Jasper Somsen Trio: A new episode in life pt. II


Jasper Somsen Trio
A new episode in life pt. II
Challenge CR73437

Der niederländische Bassist Jasper Somsen ging im Mai 2016 mit einer Trio-Besetzung ins Studio, die so zuvor noch nie zusammengespielt hatte. Am Klavier saß der Franzose in New York, Jean-Michel Pilc, am Schlagzeug der französische Altmeister André Ceccarelli. Und es klickte sofort. Am ersten Aufnahmetag entstand die CD “A new episode in life part I“, die Challenge vor einigen Monaten veröffentlichte und die sehr positive Kritiken erhielt. Die Musiker entschieden, den zweiten Aufnahmetag für freie Improvisation und Standards zu nutzen. Das Ergebnis liegt jetzt vor, und es vibriert nur so vor Spontaneität und Frische. Die vierteilige Solar Suite wie auch die beiden “After thoughts“ sind komplett improvisiert mit faszinierenden Dynamikwechseln. Das Trio geht “Blue Monk“ ungewöhnlich langsam an mit einem sehr Monk-nahen Pilc. “All the things you are“ zelebrieren sie als gefühlvolle Ballade, das alte Schlachtross “All of you“ wird zum kunstvoll dekonstruierten Höhepunkt, ohne an Charme und Swing zu verlieren. Pilc brilliert mit seinem Einfallsreichtum, Somsen setzt rhythmisch und harmonisch genau die richtigen Basstöne, Ceccarelli variiert und akzentuiert den Rhythmus virtuos. Hier haben sich drei verwandte Seelen und meisterhafte Musiker gefunden.

Hans-Bernd Kittlaus 30.10.17