Dizzy Gillespie All Star Big Band: Dizzy’s Business, Telarc MCGJ1023


Dizzy Gillespie All Star Big Band

Dizzy’s Business

Telarc MCGJ1023

Diese Big Band ist ein Who is Who der Jazz Szene, mit legendären Stars wie Posaunist Slide Hampton und den Saxofonisten James Moody, Jimmy Heath und Frank Wess sowie Meistern der mittleren Generation wie Pianist Mulgrew Miller, Schlagzeuger Dennis Mackrel und als Gast Trompeter Roy Hargrove. Bei diesem Live-Auftritt in der Manchester Craftsmen’s Guild in Pittsburgh im Herbst 2005 zeigte sich die Band in Top-Form und machte Gillespie alle Ehre, indem sie die alten und neuen Arrangements von Hampton, Mackrel, Heath und Ernie Wilkins funkeln ließ. Ein Highlight ist dabei der Auftritt von Roberta Gambarini, die mit einem romantischen „Stardust” ebenso überzeugt wie im inspirierten Scat-Duett mit James Moody über „Blue ’n’ Boogie”. Hargrove liefert ein feuriges Solo in „Hot House”. Diese Band will nicht innovativ sein, sondern „nur” besten Mainstream Jazz spielen.

Hans-Bernd Kittlaus 19.11.06