Joe Lovano: Joyous Encounter, Blue Note 8 63406-2


Joe Lovano

Joyous Encounter

Blue Note 8 63406-2

Nach dem Erfolg der letztjährigen CD ‚I’m All for You: Ballad Songbook’ (Blue Note) und einer anschließenden Tournee in gleicher Besetzung mit Pianist Hank Jones, Bassist George Mraz und Schlagzeuger Paul Motian war Saxofonist Joe Lovano selbst so begeistert vom Zusammenspiel mit dieser Band, dass er erstmalig in seiner Karriere die vorliegende Folge-CD in gleicher Besetzung aufnahm. Und sie ist noch besser geworden! Das liegt zum einen am größeren Abwechslungs-reichtum, zum anderen am noch intensiver gewordenen Verständnis der Musiker untereinander. Highlights sind das Duo von Lovano und Jones über ‚Alone Together’, ein inspirierter Lauf durch Oliver Nelson’s ‚Six and Four’ in Erinnerung an den verstorbenen Schlagzeuger Elvin Jones und gleich vier Thad Jones Kompositionen, u.a. sein zum Standard gewordenes ‚A Child is Born’. Lovano gelingt es hier immer besser, sich von dem kalten kopflastigen Sound, der viele seiner früheren Aufnahmen prägte, zu lösen. Ein meisterhaftes Album und eine Verneigung vor der Familie Jones!

Hans-Bernd Kittlaus 04.06.05