S


Jimmy Scott: I Go Back Home

Jimmy Scott I Go Back Home CD: Eden River Records ERR-CD-01, https://www.eden-river-records.com/ Film: http://i-go-back-home.com/ (1:37 h) An Jimmy Scott haben sich immer die Geister geschieden. Für die einen war er der Jazz-Sänger, der wie kein anderer die Conditio Humana auf allerbewegendste Weise ausdrückte, andere fühlten sich von seiner eigenwilligen Stimme irritiert und abgestoßen. Ralf Kemper […]


Blue: Magical Moments in Jazz – mit Martin Sasse

Blue: Magical Moments in Jazz – mit Martin Sasse Film von Christoph Felder – 2016 Zu beziehen unter https://vimeo.com/ondemand/bluefilm Der Film „Blue“ fordert den Zuschauer heraus, denn Regisseur Christoph Felder widersetzt sich bewusst den gängigen Mustern von Jazz-Filmen. „Blue“ ist also kein bloßer Konzertmitschnitt, auch wenn er viele Konzertausschnitte enthält. Und er ist kein Musiker-Portrait, […]


Horace Silver: Live in Paris

Horace Silver Live in Paris – 14 Février 1959 Frémeaux FA 564 Das französische Label Frémeaux hat in den letzten Jahren eine beeindruckende Serie von Jazz-Aufnahmen veröffentlicht, die vom französischen Rundfunk in Pariser Clubs und Konzertsälen in den 1950er und 60er Jahren aufgenommen wurden, darunter die Quincy Jones Big Band, Frank Sinatra, Les McCann, Miles […]


Wynton Marsalis & George Shearing DVDs

Wynton Marsalis Blood On the Fields Arthaus Musik 109214 George Shearing Lullaby Of Birdland – The Shearing Touch Arthaus Musik 109216 Die beiden vorliegenden jetzt wiederveröffentlichten Video-Dokumentationen sind zwei höchst einflussreichen Jazz-Musikern gewidmet. „Blood On the Fields“ porträtiert den Trompeter Wynton Marsalis im Jahre 1995 und ist nach Marsalis‘ Opus Magnum benannt, seinem bis heute […]


Nicolas Simion Group: Balkan Jazz

Nicolas Simion Group Balkan Jazz (feat. Dusko Gojkovich) 7dreams 7D-120 (zu beziehen unter 7dreams Records) 1999 nahm die Deutsche Welle dieses Konzert im Kölner Stadtgarten unter der Überschrift „Balkan Jazz“ auf. Treibende Kraft hinter den Kulissen und Autor der kenntnisreichen Liner Notes war JP-Kollege Dietrich Schlegel, damals Ressortleiter Südosteuropa der Deutschen Welle. Passend zum Thema […]


Karolina Strassmayer & Drori Mondlak – KLARO! : Of Mystery and Beauty

Karolina Strassmayer & Drori Mondlak – KLARO! Of Mystery and Beauty Lilypad Music LPM 623 in Koproduktion mit BR-Klassik Auch zu beziehen über http://www.klaromusic.com/ Altsaxofonistin Karolina Strassmayer und Schlagzeuger Drori Mondlak sind schon seit etwa 15 Jahren ein Paar – musikalisch und privat. Die Österreicherin und der in Mexiko geborene New Yorker zogen von New […]


Sheila Jordan: Better Than Anything Live

Sheila Jordan Better Than Anything: Live There 0025 Sheila Jordan ist nie Kompromisse eingegangen. Konsequent und mit Härte gegen sich selbst hat sie immer ihren Jazz gemacht, und das hieß und heißt bis heute halsbrecherische Gesangsimprovisation auf swingender Bebop-Basis. Die vorliegende Aufnahme wurde 1991 live in Kimball’s East eingespielt, einem schönen Club in Emoryville auf […]


Solea: New to Old

Solea New to Old Laika 3510323.2 Die gute alte Formation des Klaviertrios erfreut sich weiterhin weltweit großer Beliebtheit. Im weiten Spektrum der Ausprägungen positioniert sich das Solea Trio des Hannoveraner Pianisten und Komponisten Markus Horn ganz in der europäischen Tradition. Die Musik ist nicht nur von Jazz, sondern auch von klassischer Kammermusik wie von Pop […]


Nicolas Simion Group feat. Lee Konitz & Jancy Körössy: Live in Graz & Brasov

Nicolas Simion Group feat. Lee Konitz & Jancy Körössy Live in Graz & Brasov 7dreams 7D-115 Jancy Körössy & Nicolas Simion Trio Sweet Home 7dreams 7D-117 (zu beziehen unter 7dreams Records) Die vorliegenden Aufnahmen entstanden im Jahre 2001 während einer Tournee, die der Kölner Saxofonist und Komponist Nicolas Simion mit dem Altmeister des rumänischen Jazz, […]


Mal Waldron & Nicolas Simion: Misterioso – Live in Zürich

Mal Waldron & Nicolas Simion Misterioso – Live in Zürich 7dreams 7D-118 (zu beziehen unter 7dreams Records) Der Kölner Saxofonist und Komponist Nicolas Simion hatte schon 6 Jahre in der Band der amerikanischen Piano-Legende Mal Waldron gespielt, als diese Aufnahme im Juni 1998 im Züricher Moods Club entstand. Die Vertrautheit der beiden ist unmittelbar spürbar. […]