Frank Derrick: The Beat Goes On, Jazzed Media JM1035


Frank Derrick

The Beat Goes On

Jazzed Media JM1035

Der Schlagzeuger Frank Derrick ist in der Jazz-Szene wenig bekannt, obwohl er mit den Bands von Duke Ellington, Woody Herman und Cab Calloway gespielt hat. Danach war er lange in jazz-orientierten Broadway Musicals wie „Bubbling Brown Sugar” und „Ain’t Misbehavin’” tätig, bevor er 1998 nach Florida umsiedelte. Dort machte er 2007 die vorliegende Aufnahme, in der er heftig swingende Big Band Arrangements mit Quintett-Titeln mischt. Die Arrangements stammen überwiegend von Derrick selbst und erinnern oft an Buddy Rich: mitreissender Swing mit Show-Effekten, zum Beispiel in „Away We Go”. Da kommt immer wieder Derricks Broadway-Vergangenheit zum Vorschein, vor allem bei den Big Band Titeln. Dagegen setzt er ein kleveres „Blue Rondo a la Turk” im Quintett, wobei Trompeter Melton Mustafa in diesem Dave Brubeck Song hervorsticht. Insgesamt eine abwechslungsreiche CD für Freunde der Schlagzeug-Stars der 50er und 60er Jahre.

Hans-Bernd Kittlaus 04.08.08