Houston Person: My Romance, HighNote HCD 7033


Houston Person

My Romance

HighNote HCD 7033

Das New Yorker HighNote Label hat die Nachfolge (und Adresse) des Muse Labels übernommen, nachdem dieses an 32Jazz verkauft wurde. So finden sich auf HighNote inzwischen einige gute alte Bekannte aus Muse Zeiten wieder, unter anderem auch der Tenorsaxofonist und Produzent Houston Person. Er hat noch diesen wunderbar altmodischen fetten bluesigen Tenor-Sound, der inzwischen vom Aussterben bedroht ist, und setzt ihn auf sehr vielfältige Weise ein. So spielt er Soul Jazz, Hardbop oder begleitet Sängerinnen wie Etta Jones und Lena Horne bei romantischen Balladen. Auch die vorliegende CD zeigt Person von der romantischen Seite, exzellent begleitet von Pianist Richard Wyands, Bassist Ray Drummond und Drummer Kenny Washington und hervorragend aufgenommen von Rudy van Gelder im Juni 1998. Bei Person steht die Melodie im Vordergrund, er zelebriert den Titelsong ‘My Romance’ ebenso wie ‘But Beautiful’ oder ‘Time after Time’. Schöner kann man diese Musik nicht mehr spielen, berechtigterweise stand die CD wochenlang ganz oben in den amerikanischen Jazz Charts. Es ist keinesfalls abschätzig gemeint, wenn ich dieses Werk als Verführungsmusik auf hohem Niveau bezeichne.

Hans-Bernd Kittlaus 05.04.99