Termine für
Köln und
Umgebung


Hier die neue Ausgabe meiner kompromisslos subjektiven Veranstaltungstipps, wie immer ohne Gewähr.

pdf[1] (Stand: 25.05.2022)

Mai 2022
25.05.22 Darius Heid + Asger Thomsen + Halym Kim King Georg, Köln (19:30 Uhr) (junges Klaviertrio)
25.05.22 Jazzfest Bonn: Rolf Kühn Quartett ‚Yellow + Blue’ Haus der Geschichte, Bonn (19 Uhr) (neue Ausgabe des erfolgreichen Festivals)
25.05.22 Pat Metheny Side-Eye mit James Francies + Nate Smith Konzerthaus, Dortmund (20:15 Uhr) (der Meistergitarrist mit seinem aktuellen Trio)
26.05.22 Simon Rummel Ensemble mit Udo Moll + Matthias Muche + Carl Ludwig Hübsch + Radek Stawarz u.v.a. Loft, Köln (20:30 Uhr) (die Band macht eine Live-Aufnahme)
27.05.22 Jonas Engel + Asger Thomsen Loft, Köln (20:30 Uhr) (Improvisation mit Saxofon und Bass)
27.05.22 Jazzfest Bonn: LIUN + The Science Fiction Band / Frederik Köster + Rainer Böhm Pantheon, Bonn (19 Uhr) (neue Ausgabe des erfolgreichen Festivals)
27.05.22 Frank Gratkowski + Achim Kaufmann + Wilbert de Joode Dialograum Kreuzung an St. Helena, Bonn (20 Uhr) (Improvisation mit dem Trio)
27.05.22 Residency: Nils Wülker Aula am Berliner Ring, Monheim (der Trompeter spielt mit seiner Band)
28.05.22 Terrence Ngassa + Willy Ketzer + Stefan Katona + Christoph Kozielski Boesner, Köln (14 Uhr) (unterhaltsamer Straight Ahead Jazz)
28.05.22 Rebecca Trescher mit Philipp Schiepek + Lukas Keller + Jan Brill JAKI (Stadtgarten), Köln (20 Uhr) (die Klarinettistin mit spannender Band)
28.05.22 Jazzfest Bonn: Toytoy X Salomea / Jazzrausch Bigband Telekom Forum, Bonn (19 Uhr) (neue Ausgabe des erfolgreichen Festivals)
28.05.22 Frank Gratkowski + Achim Kaufmann + Wilbert de Joode Ort, Wuppertal (20 Uhr) (Improvisation mit dem Trio)
29.05.22 Cologne Contemporary Jazz Orchestra + Simin Tander Stadtgarten, Köln (18 Uhr) (die Sängerin mit der Big Band)
29.05.22 Betty Gee & Friends Zirkusfabrik, Köln-Dellbrück (19 Uhr) (die Sängerin mit ihrem Trio)
30.05.22 Jazz Bar Live: Clemens Orth King Georg, Köln (20 Uhr, kostenlos) (neue Reihe mit Jazz in Bar-Atmosphäre mit dem Pianisten)
30.05.22 Katrin Scherer’s CLUSTER Quartet mit Moritz Wesp + Stefan Schönegg + Leif Berger JAKI (Stadtgarten), Köln (20 Uhr) (gute Band der Saxofonistin)
30.05.22 Conni Trieder Trio mit Lukas Keller + Simon Bräumer Heimathirsch, Köln (20 Uhr) (die junge Flötistin)
30.05.22 Lucie Graehl + Vitaliy Zolotov + Felix Hauptmann + Oli Lutz + Hendrick Smock Greesberger, Köln (20 Uhr) (Modern Jazz)
30.05.22 Mirna Bogdanović mit Peter Meyer + Povel Widestrand + Felix Henkelhausen + Philip Dornbusch Loft, Köln (20:30 Uhr) (die Sängerin hat den Deutschen Jazzpreis für ihr Debütalbum bekommen)
31.05.22 Daniel Manrique-Smith + Johann May King Georg, Köln (19:30 Uhr) (Duo der beiden Jin Jim Musiker)
31.05.22 Simon Oslender Super Trio mit Will Lee + Wolfgang Haffner Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (der junge Organist und Pianist mit 2 Stars)
31.05.22 NoHum mit Jonas Engel + Ralph Beerkircher + Christian Lorenzen + Jan Philipp Artheater, Köln (20 Uhr) (erst Opener Band, dann Session)
31.05.22 Yonathan Avishai Trio Görreshaus, Koblenz (19:30 Uhr) (guter israelischer Pianist)
Juni 2022
01.06.22 King Georg Session mit Andy Haderer + Jerry Lu + Caris Hermes + Niklas Walter + Charlotte Illinger King Georg, Köln (19:30 Uhr) (erst die Opener Band mit Tribute to Betty Carter, dann Session)
01.06.22 Marcus Bartelt + Martin Sasse Domforum, Köln (19:30 Uhr) (gutes Duo mit Baritonsaxofon und Klavier)
01.06.22 Simon Oslender Super Trio mit Will Lee + Wolfgang Haffner Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (der junge Organist und Pianist mit 2 Stars)
01.06.22 Max Johnson Trio mit Anna Webber + Michael Sarin Loft, Köln (20:30 Uhr) (spannendes Trio des Bassisten)
02.06.22 Esau’s Misery mit Jakob Bänsch + Jakob Manz + Jakob Obleser + Felix Ambach King Georg, Köln (19:30 Uhr) (spannende junge Band)
02.06.22 Simon Oslender Super Trio mit Will Lee + Wolfgang Haffner Café Hahn, Koblenz (20 Uhr) (der junge Organist und Pianist mit 2 Stars)
03.06.22 Roscoe Mitchell + Fred Lonberg-Holm + The Vagrancy Ensemble Dialograum Kreuzung an St. Helena, Bonn (20 Uhr) (der legendäre amerikanische Saxofonist und der Cellist sind Gäste des deutschen Ensembles)
03.-05.06.22 Jazz Rally mit Jeff Cascaro / Stefanie Heinzmann / Trilok Gurtu / Avishai Cohen u.v.a. versch. Locations, Düsseldorf (das bewährte Festival nach 2 Jahren Pause)
03.-06.06.22 moers festival mit Tomeka Reid Quartet mit Mary Halvorson + Jason Roebke + Tomas Fujiwara u.v.a. versch. Locations, Moers (das Festival feiert sein 50-jähriges Bestehen)
04.06.22 Terrence Ngassa + Willy Ketzer + Stefan Katona + Christoph Kozielski Boesner, Köln (14 Uhr) (unterhaltsamer Straight Ahead Jazz)
04.06.22 Jonas Kaltenbach Kapelle17 mit Benedikt Jäckle JAKI (Stadtgarten), Köln (20 Uhr) (spannende Band des Schlagzeugers)
04.06.22 Impakt x King Georg: Marcela Lucatelli + Mariá Portugal + Jonas Engel King Georg, Köln (20:30 Uhr) (Avantgarde Jazz)
04.06.22 Roscoe Mitchell + Fred Lonberg-Holm + Georges Paul Dialograum Kreuzung an St. Helena, Bonn (20 Uhr) (der legendäre amerikanische Saxofonist und der Cellist mit dem Bonner Saxofonisten im Trio)
05.06.22 Paul Heller Invites … Julian + Roman Wasserfuhr mit Markus Schieferdecker + Oliver Rehmann Stadtgarten, Köln (18 Uhr) (der Saxofonist hat die beiden Brüder zu Gast)
05.06.22 Real Live Jazz: Heidi Bayer Quartett mit Johannes Ludwig + Lisa Wulff + Karl F. Degenhardt Filmhaus, Köln (19 Uhr) (die exzellente Trompeterin)
06.06.22 Jazz Bar Live: Clemens Orth King Georg, Köln (20 Uhr, kostenlos) (neue Reihe mit Jazz in Bar-Atmosphäre mit dem Pianisten)
06.06.22 Jon Irabagon + Sylvain Rifflet – Rebellion(s) mit Sebatian Boisseau + Christoph Lavergne Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (spannendes Quartett der beiden Saxofonisten)
07.06.22 Don Menza Quintett mit Joe Magnarelli + Martin Sasse + Mini Schulz + Bernd Reiter King Georg, Köln (19:30 Uhr) (der Saxofon-Altmeister mit exzellenter Band)
07.06.22 Gelato Jazz Quartet mit Mareike Wiening + Lukas Willmsmeyer + Florian Herzog + Victor Fox Artheater, Köln (20 Uhr) (erst Opener Band, dann Session)
07.06.22 Niklas Roever Trio mit Roger Kintopf + Simon Bräumer Loft, Köln (20:30 Uhr) (Bachelorabschlusskonzert des Pianisten)
07.06.22 Fred Lonberg-Holm + Georges Paul Dialograum Kreuzung an St. Helena, Bonn (20 Uhr) (der Cellist mit dem Bonner Saxofonisten im Trio)
08.06.22 Niklas Roever Trio mit Roger Kintopf + Simon Bräumer King Georg, Köln (19:30 Uhr) (gutes junges Klaviertrio)
08.06.22 Isidora Edwards + Nina de Heney mit Georg Wissel + Shiau-Shiuan Hung Atelier Dürrenfeld/Geitel, Köln (20 Uhr) (Avantgarde Jazz mit chilenischer Cellistin, schweizer Bassistin und Gästen)
08.06.22 RE:Union 4tett mit Matthias Strucken + Gero Körner + Stefan Rey + Andre Spajic Löhrerhof, Hürth (20 Uhr) (Tribute an das Blue Note Label)
09.06.22 Dado Moroni + Bert Joris King Georg, Köln (19:30 Uhr + 21:30 Uhr) (exzellentes Duo an Klavier und Trompete)
09.06.22 Reza Askari ROAR mit Christopher Dell + Stefan Karl Schmid + Fabian Arends Loft, Köln (20:30 Uhr) (das brilliante Trio des Bassisten stellt seine neue CD mit dem Vibraphonisten vor)
09.06.22 Michel Benita Quartet mit Matthieu Michel + Jozef Dumoulin + Philippe Garcia Krohne Konzernzentrale, Duisburg (20 Uhr) (gute Band des Bassisten)
10.06.22 Delbruegge Band Bistro Verde, Köln (20 Uhr) (die Band zwischen Jazz, Blues und Soul)
10.06.22 Malwina Sosnowski + Benyamin Nuss Loft, Köln (20:30 Uhr) (Geigerin und Pianist)
10.06.22 Peter Ehwald + Stefan Schultze + Tom Rainey Ort, Wuppertal (20 Uhr) (Improvisation mit dem Trio)
10.06.22 Jugend Jazz Orchester Bonn Pantheon, Bonn (20 Uhr) (Big Band Jazz)
11.06.22 Terrence Ngassa + Willy Ketzer + Stefan Katona + Christoph Kozielski Boesner, Köln (14 Uhr) (unterhaltsamer Straight Ahead Jazz)
11.06.22 Karolina Strassmayer & Drori Mondlak / KLARO! mit Billy Test + Hans Glawischnig Zimmerei Martin Heidelbach (Freiraum), Köln (19:30 Uhr) (die exzellente Band der Saxofonistin der WDR Big Band und des Schlagzeugers)
11.06.22 Barbara Dennerlein Kirche St. Lambertus, Grafschaft-Lantershofen (19 Uhr) (die Organistin solo an Pfeifenorgel und Hammond)
12.06.22 Imran Khan mit Yavuz Duman + Epaminondas Ladas + Jens Pollheide + Moritz Barancyk Urania Theater, Köln-Ehrenfeld (18 Uhr) (der indische Sitar-Spieler im Jazz-Kontext)
12.06.22 The Poets‘ Sounds Loft, Köln (20 Uhr, kostenlos) (im Grenzbereich zwischen Literatur und Musik)
12.06.22 Klavier-Festival Ruhr: Monty Alexander Trio mit Luke Sellick + Jason Brown Zeche Zollverein, Essen (20 Uhr) (die Jazzline innerhalb des Klavier-Festivals)
13.06.22 Mike Churilov Organ Trio mit Bob Moses + Tony Lakatos + Mike Roelofs JAKI (Stadtgarten), Köln (20 Uhr) (der Gitarrist mit prominent besetzter Band)
13.06.22 Happy Birthday Charles Mingus! mit Oliver Wetzl + Jonas Neubauer + Justin Zitt + Paul Walke + Mario Angelov + Malte Wiest Heimathirsch, Köln (20 Uhr) (Tribute zum 100-sten Geburtstag des Bassisten und Komponisten)
13.06.22 Linus Eppinger Quartet mit Nicolai Daneck + Doug Weiss + Jorge Rossy Loft, Köln (20:30 Uhr) (der Gitarrist mit prominent besetzter Band)
14.06.22 Buster Williams 4et »Something More« mit Steve Wilson + George Colligan + Lenny White King Georg, Köln (19:30 Uhr + 21:30 Uhr) (brilliante Band des legendären Bassisten)
14.06.22 Paul Janoschka’s Astronautilus mit Lucie Graehl + Jakob Obleser + Finn Wiest Artheater, Köln (20 Uhr) (erst Opener Band, dann Session)
14.06.22 Simon Nabatov + Michaël Attias + Udo Moll Loft, Köln (20:30 Uhr) (der Meisterpianist macht eine Live Aufnahme)
14.06.22 Isidora Edwards + Nina de Heney mit Timo Hein Salon Des Amateurs, Düsseldorf (20 Uhr) (Avantgarde Jazz mit chilenischer Cellistin, schweizer Bassistin und Gästen)
15.06.22 Samuel Gestrich Quartett mit Benjamin Schmidt + Jan Bilkslager + Mathieu Clement King Georg, Köln (19:30 Uhr) (gute junge Band des Pianisten)
15.06.22 Ferdinando Romano Sextett Loft, Köln (20:30 Uhr) (spannende Band des italienischen Bassisten)
15.06.22 Isidora Edwards + Nina de Heney mit Raissa Mehner + Georges Paul Dialograum Kreuzung an St. Helena, Bonn (20 Uhr) (Avantgarde Jazz mit chilenischer Cellistin, schweizer Bassistin und Gästen)
15.06.22 Hildener Jazztage: Julia Hülsmann Quartett mit Uli Kempendorff + Mar Muellbauer + Heinrich Köbberling Kunstraum Gewerbepark, Hilden (20 Uhr) (traditionsreiches Festival)
16.06.22 Jazz Bar Live: Clemens Orth King Georg, Köln (20 Uhr, kostenlos) (neue Reihe mit Jazz in Bar-Atmosphäre mit dem Pianisten)
16.06.22 WDR Big Band + The Three Cohens mit Anat + Avishai + Yuval Cohen Philharmonie, Köln (20 Uhr) (die Big Band hat die brillianten israelischen Geschwister zu Gast)
16.06.22 Jonas & JAKI: Seamus Blake + Johanna Summer + Daniel Oetz-Salcines + Jonas Burgwinkel JAKI (Stadtgarten), Köln (20 Uhr) (die neue Reihe des Schlagzeugers beginnt spannend)
16.06.22 Hildener Jazztage: Matteo Raggi Quartett / Tamara Lukasheva + Matthias Schriefl / Norbert Scholly Organ Trio / Masha Bijlsma Band + Ilja Reijngoud versch. Locations, Hilden (ab 14:30 Uhr) (traditionsreiches Festival)
16.06.22 Barbara Dennerlein Altenberger Dom, Odenthal (14:30 Uhr) (die Organistin spielt solo zum 25-jährigen Jubiläum der International Archives for the Jazz Organ (http://www.iajo.org/) und zum 75-sten Geburtstag des Kurators Jürgen Wolf)
16.06.22 Isidora Edwards + Nina de Heney mit Gunda Gottschalk + Sebastian Gramss ort, Wuppertal (20 Uhr) (Avantgarde Jazz mit chilenischer Cellistin, schweizer Bassistin und Gästen)
17.06.22 Hildener Jazztage: Maik Krahl Quartett Quartett / Peter Fessler versch. Locations, Hilden (ab 19:30 Uhr) (traditionsreiches Festival)
18.06.22 Terrence Ngassa + Willy Ketzer + Stefan Katona + Christoph Kozielski Boesner, Köln (14 Uhr) (unterhaltsamer Straight Ahead Jazz)
18.06.22 Re:Calamari mit Wanja Slavin + Pablo Held + Oliver Lutz + Andi Haberl JAKI (Stadtgarten), Köln (20 Uhr) (gute Band zwischen Jazz und Rock)
18.06.22 Hildener Jazztage: Fuchsthone Orchestra / Roberta Gambarini + Band Foyer Stadthalle, Hilden (18:30 Uhr) (traditionsreiches Festival)
18.06.22 Residency: Nils Wülker + Orchester Marienburger Sommernacht, Monheim (der Trompeter spielt großem Orchester)
19.06.22 Real Live Jazz: Denis Gäbel Band mit Johan Hörlén + Norbert Scholly + Caris Hermes + Silvio Morger Filmhaus, Köln (19 Uhr) (der exzellente Saxofonist feiert Charles Mingus)
19.06.22 Roger Kintopf STRUCTUCTURE mit Asger Nissen + Victor Fox + Felix Ambach JAKI (Stadtgarten), Köln (20 Uhr) (spannende junge Band des Bassisten)
19.06.22 Own Your Bones mit Jonas Engel + Karlis Auzins + David Helm + Dominik Mahnig Loft, Köln (20:30 Uhr) (fulminantes Quartett zwischen Komposition und freier Improvisation)
19.06.22 Musik + Wein im Ahrtal: Karolina Strassmayer + Drori Mondlak KLARO! / Götz Alsmann + Band Klosterruine Marienthal (17 Uhr, open air) (kleines Festival)
19.06.22 Hildener Jazztage: Christophe Schweizer „Stream“ mit Billy Hart / Jan Kazda Quartett / Los Pipos Haus Horst, Hilden (14:30 Uhr) (traditionsreiches Festival)
19.06.22 Ensemble Ay + Nina de Heney ort, Wuppertal (20 Uhr) (freie Improvisation)
20.06.22 Alexandra Nauditt Trio mit João Luís Nogueira + Henrique Gomide Heimathirsch, Köln (20 Uhr) (die Sängerin verbindet Jazz mit brasilianischer Musik)
20.06.22 Sebastian Gramss‘ Meteors mit Shannon Barnett + Hayden Chisholm + Christian Lorenzen + Philip Zoubek + Dominik Mahnig Loft, Köln (20:30 Uhr) (neue Formation als Untermenge von States of Play)
21.06.22 François de Ribaupierre »Lune de Jour« mit Volker Heinze + Rolf Marx King Georg, Köln (19:30 Uhr) (der Saxofonist stellt seine neue CD vor)
21.06.22 Enemy mit Kit Downes + Petter Eldh + James Maddren Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (der englische Pianist stellt seine ECM CD vor)
21.06.22 Maximilian Hering Group mit Félix Rossy + Edu Cabello + David Muñoz Artheater, Köln (20 Uhr) (erst Opener Band, dann Session)
22.06.22 Romanischer Sommer: Trio Lunyala mit Dietmar Bonnen St. Georg Kirche, Köln (17 Uhr) (spannender Mix aus Lyrik, zeitgenössischer Musik und Improvisation)
22.06.22 Magnus Bodzin Quartett mit Leonhard Leidert + Moritz Schöwing + Jannik Stock King Georg, Köln (19:30 Uhr) (junge Band des Bassisten)
22.06.22 Angélique Kidjo + Neue Philharmonie Westfalen Konzerthaus, Dortmund (20:15 Uhr) (die afrikanische Sängerin mit großem Orchester)
22.-26.06.22 Monheim Triennale mit Kris Davis / Sofia Jernberg / Robert Landfermann / Ingrid Laubrock / Colin Stetson u.v.a. versch. Locations, Monheim (verschobener Termin der ersten Ausgabe des neuen Festivals)
23.06.22 Jazz Bar Live: Clemens Orth King Georg, Köln (20 Uhr, kostenlos) (neue Reihe mit Jazz in Bar-Atmosphäre mit dem Pianisten)
24.06.22 Romanische Nacht: Jazzchor Freiburg / FuchsThone Chamber Orchestra u.v.a. St. Maria im Kapitol, Köln (20 Uhr) (Finale des romanischen Sommers mit vier Gruppen)
24.06.22 Yaniel Matos Trio mit Patrick Florencio + Antoine Duijkers + Gunther Tiedemann Loft, Köln (20:30 Uhr) (der Cellist mit Jazz aus kubanisch-brasilianischer Perspektive)
24.06.22 Bernd Lier Swing Ensemble Ziepchensplatz, Bad Honnef-Rhöndorf (19:30 Uhr, open air, Spende) (Swing für Lindy Hop Tänzer)
24.06.22 Phil Minton Quartet mit John Butcher + Veryan Weston + Roger Turner ort, Wuppertal (20 Uhr) (der Vokalakrobat)
25.06.22 Terrence Ngassa + Willy Ketzer + Stefan Katona + Christoph Kozielski Boesner, Köln (14 Uhr) (unterhaltsamer Straight Ahead Jazz)
25.06.22 BuJazzO + Scott Kinsey Group Philharmonie, Köln (20 Uhr) (die deutsche Jugend Big Band spielt Joe Zawinul)
25.06.22 Axel Fischbacher Quartett mit Moritz Götzen + Ryan Carniaux + Mareike Wiening JAKI (Stadtgarten), Köln (20 Uhr) (gute Band des Gitarristen)
25.06.22 Laia Genc & LiaisonTonique mit Markus Braun + Jens Düppe Loft, Köln (20:30 Uhr) (die Pianistin und Sängerin in Trio-Besetzung)
25.06.22 JazzFestung mit Stefanie Lottermoser / Chris Hopkins All Stars mit Dan Barrett u.v.a. Festung Ehrenbreitstein, Koblenz (18:30 Uhr, open air) (kleines Festival)
26.06.22 Matthias Nadolny Quartett mit Henning Berg + Matthias Akeo Nowak + Peter Weiss Zirkusfabrik, Köln-Dellbrück (19 Uhr) (Modern Jazz in exzellenter Besetzung)
26.06.22 Namioto mit Yves Arques + Juliette Meyer + Luise Volkmann + Felix Mayer Loft, Köln (20:30 Uhr) (Improvisation und Stille)
27.06.22 NICA live: Granular Epic mit Pablo Giw / Blanco Teta JAKI (Stadtgarten), Köln (20 Uhr) (Doppelkonzert mit Improvisation und Elektronik zwischen Jazz und Rock)
27.06.22 Mathieu Clement – Korbinian Kugler Quartett mit Martin Gasser Heimathirsch, Köln (20 Uhr) (exzellentes junges Quartett)
28.06.22 Sven Jungbeck invites Robin Nolan mit Volker Kamp King Georg, Köln (19:30 Uhr) (Gypsy Jazz mit zwei Gitarristen)
28.06.22 Johannes Sauer + Laia Escartin + Ektoras Remsak Artheater, Köln (20 Uhr) (erst Opener Band, dann Session)
28.06.22 Yaroslav Likhachev Quartet mit Yannis Anft + Conrad Noll + Moritz Baranczyk Loft, Köln (20:30 Uhr) (der Saxofonist stellt seine neue CD vor)
28.06.22 Klavier-Festival Ruhr: Chucho Valdes + Paquito d’Rivera Quintet mit Dafnis Prieto Philharmonie, Essen (20 Uhr) (die Jazzline innerhalb des Klavier-Festivals)
29.06.22 Benny Benack III Band King Georg, Köln (19:30 Uhr + 21:30 Uhr) (exzellenter New Yorker Trompeter, Sänger und Entertainer)
30.06.22 Jazz Bar Live: Clemens Orth King Georg, Köln (20 Uhr, kostenlos) (neue Reihe mit Jazz in Bar-Atmosphäre mit dem Pianisten)
Juli 2022
01.07.22 Mike Herting´s Global Music Orchestra mit Cheikh Lehbiadh + Pape Samory Seck Green Room (Stadtgarten), Köln (20 Uhr, open air) (Weltmusik mit dem Keyboarder)
02.07.22 Mike Herting´s Global Music Orchestra mit Cheikh Lehbiadh + Pape Samory Seck + Reza Askari Green Room (Stadtgarten), Köln (20 Uhr, open air) (Weltmusik mit dem Keyboarder)
02.07.22 Pablo Held meets … Achim Kaufmann + Hans Glawischnig + Jamie Peet Loft, Köln (20:30 Uhr) (der Pianist hat wieder illustre Gäste)
03.07.22 Mike Herting´s Global Music Orchestra mit Cheikh Lehbiadh + Pape Samory Seck + Reza Askari + Heiner Wiberny + Tamara Lukasheva Green Room (Stadtgarten), Köln (20 Uhr, open air) (Weltmusik mit dem Keyboarder – Benefiz-Konzert für die UNO Flüchtlingshilfe)
03.07.22 Matthias Schwengler Sextett mit Markus Harm + Raphael Klemm + Oliver Lutz + Thomas Sauerborn + Simon Seidl Platz an der Lieser, Wittlich (open air) (der Trompeter mit seiner Band)
04.07.22 NICA live: SHIFT mit Frank Gratkowski + Philip Zoubek + Thomas Lehn + Dieter Manderscheid + Martin Blume Green Room (Stadtgarten), Köln (20 Uhr, open air) (Improvisation akustisch und elektronisch)
05.07.22 Klavier-Festival Ruhr: Hiromi Philharmonie, Essen (20 Uhr) (die Jazzline innerhalb des Klavier-Festivals)
08.07.22 Tobias Haug Trio mit Andreas Theobald + Felix Ambach Ziepchensplatz, Bad Honnef-Rhöndorf (19:30 Uhr, open air, Spende) (gute junge Band des Altsaxofonisten)
08.-10.07.22 North Sea Jazz Festival mit Ambrose Akinmusire / Diana Krall / Diana Ross / Gary Bartz / George Benson / Gregory Porter / James Francies / Lizz Wright / Makaya McCraven / Ravi Coltrane / Brandee Younger / Steve Coleman / Theo Croker / Cécile McLorin Salvant / Avishai Cohen / Christian McBride / Fay Claassen + Peter Beets / Herbie Hancock / James Brandon Lewis / John McLaughlin / Melody Gardot / Lady Blackbird / Robert Glasper / Ron Carter / Trombone Shorty / Archie Shepp + Jason Moran / Charles Lloyd / Dianne Reeves / Hiromi / Immanuel Wilkins / Vijay Iyer u.v.a. Ahoy Center, Rotterdam (das größte Indoor Jazz Festival Europas)
09.07.22 „Jazz we can“ beim Musik- und Varietee-Festival: Barbara Dennerlein Christuskirche, Düren (18 Uhr) (die Organistin spielt solo)
09.07.22 „Jazz we can“ beim Musik- und Varietee-Festival: Angela Puxi Band Kaiserplatz, Düren (20:15 Uhr, open air) (Fusion Jazz)
09.07.22 Klavier-Festival Ruhr: Michel Camilo Festspielhaus, Recklinghausen (20 Uhr) (die Jazzline innerhalb des Klavier-Festivals)
10.07.22 Daniel Guggenheim Quartett mit Sebastian Sternal + Dietmar Fuhr + Silvio Morger Green Room (Stadtgarten), Köln (18 Uhr, open air) (der schweizer Saxofonist mit guter Band)
10.07.22 Sting Kunstrasen, Bonn (open air) (der Gitarrist und Sänger hat meist Jazz-Elemente in seiner Musik)
11.07.22 NICA live: Captured For mit Simon Jermyn + Matthias Pichler + Julian Erdem Green Room (Stadtgarten), Köln (20 Uhr, open air) (Gitarrentrio)
12.07.22 Sebastian Gille + Shannon Barnett + Simon Jermyn + Florian Herzog + Leif Berger Loft, Köln (20:30 Uhr) (brilliante Band mit Eigenkompositionen)
15.07.22 Paul Anka Tanzbrunnen, Köln (20 Uhr) (der legendäre Sänger und Komponist mit seinen Hits – My Way, She is a Lady, Diana etc. – auch mit 80 noch eine gute Show)
15.07.22 Eva Swiderski + Paul Prassel Loft, Köln (20:30 Uhr) (Duo mit Gesang und Gitarre)
15.07.22 King Georg Open Air: Matthias Strucken Quartett mit Marc Brenken + Jochen Schaal + Peter Baumgärtner Ziepchensplatz, Bad Honnef-Rhöndorf (19:30 Uhr, open air, Spende) (Straight Ahead Jazz mit dem exzellenten Vibraphonisten)
16.07.22 Robert Cray Band Scala, Leverkusen (20 Uhr) (der Blues Gitarrist)
17.07.22 Pascal Klewer „The Consistency of Destruction“ mit Leif Berger + Felix Hauptmann + Roger Kintopf + Florian Herzog Green Room (Stadtgarten), Köln (18 Uhr, open air) (der Trompeter mit spannendem musikalischem Experiment)
22.07.22 Hailu Mergia Green Room (Stadtgarten), Köln (20 Uhr, open air) (der äthiopische Keyboarder zwischen Jazz und Weltmusik)
22.07.22 Marcus Schinkel Trio mit Johannes Kruchta Ziepchensplatz, Bad Honnef-Rhöndorf (19:30 Uhr, open air, Spende) (der Bonner Pianist verjazzt Klassik)
22.-24.07.22 Horizonte Festung Ehrenbreitstein, Koblenz (open air) (Weltmusikfestival)
24.07.22 Rachel Therrien „Vena“ mit Jerry Lu + Calvin Lennig + Mareike Wiening Green Room (Stadtgarten), Köln (18 Uhr, open air) (junge Trompeterin mit starker Band)
28.07.22 Tom Jones Roncalliplatz, Köln (open air) (der Sänger ist auch mit über 80 noch hörenswert)
29.07.22 King Georg Open Air: Chris Mehler Quartett mit Jerry Lu + Niklas Lucassen + Alex Parzhuber Ziepchensplatz, Bad Honnef-Rhöndorf (19:30 Uhr, open air, Spende) (der exzellente Trompeter mit seiner jungen Band)
31.07.22 Michael Küttner’s Undetected Crime Basic Trio mit Hugo Read + Conrad Noll Green Room (Stadtgarten), Köln (18 Uhr, open air) (der Schlagzeuger mit neuer Band)
August 2022
04.08.22 emco mit Mascha Corman + Jonathan Hofmeister + Laura Schuler + Florian Herzog + Karl F. Degenhardt Green Room (Stadtgarten), Köln (18 Uhr, open air) (Gesang und Elektronik)
05.08.22 Wolperath Ziepchensplatz, Bad Honnef-Rhöndorf (19:30 Uhr, open air, Spende) (gute Straight Ahead Jazz Band)
08.08.22 Katie Melua Kunstrasen, Bonn (open air) (die Sängerin hat meist Jazz-Elemente in ihrer Musik)
13.08.22 Cologne Jazzweek: Theo Bleckmann + Julia Hülsmann Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
13.08.22 Cologne Jazzweek: Philip Zoubek Trio mit David Helm + Dominik Mahnig + Ava Mendoza + Jozef Dumoulin Stadtgarten, Köln (21 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
13.08.22 Cologne Jazzweek: Wanja Slavin Quintett mit Percy Pursglove + Shannon Barnett + Ruth Goller + James Maddren JAKI (Stadtgarten), Köln (22:30 Uhr, kostenlos) (zweite Ausgabe des Festivals)
14.08.22 Cologne Jazzweek: Christopher Dell – Das Arbeitende Konzert mit Pascal Klewer + Elisabeth Coudoux + Stefan Karl Schmid + Kathrin Pechlof + Sabine Akiko Arends + Evelin Degen Loft, Köln (18 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
14.08.22 Cologne Jazzweek + Real Live Jazz: Alexei Aigui + Dietmar Bonnen + Lothar Burghaus Filmhaus, Köln (19 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
14.08.22 Cologne Jazzweek + A L’Arme: Laura Totenhagen + Eve Risser + Maria Reich Stadtgarten, Köln (21 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
14.08.22 Cologne Jazzweek: Deadeye mit Jonas Burgwinkel + Reinier Baas + Kit Downes JAKI (Stadtgarten), Köln (22 Uhr, kostenlos) (zweite Ausgabe des Festivals)
15.08.22 Cologne Jazzweek: Caris Hermes Group mit Paul Heller + Andy Haderer + Billy Test + Niklas Walter King Georg, Köln (19:30 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
15.08.22 Cologne Jazzweek: Petter Eldh Drums Project mit Savannah Harris + Wanja Slavin + Tom Seminar Ford + Tapiwa Svosve Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
15.08.22 Cologne Jazzweek: Sonia Loenne Loft, Köln (20 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
15.08.22 Cologne Jazzweek: N∆BOU mit Nabou Claerhout + Roeland Celis + Trui Amerlinck + Mathias Vercammen Filmhaus, Köln (21:30 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
15.08.22 Cologne Jazzweek: Bushman´s Revenge mit Gard Nilssen + Even Hermansen + Rune Neergard JAKI (Stadtgarten), Köln (22:30 Uhr, kostenlos) (zweite Ausgabe des Festivals)
16.08.22 Cologne Jazzweek: Savannah Harris Trio mit Jeremy Corren + Or Bareket Loft, Köln (20 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
16.08.22 Cologne Jazzweek: Jazzpreis der Stadt Köln Stadtgarten, Köln (20 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
16.08.22 Cologne Jazzweek: Sons of Kemet mit Shabaka Hutchings Club Bahnhof Ehrenfeld, Köln (21:15 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
16.08.22 Cologne Jazzweek: Moses Yoofee JAKI (Stadtgarten), Köln (22:30 Uhr, kostenlos) (zweite Ausgabe des Festivals)
17.08.22 Cologne Jazzweek: Anthony Braxton Trio mit Adam Matlock + Susana Santos Silva WDR Funkhaus, Köln (19 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
17.08.22 Cologne Jazzweek: King Georg Session mit Andy Haderer + Jerry Lu + Caris Hermes + Niklas Walter + Special Guest King Georg, Köln (19:30 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
17.08.22 Cologne Jazzweek: Bassmasse mit Dieter Manderscheid WDR Funkhaus, Köln (20 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
17.08.22 Cologne Jazzweek: Joe Sachse Quartett mit Manfred Hering + Helmut Forsthoff + Heiner Reinhardt Loft, Köln (20 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
17.08.22 Cologne Jazzweek: Gard Nilssen Acoustic Unity mit Petter Eldh + André Roligheten Stadtgarten, Köln (21 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
18.08.22 Cologne Jazzweek: Silvia Droste mit Martin Sasse + Jos Machtel + Joost van Schaik King Georg, Köln (19:30 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
18.08.22 Cologne Jazzweek: Tomeka Reid + Angelika Niescier + Savannah Harris Loft, Köln (20 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
18.08.22 Cologne Jazzweek + Beyond the Roots: Rebetikon Urania-Theater, Köln (20 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
18.08.22 Cologne Jazzweek + Beyond the Roots: Giorgos Manolakis Urania-Theater, Köln (21 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
18.08.22 Cologne Jazzweek: Arooj Aftab mit Petros Klampanis + Maeve Gilchrist Artheater, Köln (21:30 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
18.08.22 Cologne Jazzweek: Anette von Eichel + Band Loft, Köln (22 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
18.08.22 Cologne Jazzweek: Rosie Frater-Taylor Club Bahnhof Ehrenfeld, Köln (22 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
18.08.22 Cologne Jazzweek: Nate Wood Club Bahnhof Ehrenfeld, Köln (23 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
18.08.22 Cologne Jazzweek: Lefto / Coco Maria Club Bahnhof Ehrenfeld, Köln (24 Uhr, kostenlos) (zweite Ausgabe des Festivals)
19.08.22 Cologne Jazzweek: Bruno Müller – Jim Mullen Project mit Zoe Francis + Simon Oslender + Hendrik Smock King Georg, Köln (19:30 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
19.08.22 Cologne Jazzweek: Gerald Clayton Loft, Köln (19:30 Uhr + 22 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
19.08.22 Cologne Jazzweek: Isaiah Collier & the Chosen Few mit Mike King + Jeremiah Hunt + Michael Shekwoaga Ode Stadtgarten, Köln (21 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
19.08.22 Cologne Jazzweek: Brandee Younger Trio Filmhaus, Köln (22 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
19.08.22 Cologne Jazzweek: Jim Black & The Shrimps mit Asger Nissen + Julius Gawlik + Felix Henkelhausen JAKI (Stadtgarten), Köln (22:30 Uhr, kostenlos) (zweite Ausgabe des Festivals)
20.08.22 Cologne Jazzweek: LEONEsauvage mit Luise Volkmann Ebertplatz, Köln (14 Uhr, open air, kostenlos) (zweite Ausgabe des Festivals)
20.08.22 Cologne Jazzweek: Jakob Bro Trio mit Arve Henriksen + Jorge Rossy Sartory-Saal, Köln (19 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
20.08.22 Cologne Jazzweek: Becca Stevens Sartory-Saal, Köln (20 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
20.08.22 Cologne Jazzweek: Tamara Lukasheva + Music for Orchestra Sartory-Saal, Köln (21 Uhr) (zweite Ausgabe des Festivals)
26.-28.08.22 Jazzfestival Neuwied Schloss Engers, Neuwied (45-ste Ausgabe des Festivals)
27.08.22 Birmingham Big Band Zirkusfabrik, Köln-Dellbrück (19 Uhr) (Big Band Jazz)
29.08.22 Nils Eikmeier Quartett mit Yaroslav Likhachev + Julian Walleck + Thomas Wörle Heimathirsch, Köln (20 Uhr) (der Gitarrist mit seiner Band)
September 2022
01.09.22 Big Band Convention Klub Berlin, Köln (20:30 Uhr) (Big Band Jazz)
01.09.22 Daniel Karlsson Trio Harmonie, Bonn (19:30 Uhr) (der schwedische Pianist)
05.09.22 Durand Jones & The Indications Club Bahnhof Ehrenfeld, Köln (20 Uhr) (exzellenter Retro-Soul Sänger)
07.09.22 Blue Art Orchestra mit Georg Ruby Kultur Biergarten, Hürth (20 Uhr, open air) (Big Band Jazz)
09.09.22 Till Brönner + Band Philharmonie, Köln (20 Uhr) (der Trompeter on Vacation – verschobener Termin)
11.09.22 Real Live Jazz: Theresia Philipp Band mit Bastian Stein + Matthias Akeo Nowak + Felix Ambach Filmhaus, Köln (19 Uhr) (die exzellente Saxofonistin)
11.09.22 Roman Babik’s Urban Wedding Band mit Dima Markitantov + Martin Gjakonovski + Ryan Carniaux u.a. King Georg, Köln (19:30 Uhr) (die exzellente Band wird zum Oktett erweitert)
15.09.22 Grand Central Orchestra Klub Berlin, Köln (20:30 Uhr) (Big Band Jazz)
22.09.22 Chris Hopkins + Martin Sasse Klavierhaus Klavins, Bonn (19 Uhr) (Duo der beiden Spitzenpianisten)
24.09.22 WDR Big Band + Vince Mendoza Philharmonie, Köln (20 Uhr) (Latin Jazz mit der Big Band)
24.09.22 Karolina Strassmayer & Drori Mondlak / KLARO! mit David Friedman + Hans Glawischnig Altes Pfandhaus, Köln (20 Uhr) (die exzellente Band der Saxofonistin und des Schlagzeugers)
25.09.22 Blue Art Orchestra mit Georg Ruby Stadtgarten, Köln (18 Uhr) (Big Band Jazz)
25.09.22 Real Live Jazz: Johannes Ludwig „Human Element“ mit Gero Schipmann + Alex Parzhuber Filmhaus, Köln (19 Uhr) (der exzellente Saxofonist)
26.09.22 Lukas Wögler Quartett mit Moritz Langmaier + Erik Biscalchin + David Giesel Heimathirsch, Köln (20 Uhr) (junge Band des Saxofonisten)
28.09.22 Analog Smog mit Ryan Carniaux + Mike Roelofs + Stefan Rademacher + Jasper van Hulten Löhrerhof, Hürth (20 Uhr) (spannende Band mit dem Trompeter)
30.09.22 Dhafer Youssef + Daniel Garcia + hr Big Band Philharmonie, Essen (20 Uhr) (der Oud-Spieler mit der Big Band)
Oktober 2022
03.10.22 Karolina Strassmayer & Drori Mondlak / KLARO! mit David Friedman + Hans Glawischnig Stadtmuseum, Siegburg (20 Uhr) (die exzellente Band der Saxofonistin und des Schlagzeugers)
05.-
06.10.22
Charles Mingus Festival mit Charles McPherson Stadtgarten, Köln (Festival zu Ehren des Bassisten und Komponisten, der im April 100 Jahre alt geworden wäre)
20.10.22 Hiromi + The Piano Quintet Philharmonie, Köln (20 Uhr) (die japanische Pianistin mit Streichquartett)
25.10.22 Joshua Redman + Brad Mehldau + Christian McBride + Brian Blade Philharmonie, Essen (20 Uhr) (Reunion von Redman’s Band von vor fast 30 Jahren)
27.-
30.10.22
Dellbrücker Jazzmeile versch. Locations, Köln-Dellbrück (traditionsreiches Stadtteil-Festival in seiner 26. Ausgabe)
28.10.22 Karolina Strassmayer & Drori Mondlak / KLARO! Bandfabrik, Wuppertal (20 Uhr) (die exzellente Band der Saxofonistin und des Schlagzeugers)
28.10.22 American Cajun, Blues & Zydeco Festival Scala, Leverkusen (19:30 Uhr) (New Orleans Festival)
November 2022
01.11.22 Denis Gäbel’s Good Spirits Quartet mit Sebastian Sternal + Reuben Rogers + Clarence Penn King Georg, Köln (19:30 Uhr) (brilliante Band des Saxofonisten)
03.11.22 Leverkusener Jazztage: Noise Adventures / Billy Cobham Erholungshaus, Leverkusen (19 Uhr) (traditionsreiches Festival)
04.11.22 Leverkusener Jazztage: Sarah McCoy / Melody Gardot Forum, Leverkusen (20 Uhr) (traditionsreiches Festival)
05.11.22 Leverkusener Jazztage: Matt Andersen / Noise Adventures / Gregory Porter Forum, Leverkusen (20 Uhr) (traditionsreiches Festival)
06.11.22 Leverkusener Jazztage: Tommy Emmanuel Erholungshaus, Leverkusen (19:30 Uhr) (traditionsreiches Festival)
07.11.22 Makaya McCraven Club Bahnhof Ehrenfeld, Köln (20 Uhr) (der Ausnahme-Schlagzeuger aus Chicago)
07.11.22 Leverkusener Jazztage: The Next Movement / Spyro Gyra Erholungshaus, Leverkusen (19 Uhr) (traditionsreiches Festival)
08.11.22 Leverkusener Jazztage: Jakob Manz Project mit Johanna Summer / Ida Sand + Stockholm Underground / Nils Landgren & Friends Erholungshaus, Leverkusen (19 Uhr) (traditionsreiches Festival)
09.11.22 Leverkusener Jazztage: Lee Ritenour / Marcus Miller Forum, Leverkusen (19:30 Uhr) (traditionsreiches Festival)
09.11.22 Leverkusener Jazztage: Paul Albrecht Experience / Simon Oslender Trio / Joe Lovano + Marcin Wasilewski Trio Erholungshaus, Leverkusen (19 Uhr) (traditionsreiches Festival)
09.11.22 Nils Wogram + Arno Krijger + Dejan Terzic RWE Pavillion (Philharmonie), Essen (20 Uhr) (der Posaunist solo und im Trio)
10.11.22 Leverkusener Jazztage: Jamie Cullum Forum, Leverkusen (20 Uhr) (traditionsreiches Festival)
10.11.22 Leverkusener Jazztage: Alma Naidu / Ina Forsman / Lady Blackbird Erholungshaus, Leverkusen (19 Uhr) (traditionsreiches Festival)
11.11.22 Leverkusener Jazztage: Jamie Cullum Forum, Leverkusen (20 Uhr) (traditionsreiches Festival)
12.11.22 Leverkusener Jazztage: Ida Nielsen / Candy Dulfer / Tower of Power Forum, Leverkusen (19 Uhr) (traditionsreiches Festival)
18.11.22 Leverkusener Jazztage: Ben L´Oncle Soul Erholungshaus, Leverkusen (20 Uhr) (traditionsreiches Festival)
19.11.22 Leverkusener Jazztage: Jan Garbarek Band mit Trilok Gurtu Erholungshaus, Leverkusen (20 Uhr) (traditionsreiches Festival)
20.11.22 Real Live Jazz: STAX mit Matthew Halpin + Reza Askari Filmhaus, Köln (19 Uhr) (Modern Jazz)
20.11.22 Leverkusener Jazztage: Till Brönner + Dieter Ilg Erholungshaus, Leverkusen (19:30 Uhr) (traditionsreiches Festival)
23.11.22 Aaron Parks Little Big II mit Greg Tuohey + David Ginyard + Tommy Crane Casino, Wittlich (20 Uhr) (der angesagte New Yorker Pianist)
25.11.22 Magnus Lindberg „Stockholm Underground“ mit Henrik Janson + Lars Danielsson + Per Lindvall Philharmonie, Köln (20 Uhr) (der exzellente schwedische Saxofonist und Flötist)
30.11.22 BuJazzO + Niels Klein Philharmonie, Essen (20 Uhr) (die Jugend-Big Band spielt zu Stummfilmen)
Dezember 2022
01.12.22 Tingvall Trio Harmonie, Bonn (20 Uhr) (der schwedische Pianist)
04.12.22 Real Live Jazz: Zuzanna Leharová Quartett Filmhaus, Köln (19 Uhr) (Modern Jazz mit der Violinistin)
14.12.22 Sabine Kühlich + Laia Genc + Markus Braun + Andre Spajic Löhrerhof, Hürth (20 Uhr) (Christmas Jazz)
19.12.22 Till Brönner + Band Philharmonie, Essen (20 Uhr) (der Trompeter und Sänger mit Weihnachtsprogramm)
22.12.22 Tom Gaebel + WDR Rundfunkchor + WDR Funkhausorchester Philharmonie, Köln (20 Uhr) (der Sänger mit seinem Weihnachtsprogramm)
28.12.22 Chilly Gonzalez Philharmonie, Köln (20 Uhr) (der Pianist mit Nachholtermin aus dem Vorjahr)
29.12.22 Chilly Gonzalez Philharmonie, Köln (20 Uhr) (der Pianist mit Nachholtermin aus dem Vorjahr)
31.12.22 Swingin‘ Hermlins / Swing Dance Orchestra Philharmonie, Essen (18 Uhr) (swinging Silvester)
Januar 2023
26.01.23 Andreas Schaerer + Hildegard lernt fliegen Philharmonie, Essen (20 Uhr) (der Stimmakrobat mit seiner Band)
Februar 2023
04.02.23 Shai Maestro Quartet mit Jorge Roeder + Ofri Nehemya + Philip Dizack Philharmonie, Köln (20 Uhr) (der israelische Pianist mit spannender Band)
28.02.23 Cyrille Aimée RWE Pavillion (Philharmonie), Essen (20 Uhr) (die französisch-amerikanische Sängerin)
März 2023
24.03.23 Dianne Reeves mit Peter Martin + Romero Lubambo + Reuben Rogers + Terreon Gully Philharmonie, Essen (20 Uhr) (eine der besten Sängerinnen unserer Zeit)
April 2023
01.04.23 WDR Big Band + Terri Lyne Carrington + Chuck Owen Philharmonie, Köln (20 Uhr) (die Big Band hat die herausragende Schlagzeugerin zu Gast)
19.04.23 Florian Weber Lucent Waters mit Ralph Alessi + Michel Benita + Ziv Ravitz RWE Pavillion (Philharmonie), Essen (20 Uhr) (der brilliante Pianist mit seinem aktuellen Projekt)
Mai 2023
13.05.23 WDR Big Band + Trijntje Oosterhuis + Tineke Postma + Vince Mendoza Philharmonie, Köln (20 Uhr) (die Big Band spielt mit zwei niederländischen Gästen Michel Legrand)
Juni 2023
03.06.23 Christian Brückner & Michael Wollny: »Heinrich Heine: Traumbilder« Philharmonie, Köln (20 Uhr) (Lyrik + Jazz)