehn – Arends ABS, Köln (19.30 Uhr) (Modern Jazz mit der Sängerin)
13.05.18 Guy Mintus + José Díaz de León Salon de Jazz, Köln (spannendes internationales Klavier-Gitarre-Duo)
14.05.18 Hammond Organ Grooves mit Clemens Orth Salon de Jazz, Köln (Organ Jazz)
14.05.18 Tuck & Patti Café Hahn, Koblenz (gutes Duo mit Sängerin und Gitarrist)
15.05.18 Gille – Müller – Zoubek – Askari – Steidle Artheater, Köln (21.30 Uhr) (Modern Jazz mit spannender Band)
15.05.18 Randy Crawford Tonhalle, Düsseldorf (die Sängerin zwischen Jazz und Soul)
15.05.18 Lovens – Gottschalk – Völker – Blume Ort, Wuppertal (Avantgarde Jazz)
16.05.18 Gille – Nabatov – Westergaard – Steidle Loft, Köln (spannendes Spitzentrio)
17.05.18 Yotam Silberstein Quartet Altes Pfandhaus, Köln (Modern Jazz mit dem israelisch-New Yorker Gitarristen)
17.05.18 Federation of the Groove mit Martin Sasse + Bruno Müller Studio 672 (Stadtgarten), Köln (Groove Jazz vom Feinsten)
17.05.18 Janning Trumann 4 + Uli Kempendorff mit Lucas Leidinger + Florian Herzog + Thomas Sauerborn Loft, Köln (der exzellente Posaunist stellt seine neue CD vor)
17.05.18 Leszek Możdżer + Dominik Bukowski + Atom String Quartet Philharmonie, Köln (der polnische Pianist zwischen Jazz und Klassik)
17.05.18 Hansjörg Fink + Gero Körner Steinway, Köln (19.30 Uhr) (Duo mit Posaune + Klavier)
17.-21.05.18 JazzRally Düsseldorf versch. Locations, Düsseldorf (großes Musik Festival: http://www.duesseldorfer-jazzrally.de/)
18.05.18 Diego Pinera Trio Altes Pfandhaus, Köln (der deutsch-uruguayische Schlagzeuger spielt Latin Jazz)
18.05.18 Landfermann – Viner – Burgwinkel Loft, Köln (exzellent besetztes Avantgarde Trio)
18.-21.05.18 Moers Festival versch. Locations, Moers (traditionsreiches Festival für Avantgarde Musik: http://www.moers-festival.de/)
19.05.18 Fosterchild mit Jacob Anderskov + Kasper Tranberg + Sebastian Gille + David Helm + Fabian Arends Loft, Köln (spannende Köln-Kopenhagener Band)
19.05.18 10 Jahre Salon de Jazz Salon de Jazz, Köln (Jam Session)
19.05.18 Landfermann – Viner – Burgwinkel Loch, Wuppertal (exzellent besetztes Avantgarde Trio)
19.05.18 Otomo Yoshihide + Georges Paul + Christos Yermenoglou Dialograum Kreuzung an St. Helena, Bonn (Avantgarde Jazz)
20.05.18 Johannes Ludwig & Friends ABS, Köln (19.30 Uhr) (Modern Jazz mit dem Saxofonisten)
20.05.18 Haunschild – Höhn – Sternal – Askari Arends Café Hahn, Koblenz (19 Uhr) (Tribute an den Gitarristen John Abercrombie)
21.05.18 Monday Meetings: Herzog-Black-Engel-Viner / Jochen Rückert Quartet mit Mark Turner + Lage Lund Loft, Köln (die neue Reihe mit zwei exzellenten Bands)
22.05.18 Downes – Baas – Burgwinkel Salon de Jazz, Köln (neue Organ Band in exzellenter Besetzung)
22.05.18 Nicola Schnicke Band Loft, Köln (Bachelor Konzert der Sängerin)
22.05.18 Roger Kintopf Group mit Matthew Halpin + Fabian Arends Artheater, Köln (21.30 Uhr) (Modern Jazz mit dem Bassisten)
23.05.18 Bert Joris Quartet mit Dado Moroni Altes Pfandhaus, Köln (Modern Jazz mit dem renommierten belgischen Trompeter)
23.05.18 Kaja Draksler Octet Loft, Köln (die slowenische Pianistin und Komponistin zwischen Avantgarde Jazz und Neuer Musik)
23.05.18 Dominic Miller Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (der Gitarrist zwischen Jazz und Rock)
24.05.18 Renis Mendoza Band mit Jesse Milliner + Denis Gäbel + Joscha Oetz + Special Guests Studio 672 (Stadtgarten), Köln (Latin Jazz mit dem Perkussionisten aus Venezuela)
24.05.18 Julia Ehninger Quartett mit Jonathan Hofmeister Loft, Köln (Modern Jazz mit der jungen Sängerin)
25.05.18 Trias 4: Gratkowski – Kaufmann – deJoode – Buck Loft, Köln (kleines Festival mit dem Saxofonisten)
25.05.18 Renis Mendoza Band mit Jesse Milliner + Denis Gäbel + Joscha Oetz + Special Guests Studio 672 (Stadtgarten), Köln (Latin Jazz mit dem Perkussionisten aus Venezuela)
25.05.18 Ericson – Nästesjö – Berre Ort, Wuppertal (Avantgarde Jazz)
26.05.18 Trias 5: Gratkowski – Bergmann – Weidner – Weidekamp Loft, Köln (kleines Festival mit dem Saxofonisten)
26.05.18 Renis Mendoza Band mit Jesse Milliner + Denis Gäbel + Joscha Oetz + Special Guests Studio 672 (Stadtgarten), Köln (Latin Jazz mit dem Perkussionisten aus Venezuela)
26.05.18 Paul Shigihara mit Michael Küttner Urania-Theater, Köln (der Gitarrist der WDR Big Band zwischen Jazz und Weltmusik)
26.05.18 Marie Marie + Hanna Schörken Freiraum, Köln (drei Sängerinnen)
27.05.18 Cecile McLorin Salvant + Aaron Diehl Trio Philharmonie, Köln (angesagte amerikanische Jazz Sängerin mit exzellentem Trio)
27.05.18 Kamasi Washington Live Music Hall, Köln (der Kultsaxofonist)
27.05.18 Trias 6: Gratkowski – Wierbos – Manderscheid – Hemingway Loft, Köln (kleines Festival mit dem Saxofonisten)
27.05.18 Koi Trio ABS, Köln (19.30 Uhr) (Modern Jazz mit guter Band)
28.05.18 Laura Totenhagen Band mit Felix Hauptmann + Stefan Schönegg + Leif Berger Loft, Köln (Modern Jazz mit der jungen Sängerin)
28.05.18 Hammond Organ Grooves mit Clemens Orth + Peter Protschka + Johan Hörlen Salon de Jazz, Köln (Organ Jazz)
29.05.18 Brass Jazz Loft, Köln (junge Trompeter der Musikhochschule)
29.05.18 Trumpet Band mit Matthias Schriefl Artheater, Köln (21.30 Uhr) (Oktett mit vier Trompetern)
29.05.18 Hildener Jazztage: Pablo Held Trio mit Robert Landfermann + Jonas Burgwinkel Kunstraum Gewerbepark-Süd, Hilden (traditionsreiches Jazz Festival)
29.05.18 Joe Lovano – Dave Douglas Quintet mit Lawrence Fields + Yasushi Nakamura + Joey Baron Konzerthaus, Dortmund (zwei Meister des Modern Jazz mit guter Band)
30.05.18 Martin Sasse + Marcus Bartelt Domforum, Köln (18 Uhr) (Duo mit Klavier und Baritonsaxofon)
30.05.18 WDR Big Band + Magda Giannikou Gloria, Köln (die Big Band versucht, mit neuem Format ein jüngeres Publikum anzusprechen)
30.05.18 KLAENG, die Serie: John Schröder / Felix Henkelhausen Quintett mit Wanja Slavin Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (der Gitarrist solo, dann Berliner Modern Jazz Band)
30.05.18 Heupel – Stein – Valiensi – Wissel Loft, Köln (Avantgarde Jazz mit Bläserquartett)
30.05.18 Hildener Jazztage: Tobias Hoffmann Trio / Haus Musikschule, Hilden (traditionsreiches Jazz Festival)
31.05.18 Sharpe – Fields Loft, Köln (Avantgarde Jazz mit zwei E-Gitarren)
31.05.18 Wolfgang Schlüter + Boris Netsvetaev Beethovenhaus, Bonn (der legendäre Hamburger Vibraphonist im Duo mit dem Pianisten)
31.05.18 Hildener Jazztage: Pia Neises + Martin Sasse Trio mit Martin Gjakonovski + Marcus Rieck / The Good View mit Peter Weiss + Ryan Carniaux + Sebastian Sternal + Hendrika Entzian + Kristina Brodersen Wohnstift Haus Horst, Hilden (15 Uhr) (traditionsreiches Jazz Festival)
31.05.18 Hildener Jazztage: Shatabdi mit Johannes Lemke + Jarry Singla Friedenskirche, Hilden (18:45 Uhr) (traditionsreiches Jazz Festival)
31.05.18 Hildener Jazztage: O&C mit Bruno Müller Silo Gottschalkmühle, Hilden (20:30 Uhr) (traditionsreiches Jazz Festival)
31.05.18 Klangart: Wandelkonzert mit Tamara Lukasheva + Frederik Köster + Matthias Schriefl + Shannon Barnett + Sebastian Gille Skulpturenpark, Wuppertal (15-18 Uhr, nur Museumseintritt) (10 exzellente MusikerInnen wandeln durch den Park und spielen in unterschiedlichen Formationen)
Juni 2018
01.06.18 Hildener Jazztage: Sebastian Sternal + Frederik Köster / Jeff Cascaro QQtec, Hilden (19:30 Uhr) (traditionsreiches Jazz Festival)
01.06.18 Hildener Jazztage: Axel Fischbacher Quintett mit Denis Gäbel Blue Note, Hilden (22:30 Uhr) (traditionsreiches Jazz Festival)
02.06.18 Hildener Jazztage: WDR Big Band + Magda Giannikou / Larry Goldings + Peter Bernstein + Bill Stewart / Rhythmussportgruppe Stadthalle, Hilden (19:30 Uhr) (traditionsreiches Jazz Festival)
02.06.18 Meschiya Lake & The Dizzy Birds Jazz-Schmiede, Düsseldorf (New Orleans Jazz mit der Sängerin)
03.06.18 Khabirpour – Belardi – Dahm ABS, Köln (19.30 Uhr) (Gitarrentrio)
03.06.18 Ariane Jacoby Quartett mit Martin Sasse / Malia Klosterruine Marienthal, Dernau (17 Uhr, open air) (schönes kleines Festival mit Wein und Jazz)
03.06.18 Hildener Jazztage: Forsonics / Fay Claassen Band / Audrey Martells + Fischbacher Trio Capio Klinik, Hilden (14:00 Uhr, open air) (traditionsreiches Jazz Festival)
03.06.18 Hildener Jazztage: Sarah Buechi + Christoph Haberer Wilhelm-Fabry-Museum, Hilden (19:00 Uhr) (traditionsreiches Jazz Festival)
05.06.18 Impakt: Alex Ward / Debacker-Javaid-Gardella-Watanabe / Jacques Demierre Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (Avantgarde Abend in drei Teilen)
05.06.18 Amago mit Julia Zipprick Freiraum, Köln (Gesangsquartett)
06.06.18 Dürener Jazztage: BaCoustic / Los Pipos / Satori Dürener Service Betrieb, Düren (18 Uhr, kostenlos) (Relaunch des Festivals mit erstaunlichem Programm)
06.06.18 Avishai Cohen Trio + Essener Philharmoniker Philharmonie, Essen (der israelische Bassist mit großem Orchester)
07.06.18 Tripclubbing: Shatabdi mit Jarry Singla + Johannes Lemke + Simin Tander Stadtgarten, Köln (21 Uhr) (Band zwischen Jazz und Weltmusik)
07.06.18 Big Band Convention Klub Berlin, Köln (Big Band Jazz)
07.06.18 Dürener Jazztage: Masha Bijlsma Sextet mit Martin Sasse + Martin Gjakonovski + Bart van Lier + Paul Heller Becker & Funck, Düren (19 Uhr) (Relaunch des Festivals mit erstaunlichem Programm)
08.06.18 Hans Lüdemann TransEuropeExpress Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (deutsch-französisches Avantgarde Ensemble)
08.06.18 Karolina Strassmayer & Drori Mondlak KLARO! mit Martin Gjakonovski + Simon Seidl Pauluskirche, Bonn-Friesdorf (die exzellente Band der Saxofonistin der WDR Big Band)
08.06.18 Dürener Jazztage: Roy Louis Intelligent Force / Klaus Doldingers Passport mit Jocelyn B. Smith Rathausvorplatz, Düren (18 Uhr, open air, kostenlos) (Relaunch des Festivals mit erstaunlichem Programm)
09.06.18 Dürener Jazztage: Jazz in the City + Kneipentour, u.a. Echoes of Nawlins (18 Uhr) / David Helbock Trio (20 Uhr) Rathausvorplatz + andere Locations, Düren (18 Uhr, kostenlos) (Relaunch des Festivals mit erstaunlichem Programm)
09.06.18 Jazz Night Festung Ehrenbreitstein, Koblenz (18.30 Uhr) (kleines Open Air Festival)
10.06.18 Bröde-Schickentanz Quartett mit Volker Heinze + Roland Höppner ABS, Köln (19.30 Uhr) (spannende Band mit Harmonika und Posaune)
10.06.18 Dürener Jazztage: Airto Moreira Group Marienkirche, Düren (19 Uhr) (Relaunch des Festivals mit erstaunlichem Programm)
10.06.18 Klavierfestival Ruhr: Till Brönner + Jacob Karlzon + WDR Big Band Mercatorhalle, Duisburg (der Trompeter erinnert sich an seine Big Band Anfänge)
13.06.18 John Goldsby + Jeb Patton Steinway, Köln (19.30 Uhr) (Gesprächskonzert des Bassisten mit dem amerikanischen Pianisten)
13.06.18 Trias 7: Wogram – Bojan Z. Loft, Köln (kleines Festival mit dem Posaunisten)
13.06.18 Simon Nabatov Trio Elektro mit Stefan Schönegg + Dominik Mahnig Acephale, Köln (der Meisterpianist bringt Elektronik zum Einsatz)
13.06.18 Subway Jazz Orchestra mit Frank Gratkowski Subway, Köln (die Big Band speilt ein Elvis Presley Programm mit dem Avantgarde Saxofonisten)
14.06.18 Trias 8: Wogram – Klein – Held – Donkin – Arends / Wogram -  Pechlof – Chisholm Loft, Köln (kleines Festival mit dem Posaunisten)
14.+ 15.06.18 Deep Schrott + Gerd Köster Theater im Bauturm, Köln (“das einzige Bass-Saxophon-Quartett des Universums” trifft den kölschen Sänger)
15.06.18 Trias 9: Wogram – Slavin – Subway Jazz Orchestra Loft, Köln (kleines Festival mit dem Posaunisten)
15.06.18 Norbert Scholly + Rainer Böhm Freiraum, Köln (exzellentes Duo mit Gitarre und Klavier)
16.06.18 Randy Brecker + BuJazzO mit Jiggs Whigham + Niels Klein Philharmonie, Köln (die Jugend Big Band feiert ihr 30-jähriges mit dem Startrompeter)
16.06.18 Fearless Trio mit Simon Nabatov + Johannes Ludwig + Fabian Arends Rheinkulturforum, Wesseling (spannendes Trio mit Saxofon, Klavier + Drums)
16.06.18 Jugend Jazz Orchester Bonn Pantheon, Bonn (die Jugend Big Band feiert ihr 5-jähriges)
17.06.18 “Ruhr-international”-Festival: Eurasians Unity mit Caroline Thon Jahrhunderthalle, Bochum (die sehr internationale Band der rührigen Saxofonistin stellt ihre neue CD vor)
18.06.18 Pablo Held Meets … Lucia Cadotsch Loft, Köln (der Kölner Pianist hat interessante Gäste eingeladen)
21.06.18 WDR Big Band + Gunhild Carling Philharmonie, Köln (die Big Band versucht, mit Hiphop, Beatboxing und Dudelsack ein jüngeres Publikum anzusprechen)
22.06.18 Benyamin + Ludwig Nuss Freiraum, Köln (Vater und Sohn an Posaune und Klavier)
24.06.18 Willy Ketzer Trio + Deborah Woodson mit Martin Sasse Senftöpfchen, Köln (19 Uhr) (Tribute an die großen amerikanischen Sängerinnen)
28.06.18 Tom Jones KunstRasen, Bonn (der Altmeister ist immer noch ein Event)
29.06.18 WDR Big Band mit Bob Mintzer Philharmonie, Köln (die Big Band spielt ein Count Basie Programm)
29.06.18 Peter Protschka Quartett Freiraum, Köln (Modern Jazz mit dem Trompeter)
Juli 2018
02.07.18 Klavier-Festival Ruhr: Jerry Lu Trio mit Caris Hermes + Niklas Walter Emil Schumacher Museum, Hagen (verdiente Anerkennung für den jungen Kölner Straight Ahead Pianisten)
05.07.18 Big Band Convention Klub Berlin, Köln (Big Band Jazz)
08.07.18 SummerKLAENG Odonien, Köln (Open Air Festival der Kölner Scene)
08.07.18 Klaro mit Karolina Strassmayer + Drori Mondlak / Barbara Dennerlein Trio mit Drori Mondlak Kloster Heisterbach, Königswinter (18.30 Uhr, open air) (zwei exzellente Bands in der schönen Klosterumgebung im Siebengebirge)
08.07.18 Klavier-Festival Ruhr: Chick Corea Trio mit John Pattitucci + Dave Weckl Philharmonie, Essen (der legendäre Pianist im akustischen Trio)
13.07.18 Klavier-Festival Ruhr: Götz Alsmann + Pe Werner mit Frank Chastenier + Christian von Kaphengst + Wolfgang Haffner Philharmonie, Essen (Sänger und Sängerin mit Spitzenklaviertrio)
13.-15.07.18 North Sea Jazz Festival mit Gregory Porter, Pharoah Sanders, Mingus Big Band, Marcus Miller, Robert Glasper, Christian Scott, Carla Bley, Charles Lloyd, Maria Schneider, Fred Hersch, Cecile McLorin Salvent, Vijay Iyer, Chico Freeman u.v.a. Ahoy Center, Rotterdam (NL) (das größte Indoor Jazz Festival Europas)
21.07.18 Klangart: Kouyate – Bekkas – Kühn – Husband Skulpturenpark, Wuppertal (19 Uhr, open air) (Weltmusikprojekt mit dem Meisterpianisten)
22.07.18 Klangart: Carminho Skulpturenpark, Wuppertal (18 Uhr, open air) (die Fado-Sängerin singt ein Jobim-Programm)
August 2018
01.08.18 Van Morrison Roncalliplatz, Köln (vier Legenden an aufeinanderfolgenden Abenden)
02.08.18 Patti Smith Roncalliplatz, Köln (vier Legenden an aufeinanderfolgenden Abenden)
03.08.18 Joan Baez Roncalliplatz, Köln (vier Legenden an aufeinanderfolgenden Abenden)
04.08.18 Charles Aznavour Roncalliplatz, Köln (vier Legenden an aufeinanderfolgenden Abenden)
04.08.18 SWR Big Band + Max Mutzke Festung Ehrenbreitstein, Koblenz (19.30 Uhr) (Big Band Jazz mit dem Sänger)
09.-12.08.18 Jazz Middelheim Park ten Brandt, Antwerpen (schönes kleines Open Air Festival)
25.08.18 Klangart: Eurasians Unity mit Caroline Thon Skulpturenpark, Wuppertal (19 Uhr, open air) (Weltmusik + Jazz mit der Saxofonistin)
26.08.18 Klangart: Fatoumata Diawara Skulpturenpark, Wuppertal (18 Uhr, open air) (Weltmusik mit der Sängerin aus Mali)
31.08.18 Paul Heller – Martin Sasse Quartett mit Caris Hermes + Niklas Walter Bistro Verde, Köln (exzellente Modern Jazz Band)
September 2018
01.09.18 Jazz an einem Sommerabend Burg Linn, Krefeld (schönes kleines Festival vor der Burg)
07.09.18 Philip Catherine + Martin Sasse Altes Pfandhaus, Köln (exzellentes Modern Jazz Duo mit Gitarre und Klavier)
07.09.18 Lars Duppler Rufffactory, Köln (der Pianist solo)
07.09.18 Caspar van Mael Quintet mit Denis Gäbel + Tobias Wember + Roman Babik + Niklas Walter Jazzkeller Gleuel, Hürth (Modern Jazz mit dem exzellenten Quintett des Bassisten)
08.09.18 Jarry Singla Rufffactory, Köln (der Pianist solo)
09.09.18 Dietmar Bonnen Quintett Rufffactory, Köln (Modern Jazz mit dem Pianisten)
13.09.18 Emil Brandqvist Trio Harmonie, Bonn (Nordic Jazz)
17.09.18 Bonn Jazz Orchester Pantheon, Bonn (die Big Band spielt die Musik von Dave Horler)*
18.09.18 Blind Date mit Jens Düppe Salon de Jazz, Köln (der Schlagzeuger verrät vorher nicht, wer aus einer vordefinierten Menge von Musikern auftreten wird: www.kommunikation9.de)
20.09.18 Beethovenfest: Omer Klein Trio Harmonie, Bonn (das exzellente Jazz Klaviertrio im Rahmen des Klassikfestivals)
21.09.18 Laia Genc + Sabine Kühlich Freiraum, Köln (exzellentes Duo von Pianistin und Sängerin)
21.09.18 Heiner Wiberny + Marius Peters Jazzkeller Gleuel, Hürth (Duo mit Saxofon und Gitarre)
21.09.18 Johanna Borchert Band RWE Pavillion, Essen (die Sängerin mitz mehr Pop als Jazz)
21.-23.09.18 Jazzfestival Viersen Festhalle, Viersen (traditionsreiches Festival)
27.09.- 07.10.18 Multiphonics Festival mit Anat Cohen versch. Locations, Köln + andere Städte (das Klarinettenfestival mit der israelisch-New Yorker Klarinettistin als Artist-in-Residence)
Oktober 2018
01.10.18 Peter Protschka Band mit Rick Margitza + Martin Sasse Ortszentrum Dottendorf, Bonn (Straight Ahead Jazz der Extraklasse)
02.10.18 Peter Protschka Band mit Rick Margitza + Martin Sasse Pascha, Köln (Straight Ahead Jazz der Extraklasse im Freudenhaus)
09.10.18 Blind Date mit Jens Düppe Salon de Jazz, Köln (der Schlagzeuger verrät vorher nicht, wer aus einer vordefinierten Menge von Musikern auftreten wird: www.kommunikation9.de)
11.10.18 Klaus Doldinger & Friends mit Malia + Max Mutzke + Passport Philharmonie, Essen (der Saxofonist zwischen Jazz + Pop)
14.10.18 Gogo Penguin Gloria, Köln (die Band zwischen Jazz, Rock und Elektronik)
14.10.18 Edson Cordeiro Harmonie, Bonn (der brasilianische Sänger mit Bossa Programm)
18.10.18 Martin Sasse + Martin Gjakonovski Bechstein, Köln (18 Uhr) (Duo der beiden brillianten Straight Ahead Musiker an Klavier und Bass)
November 2018
01.11.18 Martin Sasse mit John Goldsby + Hans Dekker Studio 672 (Stadtgarten), Köln (der brilliante Pianist spielt an drei Abenden in unterschiedlichen Formationen)
02.11.18 Martin Sasse mit Tony Lakatos + Martin Gjakonoski + Niklas Walter Studio 672 (Stadtgarten), Köln (der brilliante Pianist spielt an drei Abenden in unterschiedlichen Formationen)
02.11.18 Max Mutzke + SWR Big Band Philharmonie, Essen (der Sänger zwischen Jazz + Pop)
03.11.18 Martin Sasse mit Matijn van Iterson + Henning Gailing + Joost van Schaik Studio 672 (Stadtgarten), Köln (der brilliante Pianist spielt an drei Abenden in unterschiedlichen Formationen)
05.- 18.11.18 Leverkusener Jazztage mit Gregory Porter, Candy Dulfer, Jan Garbarek, Tingvall Trio, Randy Brecker + Bill Evans u.v.a. versch. Locations, Leverkusen (traditionsreiches Festival)
06.11.18 Vijay Iyer Sextet / Nik Bärtsch’s Ronin Konzerthaus, Dortmund (Doppelkonzert mit der Gruppe des amerikanischen Starpianisten und der schweizer Band)
07.11.18 Clayton Hamilton Jazz Orchestra + Cécile McLorin Salvent Philharmonie, Essen (die exzellente kalifornische Big Band mit der angesagten Jazz Sängerin)
08.11.18 Friend ‘n’ Fellow Harmonie, Bonn (melodischer Jazz mit Sängerin und Gitarrist)
11.11.18 Martin Sasse + Peter Bernstein + John Goldsby + Joost van Schaik Harmonie, Bonn (der Meisterpianist hat den New Yorker Gitarristen eingeladen)
14.11.18 Blind Date mit Jens Düppe Salon de Jazz, Köln (der Schlagzeuger verrät vorher nicht, wer aus einer vordefinierten Menge von Musikern auftreten wird: www.kommunikation9.de)
18.11.18 Tim Fischer Gloria, Köln (der beste deutsche Chansonsänger)
22.11.18 Younee Harmonie, Bonn (die südkoreanische Pianistin zwischen Klassik und Improvisation)
26.11.18 Jin Jim / Three Fall + Melane Pantheon, Bonn (Doppelkonzert mit zwei angesagten Bands)
Dezember 2018
01.12.18 Karolina Strassmayer & Drori Mondlak KLARO! mit Rainer Böhm + Josh Ginsburg Altes Pfandhaus, Köln (die exzellente Band der Saxofonistin der WDR Big Band)
07.12.18 Simon Nabatov’s “READINGS” with Phil Minton, Jaap Blonk, Frank Gratkowski, Marcus Schmickler and Gerry Hemingway Loft, Köln (der Meisterpianist hat ein Who-is-Who der Impro-Szene zu Gast)
08.12.18 Simon Nabatov’s “READINGS” with Phil Minton, Jaap Blonk, Frank Gratkowski, Marcus Schmickler and Gerry Hemingway Loft, Köln (der Meisterpianist hat ein Who-is-Who der Impro-Szene zu Gast)
09.12.18 WDR Big Band + Becca Stevens Philharmonie, Essen (die exzellente Kölner Big Band mit der Sängerin zwischen Jazz und Pop)
11.12.18 Tom Gaebel & His Orchestra Theater am Tanzbrunnen, Köln (swingende Weihnachtsshow des Sängers)
18.12.18 Martin Sasse Trio mit Martin Gjakonovski + Joost van Schaik KSI, Siegburg (eines der besten Straight Ahead Klaviertrios Europas)
31.12.18 Martin Sasse Trio + Deborah Carter Altes Pfandhaus, Köln (Silvesterfeier mit dem brillianten Pianisten und der Sängerin aus den Niederlanden)
Januar 2019
20.01.19 China Moses Philharmonie, Essen (19 Uhr) (die Sängerin und Entertainerin zwischen Jazz und Pop)
Februar 2019
02.02.19 Till Brönner + WDR Funkhausorchester mit Frank Chastenier + John Goldsby + Hans Dekker Philharmonie, Essen (der Trompeter und Sänger zelebriert Balladen zwischen Jazz und Pop)
17.02.19 Dinosour mit Laura Jurd RWE Pavillion, Essen (19 Uhr) (Band der englischen Trompeterin)
24.02.19 Martin Grubinger + Göteburger Symphoniker Philharmonie, Köln (der Perkussionsvirtuose mit großem Orchester)
März 2019
20.03.19 Gwilym Simcock RWE Pavillion, Essen (der walisische Pianist solo)
April 2019
07.04.19 Mare Nostrum mit Richard Galliano + Jan Lundgren + Paolo Fresu Philharmonie, Essen (19 Uhr) (sehr melodischer Jazz des Star-Trios)
Mai 2019
11.05.19 Rymden mit Bugge Wesseltoft + Dan Berglund + Magnus Öström Philharmonie, Essen (e.s.t. wieder auferstanden)