Terry Clarke: It’s about time, Blue Music BMG 7023


Terry Clarke Clarke

It’s about time

Blue Music BMG 7023

Der 65-jährige kanadische Schlagzeuger Terry Clarke betitelt seine Debut-Veröffentlichung humorvoll mit „It’s about time”, was „es wird langsam Zeit” ebenso heißen kann wie „es geht um die Zeit”. Clarke ist spätestens seit seinem Mitwirken in John Handys legendärem Quintett 1965 international bekannt und hat seitdem mit einer Vielzahl namhafter Jazz Musiker zusammengearbeitet. Die vorliegenden Aufnahmen wurden im Jahr 2000 live in Kanada aufgenommen. Gemeinsam mit seinem langjährigen musikalischen Partner Don Thompson an Bass und Klavier begleitet Clarke illustre Gäste. Tenorsaxofonist Joe Lovano und Gitarrist Jim Hall machen Lovanos Komposition „Feel free” alle Ehre und begeben sich inspiriert in freieres Terrain, während Altsaxofonist Greg Osby mit Jim Hall zwei Standards auffrischt, Ellingtons „Sentimental mood” und „All the things you are”. Dazwischen spielen Clarke und Thompson drei Trio Stücke mit dem kanadischen Tenorsafonisten Phil Dwyer, wobei vor allem McCoy Tyners „Passion Dance” mitreisst. Erschienen sind diese Aufnahmen jetzt auf dem Label Blue Music von Mika Pohjola, das sich auf den rein elektronischen Vertriebsweg konzentriert und die Musik nur zum Download als MP3 Files oder als komplette CD anbietet (www.bluemusicgroup.com).

Hans-Bernd Kittlaus 30.09.10

Download von time.bluemusicgroup.com