Olaf Polziehn Trio feat. Scott Hamilton: Live at Jazztone Lörrach, Satin Doll SDP 1054-1


Olaf Polziehn Trio feat. Scott Hamilton

Live at Jazztone Lörrach

Satin Doll SDP 1054-1

Olaf Polziehn hat sich in den letzten Jahren zu einem der besten deutschen Pianisten entwickelt. Auf dieser Live-Aufnahme, die im Januar 2006 zum fünfzigsten Geburtstag des Jazz Clubs Lörrach entstand, zeigt er sein Swing-Feeling, seinen kultivierten Anschlag und seine Ausdrucksfähigkeit höchst eindrucksvoll im Trio mit Bassist Ingmar Heller und Schlagzeuger Alan Jones. In einem ausgewogenen Programm aus acht Songs hat er bei vieren als Gast den Tenorsaxofonisten Scott Hamilton dabei. Der Amerikaner Hamilton, der seit einigen Jahren in London lebt, ist seit 30 Jahren einer der herausragenden Musiker des Mainstream Jazz mit unzähligen Veröffentlichungen unter eigenem Namen. Er demonstriert seine Balladenkunst hier mit „Skylark” oder „Have you met Miss Jones”, wird aber auch etwas zupackender in seiner Eigenkomposition „Blues”. Die sieben Standards im Programm mögen viel gespielt sein, aber diese vier Musiker lassen sie auf kreative Weise wie neu klingen. Eine sehr stimmige Aufnahme, bei der man gern dabei gewesen wäre!

Hans-Bernd Kittlaus 03.09.06