Termine für
Köln und
Umgebung


Hier die neue Ausgabe meiner kompromisslos subjektiven Veranstaltungstipps, wie immer ohne Gewähr. Diese Liste beinhaltet nur physische Live Konzerte. Ich empfehle die Nutzung des VV, denn teilweise gibt es gar keine Abendkasse und das Platzangebot ist überall begrenzt.

Live Streaming Konzerte sind tagesaktuell auf der King Georg Web Site gelistet: https://kinggeorg.de/tipps-vom-kenner-2/

pdf[1] (Stand: 18.10.2020)

Oktober 2020
18.10.20 Felix Hauptmann Quartett mit Christian Weidner + Reza Askari + Fabian Arends Loft, Köln (20:30 Uhr) (die exzellente Band mit neuer CD – vorherige Anmeldung unter tickets@loftkoeln.de ist empfohlen)
19.10.20 Judy Niemack Trio mit Martin Sasse + Markus Schieferdecker King Georg, Köln (19:30 + 21:30 Uhr) (die Sängerin mit Ellington Tribute)
19.10.20 Nick Dunston Trio Loft, Köln (20:30 Uhr, kostenlos) (der New Yorker Bassist – vorherige Anmeldung unter tickets@loftkoeln.de ist empfohlen)
19.10.20 STAX Trio mit Bertram Burkert + Reza Askari + Max Stadtfeld Heimathirsch, Köln (Modern Jazz)
20.10.20 Heiner Wiberny + Marius Peters King Georg, Köln (21 Uhr) (der Duo Dienstag im Club)
20.10.20 Simon Oslender Band mit Bruno Müller + Hanno Busch + Claus Fischer + Hendrik Smock Stadtgarten, Köln (der Organist zwischen Jazz, Funk und Pop)
20.10.20 Lina Knörr Quartett mit Pascal Klewer + Niklas Roever + Roger Kintopf Artheater, Köln (20 Uhr) (vielversprechende junge Sängerin mit guter Band)
21.10.20 TRILLMANN mit Janning Trumann + Fabian Willmann + Florian Herzog + Eva Klesse / Mengamo Trio mit Philipp Brämswig + Sebastian Scobel + Thomas Sauerborn Subway, Köln (20 Uhr) (Doppelkonzert an jazz-historischer Stätte)
21.10.20 Lars Danielsson Group mit Grégory Privat + Magnus Öström Philharmonie, Essen (die Band des Bassisten ersetzt John Scofield + Dave Holland)
22.10.20 TRILLMANN mit Janning Trumann + Fabian Willmann + Florian Herzog + Eva Klesse / Mengamo Trio mit Philipp Brämswig + Sebastian Scobel + Thomas Sauerborn Subway, Köln (20 Uhr) (Doppelkonzert an jazz-historischer Stätte)
22.10.20 tempus perfectum by abstrakt.club mit Yannis Anft + Sebastian Gille Stadtgarten, Köln (Electronic music zwischen Jazz und Club)
23.10.20 TRILLMANN mit Janning Trumann + Fabian Willmann + Florian Herzog + Eva Klesse / Mengamo Trio mit Philipp Brämswig + Sebastian Scobel + Thomas Sauerborn Subway, Köln (20 Uhr) (Doppelkonzert an jazz-historischer Stätte)
23.10.20 Duo Winterschladen – Lüdemann Loft, Köln (20:30 Uhr) (spannendes Duo – vorherige Anmeldung unter tickets@loftkoeln.de ist empfohlen)
23.10.20 Emese Mühl + Christina Zurhausen + Ramon Keck Freiraum, Köln (Trio der Sängerin)
23.10.20 Viento Terral mit Andy Hunter Jazz-Schmiede, Düsseldorf (19:30 + 21:15 Uhr) (Latin Jazz)
24.10.20 Brad Mehldau Philharmonie, Köln (20 Uhr) (der Pianist solo)
24.10.20 TRILLMANN mit Janning Trumann + Fabian Willmann + Florian Herzog + Eva Klesse / Mengamo Trio mit Philipp Brämswig + Sebastian Scobel + Thomas Sauerborn Subway, Köln (20 Uhr) (Doppelkonzert an jazz-historischer Stätte)
24.10.20 Niklas Roever Trio mit Roger Kintopf + Simon Bräumer Jazz-Schmiede, Düsseldorf (19:30 + 21:15 Uhr) (junges Klaviertrio)
25.10.20 TRILLMANN mit Janning Trumann + Fabian Willmann + Florian Herzog + Eva Klesse / Mengamo Trio mit Philipp Brämswig + Sebastian Scobel + Thomas Sauerborn Subway, Köln (20 Uhr) (Doppelkonzert an jazz-historischer Stätte)
26.10.20 Peter Protschka Quartett mit Martin Sasse + Martin Gjakonovski + Tobias Backhaus King Georg, Köln (19:30 Uhr) (der Trompeter mit exzellenter Band)
26.10.20 NICA: Janning Trumann 4 mit Lucas Leidinger + Florian Herzog + Thomas Sauerborn Stadtgarten, Köln (20 Uhr, kostenlos) (gute Band des Posaunisten)
26.10.20 Olga Amelchenko Quartet Loft, Köln (20:30 Uhr) (Berliner Band der russischen Altsaxofonistin – vorherige Anmeldung unter tickets@loftkoeln.de ist empfohlen)
26.10.20 Jannis Sicker + Reza Askari Heimathirsch, Köln (Duo mit Gitarre und Bass)
26.10.20 Jacob Karlzon Trio tba, Koblenz (gutes Klaviertrio)
27.10.20 Axel Fischbacher + Nico Brandenburg + Tim Dudek + Matthias Bergmann + Denis Gäbel King Georg, Köln (19:30 Uhr) (der Gitarrist mit exzellenter Band)
27.10.20 Soulcrane mit Matthew Halpin + Matthias Schwengler + Reza Askari + Philipp Brämswig Loft, Köln (20:30 Uhr) (Band mit kammermusikalischem Ansatz – vorherige Anmeldung unter tickets@loftkoeln.de ist empfohlen)
28.10.20 Subway Jazz Orchestra + Nils Wogram + Hayden Chisholm Alter Wartesaal, Köln (20:30 Uhr) (die Big Band mit Gästen)
28.10.20 Kammerer OrKöster Loft, Köln (20:30 Uhr) (spannendes junges Sextet – vorherige Anmeldung unter tickets@loftkoeln.de ist empfohlen)
28.10.20 Boogie Woogie Congress RWE Pavillion der Philharmonie, Essen (19:30 Uhr) (Boogie Woogie bis zum Abwinken)
29.10.20 Jens Düppe Trio mit Lars Duppler + Christian Ramond King Georg, Köln (19:30 + 21:30 Uhr) (der exzellente Schlagzeuger im Trio)
29.10.20 Subway Jazz Orchestra + Seamus Blake Alter Wartesaal, Köln (20:30 Uhr) (die Big Band mit Gästen)
29.10.20 Die Soziale Gruppe Loft, Köln (20:30 Uhr) (Klangcollagen mit zwei Vokalisten – vorherige Anmeldung unter tickets@loftkoeln.de ist empfohlen)
29.10.20 jazzpool NRW mit Zoltan Lantos + Norbert Scholly + Matthias Nowak + Peter Weiss u.a. Ort, Wuppertal (spannende Band des Schlagzeugers)
30.10.20 IMPAKT Night: Wissel – Kimmig – Beins – Gerigk King Georg, Köln (21 Uhr) (Avantgarde Jazz)
30.10.20 Simon Oslender Trio ENDART Kulturfabrik, Düren (20 Uhr) (der junge Organist zwischen Jazz und Pop)
31.10.20 Gratkowski – Müller – Askari – Nillesen Loft, Köln (20:30 Uhr) (Avantgarde Quartett – vorherige Anmeldung unter tickets@loftkoeln.de ist empfohlen)
31.10.20 Georges Paul + Mariá Portugal Dialograum Kreuzung an Sankt Helena, Bonn (spannendes Avantgarde Duo)
31.10.20 Jazzpool NRW mit Zoltan Lantos + Norbert Scholly + Matthias Nowak + Peter Weiss u.a. Jazz-Schmiede, Düsseldorf (19:30 + 21:15 Uhr) (spannende Band des Schlagzeugers)
November 2020
01.11.20 3XSN: Nabatov – Gille – Helm – Berger Loft, Köln (20:30 Uhr) (Reihe von Konzerten mit dem Meisterpianisten – vorherige Anmeldung unter tickets@loftkoeln.de ist empfohlen)
01.11.20 Leverkusener Jazztage: Silje Nergaard Scala, Leverkusen (traditionsreiches Festival)
02.11.20 Jens Düppe Das scheue Reh, Köln (20 Uhr) (spektakuläres Solo-Konzert des exzellenten Schlagzeugers)
02.11.20 Monday Meetings: Liz Kozack Trio Loft, Köln (20:30 Uhr, kostenlos) (die Avantgarde Keyboarderin – vorherige Anmeldung unter tickets@loftkoeln.de ist empfohlen)
02.11.20 Soundtrips NRW: Achim Kaufmann + Ignaz Schick + Georges Paul Dialograum Kreuzung an St. Helena, Bonn (elektro-akustische Improvisation)
03.11.20 Sara Decker Group mit Billy Test + Nicolai Amrehn + Jeroen Truyen King Georg, Köln (19:30 Uhr) (die Sängerin verbindet Poesie und Jazz)
03.11.20 Soundtrips NRW: Achim Kaufmann + Ignaz Schick + Martin Blume + Carl Ludwig Hübsch + Moritz Wesp Loft, Köln (20:30 Uhr) (elektro-akustische Improvisation – vorherige Anmeldung unter tickets@loftkoeln.de ist empfohlen)
04.11.20 Gerd Dudek Quartett mit Martin Sasse + Martin Gjakonovski + Hendrik Smock mit Paul Heller Stadtgarten, Köln (spannendes Aufeinandertreffen der beiden Tenorsaxofonisten)
04.11.20 Jam Session mit Andy Haderer + Jerry Lu + Caris Hermes + Niklas Walter King Georg, Köln (20 Uhr) (die erfolgreiche monatliche Session)
04.11.20 Soundtrips NRW: Achim Kaufmann + Ignaz Schick + Gunda Gottschalk + Nicola L. Hein Bergerkirche, Düsseldorf (elektro-akustische Improvisation)
05.11.20 Gille – Lauer – Landfermann – Burgwinkel Loft, Köln (20:30 Uhr) (exzellentes Quartett – vorherige Anmeldung unter tickets@loftkoeln.de ist empfohlen)
05.11.20 Duo Jan Bang & Eivind Aarset Stadtgarten, Köln (Electronic Jazz)
05.11.20 Jazz Meeting Wuppertal: Dominic Egli von der Heydt Museum, Wuppertal (der schweizer Schlagzeuger im Rahmen des Festivals)
06.11.20 Jam Jazz Beethoven mit Matthias Schriefl u.a. Stadtgarten, Köln (der Trompeter imaginiert in großer Besetzung Beethoven als Jazzer)
06.11.20 Adam Noidlt’s Missiles Kunsthaus Rhenania, Köln (das Improvisationsorchester)
06.11.20 Sebastian Gramss´ STATES OF PLAY Jazz-Schmiede, Düsseldorf (19:30 + 21:15 Uhr) (Avantgarde Jazz Tentett)
06.11.20 Jürgen Dietz & Friends Trinitatiskirche Endenich, Bonn (18 Uhr) (Modern Jazz Quartett des Saxofonisten)
06.11.20 Jazz Meeting Wuppertal: Hanno Busch Trio / Gilda Razani Barmer Bahnhof, Wuppertal (Doppelkonzert im Rahmen des Festivals)
06.11.20 Peng Festival: Hilde / Julia Hülsmann Quartett Maschinenhaus Essen (Doppelkonzert im Rahmen des Frauen-Jazz-Festivals)
07.11.20 Jarry Singla EASTERN FLOWERS mit Ramesh Shotham + Christian Ramond Altes Pfandhaus, Köln (gute Band zwischen Jazz und Weltmusik)
07.11.20 Sebastian Gramss´ STATES OF PLAY Stadtgarten, Köln (Avantgarde Jazz Tentett)
07.11.20 Jürgen Dietz & Friends Jazz im Park an der Stadthalle Bad-Godesberg, Bonn (19 Uhr) (Modern Jazz Quartett des Saxofonisten)
07.11.20 Leverkusener Jazztage: Jakob Manz Project / Jan Prax Bayer Erholungshaus, Leverkusen (traditionsreiches Festival)
07.11.20 Jazz Meeting Wuppertal: Karolina Strassmayer & Drori Mondlak KLARO! mit Billy Test + Cliff Schmitt u.a. Barmer Bahnhof, Wuppertal (Dreifachkonzert im Rahmen des Festivals)
07.11.20 Peng Festival: Marie Kruttli / Mara Minjoli + João Luís Nogueira Maschinenhaus Essen (Doppelkonzert im Rahmen des Frauen-Jazz-Festivals)
08.11.20 ROAR mit Stefan Karl Schmid + Reza Askari + Fabian Arends Loft, Köln (20:30 Uhr) (exzellentes Trio – vorherige Anmeldung unter tickets@loftkoeln.de ist empfohlen)
08.11.20 Leverkusener Jazztage: Nils Wülker / Hans Anselm Quintett Bayer Erholungshaus, Leverkusen (traditionsreiches Festival)
08.11.20 Soundtrips NRW: Achim Kaufmann + Ignaz Schick + Joachim Zoepf + Achim Tang Ort, Wuppertal (elektro-akustische Improvisation)
08.11.20 Peng Festival: Karolina Strassmayer & Drori Mondlak KLARO! mit Billy Test + Cliff Schmitt Maschinenhaus Essen (12:30 Uhr, kostenlos) (Konzert im Rahmen des Frauen-Jazz-Festivals)
09.11.20 Gary Bartz + Maisha / Bokoya (Vorgruppe) Club Bahnhof Ehrenfeld, Köln (der legendäre Saxofonist feiert seinen 80-sten mit der Londoner Band – verlegter Termin)
09.11.20 Sabine Kühlich + Laia Genc King Georg, Köln (21:00 Uhr) (die Sängerin und die Pianistin)
09.11.20 JO mit Sven Decker + Andreas Wahl + Roman Babik + Jo Beyer Loft, Köln (20:30 Uhr) (gute Band – vorherige Anmeldung unter tickets@loftkoeln.de ist empfohlen)
10.11.20 Tribute to Steve Grossmann mit Piero Odorici + Martin Sasse + Henning Gailing + Bernd Reiter King Georg, Köln (19:30 Uhr) (Tribute an den verstorbenen Saxofonisten)
10.11.20 Ferdinand Schwarz Quartett Artheater, Köln (20 Uhr) (gute Band des Trompeters)
11.11.20 Leverkusener Jazztage: Wolfgang Haffner Band / Bokoya Bayer Erholungshaus, Leverkusen (traditionsreiches Festival)
11.11.20 Leverkusener Jazztage: Emil Brandqvist Trio Scala, Leverkusen (traditionsreiches Festival)
12.11.20 Christian Wallumrød presents Dans les Arbres Stadtgarten, Köln (Nordic Jazz)
12.11.20 Leverkusener Jazztage: Nils Landgren + Jan Lundgren Bayer Erholungshaus, Leverkusen (traditionsreiches Festival)
13.11.20 WDR Big Band mit Gerd Dudek + Heiner Wiberny + Jiggs Whigham Philharmonie, Köln (20 Uhr) (die Big Band spielt ein Kurt Edelhagen Tribute)
13.11.20 Laura Totenhagen Loft, Köln (20:30 Uhr) (die Sängerin solo – vorherige Anmeldung unter tickets@loftkoeln.de ist empfohlen)
13.11.20 Leverkusener Jazztage: Tingvall Trio Bayer Erholungshaus, Leverkusen (traditionsreiches Festival)
13.11.20 Anna.Luca mit Roman Babik + Hanno Busch + Yonga Sun Jazz-Schmiede, Düsseldorf (19:30 + 21:15 Uhr) (die Sängerin mit guter Band)
13.11.20 Die Größte Fuge – Monooper von Elliott Sharp Dialograum Kreuzung an St. Helena, Bonn (Avantgarde-Werk zu Beethoven)
13.11.20 Jin Jim Ortszentrum Dottendorf, Bonn (die junge Band verschmilzt Jazz, Rock und Latin)
14.11.20 Rainer Böhm Quartett mit Wanja Slavin Loft, Köln (20:30 Uhr) (der exzellente Pianist mit seiner Band – vorherige Anmeldung unter tickets@loftkoeln.de ist empfohlen)
14.11.20 Filippa Gojo + Sven Decker Freiraum, Köln (Duo der Sängerin mit dem Klarinettisten)
14.11.20 Die Größte Fuge – Monooper von Elliott Sharp Dialograum Kreuzung an St. Helena, Bonn (Avantgarde-Werk zu Beethoven)
14.11.20 Leverkusener Jazztage: Rebekka Bakken / Younee Bayer Erholungshaus, Leverkusen (traditionsreiches Festival)
14.11.20 Moritz Götzen Trio Jazz-Schmiede, Düsseldorf (19:30 + 21:15 Uhr) (spannendes Trio des Bassisten)
15.11.20 Paul Heller Invites: Ack van Rooyen + Peter Tiehuis + Hubert Nuss + Ingmar Heller + Hans Dekker Stadtgarten, Köln (18 Uhr) (die erfolgreiche Reihe mit dem legendären Trompeter)
15.11.20 Simon Camatta + DJ Illvibe Loft, Köln (20:30 Uhr) (Duo mit Schlagzeuger und DJ – vorherige Anmeldung unter tickets@loftkoeln.de ist empfohlen)
15.11.20 Leverkusener Jazztage: Rafael Cortés / Noise Adventures Bayer Erholungshaus, Leverkusen (traditionsreiches Festival)
15.11.20 Michael Wollny Savoy Theater, Düsseldorf (19 Uhr) (der Pianist solo)
15.11.20 Jazzfest Bonn: Mathias Eick Quintet / Kinga Głyk Bundeskunsthalle, Bonn (19 Uhr) (das erfolgreiche Festival – verlegter Termin)
15.11.20 Klavierfestival Ruhr: Fred Hersch Trio Musiktheater, Gelsenkirchen (eines der besten Klaviertrios unserer Zeit – verlegter Termin)
15.11.20 Shalosh RWE Pavillion der Philharmonie, Essen (19 Uhr) (israelisches Klaviertrio)
16.11.20 Debacker – Hübsch – Javaid Loft, Köln (20:30 Uhr) (Avantgarde Trio – vorherige Anmeldung unter tickets@loftkoeln.de ist empfohlen)
16.11.20 Jazzfest Bonn: Iiro Rantala solo + mit Galatea Quartett Beethovenhaus, Bonn (19 Uhr) (das erfolgreiche Festival – verlegter Termin)
16.-22.11.20 Hildener Jazztage versch. Locations, Hilden (traditionsreiches Festival – verlegter Termin)
17.11.20 Francois de Ribaupierre + Simon Seidl King Georg, Köln (21:00 Uhr) (Duo mit Saxofon und Klavier)
17.11.20 Johannes Mössinger + Andy Hunter Loft, Köln (20:30 Uhr) (Duo mit Posaune und Klavier – vorherige Anmeldung unter tickets@loftkoeln.de ist empfohlen)
17.11.20 Prof. Tarantoga’s Ätherrechner mit Moritz Wesp Artheater, Köln (20 Uhr) (elektronischer Jazz mit dem Posaunisten)
17.11.20 Klavierfestival Ruhr: Michel Camilo Stadthalle, Wuppertal (der dom-rep Pianist solo – verlegter Termin)
17.11.20 Leverkusener Jazztage: Max Mutzke + Marialy Pacheco Bayer Erholungshaus, Leverkusen (traditionsreiches Festival)
18.11.20 Julius van Rhee Sextett Loft, Köln (20:30 Uhr) (junge Band – vorherige Anmeldung unter tickets@loftkoeln.de ist empfohlen)
19.11.20 Jakob Manz Project King Georg, Köln (19:30 Uhr) (die Band des erfolgreichen jungen Saxofonisten)
19.11.20 Christoph Irniger Trio + Loren Stillman Loft, Köln (20:30 Uhr) (spannendes Zusammentreffen – vorherige Anmeldung unter tickets@loftkoeln.de ist empfohlen)
19.11.20 Simin Tander New Quartet Stadtgarten, Köln (neue Band der Sängerin)
19.11.20 Leverkusener Jazztage: Quadro Nuevo Bayer Erholungshaus, Leverkusen (traditionsreiches Festival)
19.11.20 Till Brönner mit Frank Chastenier + Christian von Kaphengst + Jörg Achim Keller Philharmonie, Essen (der Trompeter „on vacation“)
20.11.20 KLAENG Festival: Robert Landfermann / Kaja Draksler / Norma Winstone / Sebastian Gille / Marilyn Mazur Stadtgarten, Köln (das spannende Festival des KLAENG Kollektivs diesmal mit Solo-Konzerten)
20.11.20 Janning Trumann 4 mit Lucas Leidinger + Florian Herzog + Thomas Sauerborn King Georg, Köln (19:30 Uhr) (gute Band des Posaunisten)
20.11.20 Henning Berg + Simon Seidl Freiraum, Köln (Duo des Posaunisten mit dem Pianisten)
20.11.20 Jazzfest Bonn: Jan Garbarek Telekom Forum, Bonn (der Kult-Saxofonist)
20.11.20 Gerd Dudek Quartett mit Martin Sasse + Martin Gjakonovski + Joost van Schaik Jazz-Schmiede, Düsseldorf (19:30 + 21:15 Uhr) (der legendäre Saxofonist mit exzellenter Band)
20.11.20 Leverkusener Jazztage: Helge Schneider Bayer Erholungshaus, Leverkusen (traditionsreiches Festival)
21.11.20 KLAENG Festival: Frederik Köster / Veronika Morscher / Mette Rasmussen / Tobias Hoffmann / Pierre Laurent Aimard Stadtgarten, Köln (das spannende Festival des KLAENG Kollektivs diesmal mit Solo-Konzerten)
21.11.20 Joscho Stephan Gypsy Vibes mit Matthias Strucken ENDART Kulturfabrik, Düren (20 Uhr) (der Gitarrist mit Gypsy Swing)
21.11.20 ort workshop ensemble mit Wolfgang Schmidtke + Roman Babik + Jan Kazda + Maik Ollhoff + Gästen Gerd Dudek + Matthias Muche Ort, Wuppertal (spannendes Aufeinandertreffen)
21.11.20 Michael Wollny Konzerthaus, Dortmund (der Pianist solo)
22.11.20 KLAENG Festival: Jonas Burgwinkel / Pablo Held / Barre Phillips / Kathrin Pechlof / Helge Schneider Stadtgarten, Köln (das spannende Festival des KLAENG Kollektivs diesmal mit Solo-Konzerten)
23.11.20 Marcus Bartelt Quartett mit Martin Sasse King Georg, Köln (19:30 Uhr) (der Baritonsaxofonist mit exzellener Band)
24.11.20 Chris Mehler + Felix Hauptmann King Georg, Köln (21:00 Uhr) (Duo mit Trompete und Klavier)
25.11.20 European Residents Quartett mit Danny Grissett + Joris Dudli King Georg, Köln (19:30 Uhr) (Modern Jazz mit spannendem Quartett)
25.11.20 Jazzfest Bonn: Roger Hanschel + Auryn Quartett / Silje Nergaard + Espen Berg Volksbank-Haus, Bonn (19 Uhr) (das erfolgreiche Festival – verlegter Termin)
26.11.20 Oli Steidle & the Killing Popes Loft, Köln (20:30 Uhr) (Berliner Spitzenband – vorherige Anmeldung unter tickets@loftkoeln.de ist empfohlen)
26.11.20 ROKET mit Jan Klare + Luc Ex + Onno Govaert Dialograum Kreuzung an St. Helena, Bonn (Avantgarde-Trio)
26.11.20 Jean-Louis Matinier & Kevin Seddiki tba, Koblenz (Duo mit Akkordeon + Gitarre)
27.11.20 Stefan Karl Schmid „PYJAMA“ mit Bastian Stein + Heidi Bayer + Shannon Barnett + Pablo Held + David Helm + Thomas Sauerborn u.a. Stadtgarten, Köln (der Saxofonist stellt seine exzellente neue CD in großer Besetzung vor)
27.11.20 Caspar van Meel Quintett mit Denis Gäbel + Tobias Wember + Roman Babik + Niklas Walter Loft, Köln (20:30 Uhr) (exzellente Band des Bassisten – vorherige Anmeldung unter tickets@loftkoeln.de ist empfohlen)
27.11.20 IMPAKT Night King Georg, Köln (21 Uhr) (Avantgarde Jazz)
28.11.20 Pollon with Strings mit Theresia Philipp Freiraum, Köln (die Band der Saxofonistin mit Streichern)
28.11.20 Jazzfest Bonn: Bundesjazzorchester / Klaus Doldinger’s Passport Telekom Forum, Bonn (19 Uhr) (das erfolgreiche Festival – verlegter Termin)
28.11.20 Leon Plecity Quintett Jazz-Schmiede, Düsseldorf (19:30 + 21:15 Uhr) (gute junge Band des Gitarristen)
29.11.20 Cologne Contemporary Jazz Orchestra mit Claudio Puntin Stadtgarten, Köln (18 Uhr) (Big Band Jazz)
30.11.20 Bert Joris + Dado Moroni King Georg, Köln (19:30 Uhr) (spannendes Duo des belgischen Trompeters mit dem schweizer Pianisten)
30.11.20 NICA: Laura Totenhagen mit Felix Hauptmann + Stefan Schönegg + Leif Berger Stadtgarten, Köln (20 Uhr, kostenlos) (gute Band der Sängerin)
30.11.20 Tamara Lukasheva + Syavash Rastani Heimathirsch, Köln (die Sängerin im Duo)
Dezember 2020
04.12.20 Karolina Strassmayer + Drori Mondlak KLARO! mit Rainer Böhm + Hans Glawischnig Altes Pfandhaus, Köln (exzellente Band mit der Saxofonistin der WDR Big Band)
04.12.20 FuchsThone Orchestra Stadtgarten, Köln (moderner Big Band Jazz)
04.12.20 Olivia Trummer Harmonie, Bonn (die Pianistin solo zwischen Jazz und Klassik)
05.12.20 Laia Genc + Stephan Mattner Freiraum, Köln (Duo der Pianistin mit dem Saxofonisten)
05.12.20 Florian Weber + Rhani Krija Görreshaus, Koblenz (Duo mit Klavier + Perkussion)
07.12.20 Alexandra Nauditt Trio Heimathirsch, Köln (junge Sängerin)
09.12.20 Marcus Schinkel & Friends Harmonie, Bonn (der Pianist mit Weihnachtsprogramm)
12.12.20 Shannon Barnett’s Wolves & Mirrors Freiraum, Köln (die Band der Posaunistin, die jetzt auch singt)
13.12.20 Paul Heller Invites: Federation of the Groove mit Bruno Müller + Martin Sasse + Claus Fischer + Hendrik Smock Stadtgarten, Köln (18 Uhr) (die erfolgreiche Reihe heute groovy)
13.12.20 Willy Ketzer plays the music of Eugen & Roger Cicero Becker & Funck, Düren (17:00 + 19:30 Uhr) (der Schlagzeuger mit einem Tribute)
14.12.20 Bugge Wesseltoft Philharmonie, Essen (der Pianist mit Weihnachtsprogramm)
17.12.20 Roman Babik & Friends Allee-Stübchen, Wuppertal (20:30 Uhr) (der exzellente Pianist in der Wohnzimmer-Bar)
18.12.20 Roman Babik & Friends Allee-Stübchen, Wuppertal (20:30 Uhr) (der exzellente Pianist in der Wohnzimmer-Bar)
18.12.20 Ayça Miraç RWE Pavillion der Philharmonie, Essen (die Sängerin zwischen Jazz und Weltmusik)
19.12.20 Roman Babik & Friends Allee-Stübchen, Wuppertal (20:30 Uhr) (der exzellente Pianist in der Wohnzimmer-Bar)
20.12.20 Tom Gaebel & His Orchestra Theater im Tanzbrunnen, Köln (der Sänger mit seinem Weihnachtsprogramm)
22.12.20 Janning Trumann Oktett Philharmonie, Köln (20 Uhr) (spannende Band des Posaunisten)
Januar 2021
01.01.21 Metropol Orkest + Richard Bona + Jules Buckley Philharmonie, Köln (20 Uhr) (die Big Band mit dem Bassisten)
23.01.21 The Three Cohens + WDR Big Band Philharmonie, Köln (20 Uhr) (die Big Band mit den israelischen Geschwistern, inkl. Klarinettistin Anat und Trompeter Avishai)
24.01.21 FuchsThone Orchestra Stadtgarten, Köln (18 Uhr) (moderner Big Band Jazz)
30.01.21 Hildegard lernt fliegen mit Andreas Schaerer Philharmonie, Essen (die spannende schweizer Band)
Februar 2021
07.02.21 Nikol Bóková Trio Stadtgarten, Köln (18 Uhr) (die tschechische klassische Pianistin im Jazz Trio)
19.02.21 Karolina Strassmayer + Drori Mondlak Klaro! mit Billy Test / Fay Claassen Band RWE Pavillion der Philharmonie, Essen (Doppelkonzert mit zwei exzellenten Bands)
21.02.21 Nubya Garcia Club Bahnhof Ehrenfeld, Köln (angesagte Londoner Saxofonistin – verlegter Termin)
23.02.21 Julia Hülsmann Quartett tba, Koblenz (die exzellente Pianistin)
März 2021
06.03.21 Julian Lage Trio Philharmonie, Köln (20 Uhr) (der Gitarrist)
06.03.21 Uri Caine Trio + solo „My Beethoven“ Beethovenhaus, Bonn (der New Yorker Pianist zwischen Jazz und Klassik)
07.03.21 Uri Caine Trio + solo „My Beethoven“ Beethovenhaus, Bonn (der New Yorker Pianist zwischen Jazz und Klassik)
09.03.21 Rabih Abou Khalil mit Luciano Biondini + Jarrod Gagwin tba, Koblenz (der Oud Spieler)
13.03.21 Tango Argentino mit WD Funkhausorchester Philharmonie, Essen (Tribute zum 100-sten Geburtstag von Astor Piazzola)
15.03.21 Glenn Miller Orchestra Philharmonie, Essen (die Ghost Swing Big Band feiert ihr 35-jähriges Bestehen)
20.03.21 Avishai Cohen Trio Philharmonie, Köln (20 Uhr) (der israelische Bassist und Sänger)
21.03.21 Nighthawks mit Reiner Winterschladen Ortszentrum Dottendorf, Bonn (die Hamburger Band zwischen Jazz und Rock)
27.03.21 Dhafer Youssef + hr Big Band Philharmonie, Essen (die Big Band mit dem tunesischen Oud Spieler)
April 2021
11.04.21 Dianne Reeves Philharmonie, Essen (19 Uhr) (eine der besten Sängerinnen unserer Zeit – verlegter Termin)
24.04.21 The Bad Plus mit Orrin Evans Philharmonie, Köln (20 Uhr) (Klaviertrio zwischen Jazz und Rock)
25.04.21 Hendrika Entzian+ Stadtgarten, Köln (18 Uhr) (die Bassistin stellt ihre Big Band CD in exzellenter Besetzung vor)
26.04.21 Emil Brandqvist Trio tba, Koblenz (Nordic Klaviertrio)
Mai 2021
01.05.21 Jazzfest Bonn: EOS Kammerorchester Köln & Niels Klein Trio / Michael Wollny Trio Opernhaus, Bonn (19 Uhr) (das erfolgreiche Festival – verlegter Termin)
05.05.21 Acht-Brücken: Django Bates + hr Big Band Philharmonie, Köln (20 Uhr) (der englische Pianist mit der Big Band und Beatles-Programm – Nachholtermin aus 2020)
10.05.21 Bobby Sparks Band tba, Koblenz (der Keyboarder zwischen Jazz und Funk)
11.05.21 Bobby Sparks Band Stadtgarten, Köln (der Keyboarder zwischen Jazz und Funk)
14.05.21 Pat Metheny Side Eye mit James Francies + Joe Dyson Konzerthaus, Dortmund (der Gitarrist mit spannendem Trio – verlegter Termin)
15.05.21 Florian Weber „Lucent Waters“ mit Ralph Alessi + Michel Benita + Ziv Ravitz RWE Pavillion der Philharmonie, Essen (der exzellente Pianist)
21.05.21 Pat Metheny Side Eye mit James Francies + Joe Dyson Tonhalle, Düsseldorf (der Gitarrist mit spannendem Trio – verlegter Termin)
Juni 2021
03.06.21 WDR Big Band + Ivan Lins + Camille Bertault Philharmonie, Köln (20 Uhr) (die Big Band mit zwei Sängern)
05.06.21 Musik und Wein im Ahrtal: Karolina Strassmayer + Drori Mondlak KLARO! mit Rainer Böhm + Hans Glawischnig u.a. Klosterruine Marienthal (17 Uhr) (nettes kleines Festival an der Ahr)
10.06.21 WDR Big Band + Friends Philharmonie, Köln (19 Uhr) (die Big Band mit Jugendprogramm)
30.06.-04.07.21 Monheim Triennale Monheim (die verschobene Erstausgabe des neuen Festivals)
Juli 2021
09.-11.07.21 North Sea Jazz Festival Ahoy Center, Rotterdam (das größte In-door Jazz Festival Europas)
29.07.21 Tom Jones Roncalliplatz, Köln (der Tiger hat auch mit 80 noch Biss)
30.07.21 Bryan Ferry Roncalliplatz, Köln (der alte Herr hat es noch drauf)
November 2021
05.11.21 Leverkusener Jazztage: Gregory Porter Forum, Leverkusen (traditionsreiches Festival)
06.11.21 Leverkusener Jazztage: Melody Gardot Forum, Leverkusen (traditionsreiches Festival)
10.11.21 Leverkusener Jazztage: Jamie Cullum Forum, Leverkusen (traditionsreiches Festival)
11.11.21 Leverkusener Jazztage: Jamie Cullum Forum, Leverkusen (traditionsreiches Festival)
13.11.21 Leverkusener Jazztage: Candy Dulfer Forum, Leverkusen (traditionsreiches Festival)
18.11.21 Leverkusener Jazztage: Lisa Simone Bayer Erholungshaus, Leverkusen (traditionsreiches Festival)
19.11.21 Leverkusener Jazztage: Albert Hammond Bayer Erholungshaus, Leverkusen (traditionsreiches Festival)