Caroline Henderson: Lonely House, Sony Classical 88883706152


Caroline Henderson

Lonely House

Sony Classical 88883706152

Die Sängerin Caroline Henderson hat in ihrer musikalischen Laufbahn sehr unterschiedliche Genres besetzt, von Pop über Disco bis Jazz, von Schweden über USA bis Dänemark. Das ist sicher keine schlechte Voraussetzung, sich der Musik von Kurt Weill zu nähern und ihr neue Facetten abzugewinnen. Diese Musik ist in den letzten Jahrzehnten immer wieder aufgegriffen worden, von Lotte Lenya über Marianne Faithful bis Dee Dee Bridgewater. Die Arrangements der Henderson CD bewegen sich in ihrer betonten Perkussivität und den rock-entlehnten Sound Effekten nicht weit von Marianne Faithful’s vielgerühmten Interpretationen, doch ist Miss Henderson’s Stimme wesentlich wärmer, flexibler und jazziger. Wenn sie ihre Stimme bewusst kalt macht, etwa in “Ballad of the Soldier’s Wife”, ist sie nah bei Miss Faithful, in “Mack the Knife” erinnert sie an Peggy Lee, ganz bei sich ist sie in “My Ship” und “September Song”. Ihre dänische Band mit Pianist Nicolaj Hess setzt das musikalische Konzept streng und konsequent um. Ein spannender Ansatz, die zeitlosen Weill Songs einer neuen Generation von Zuhörern zugänglich zu machen.

Hans-Bernd Kittlaus 31.03.13